Skip to main content
main-content
Top

03-04-2020 | In eigener Sache | Article

In eigener Sache

Springer Fachmedien Wiesbaden mit englischer Website online

Authors:
Sven Eisenkrämer, Christiane Köllner
3 min reading time

Unsere im November 2019 modernisierte Springer-Fachmedien-Website ist ab jetzt auch in englischer Sprache verfügbar. Damit können sich internationale Kunden ebenfalls umfassend über die Produkte und Dienstleistungen des Wiesbadener Standorts informieren. 

Die Internetpräsenz der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH wird international: Ab sofort können sich auch unsere internationalen Kunden und Interessenten auf der neuen englischsprachigen Unternehmens-Website unter springerfachmedien-wiesbaden.de/en umfassend über die Produkte und Dienstleistungen unseres Standorts informieren. 

Bereits im November 2019 ging die überarbeitete, deutschsprachige Internetpräsenz online. Unter springerfachmedien-wiesbaden.de informiert das Unternehmen aus der internationalen Verlagsgruppe Springer Nature über sein breites Produktportfolio mit Fachzeitschriften, Online-Portalen, Veranstaltungen und Fachbüchern aus den renommierten Verlagsmarken Springer Vieweg, Springer Gabler und Springer VS. Nun rundet die englische Sprachvariante den digitalen Auftritt des Unternehmens ab. 

Überblick über Produkte und Dienstleistungen

"Wir wollen mit der neuen Website den Wandel eines traditionellen Fachverlags mit mehr als 200-jähriger Historie zu einem modernen Medienunternehmen im digitalen Zeitalter unterstreichen", kommentierte Stefanie Burgmaier, Geschäftsführerin der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, den Relaunch der deutschsprachigen Unternehmensseite im November 2019.

Sowohl auf der deutsch- als auch englischsprachigen Website erhalten Kunden und Interessenten einen umfassenden Überblick über die Produkte und Dienstleistungen des Wiesbadener Standorts von Springer Nature. Die mehr als 30 in Wiesbaden verlegten Magazine aus den Bereichen Automobiltechnik, Energie, Werkstoffe, Umwelt, Finanzdienstleistungen sowie Management werden im Einzelnen vorgestellt. Beispielsweise die älteste deutschsprachige Automobil-Fachzeitschrift ATZ – Automobiltechnische Zeitschrift und deren Schwesterzeitschriften samt internationaler Ausgaben. Potenzielle Autoren von Fachbeiträgen finden schnell und übersichtlich Kontaktdaten zu den Redaktionen der Magazine, aber auch zu den Ansprechpartnern der Abteilung Media Sales, die zielgruppengenaue Ausspielung von crossmedialen Werbeformaten in den Medien für verschiedene Branchen ermöglichen. 

Ansprechpartner für Buchautoren und Interessenten

Wer Informationen zum Buchprogramm der drei Verlagsmarken Springer Vieweg, Springer Gabler und Springer VS sucht, wird ebenfalls fündig: Buchautoren und solche, die es werden möchten, bekommen Kontakt zu den Lektoraten. "Die neugestaltete Internetseite gibt einen Einblick in die vielfältigen Produkte und Dienstleistungen der Springer Fachmedien, die zielgruppenoptimiert eine ideale Ergänzung zu den von Springer gebotenen Services darstellt, und damit das Publizieren für Autorinnen und Autoren noch attraktiver macht", äußerte sich Juliane Ritt, Geschäftsführerin der Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, im November 2019 zur überarbeiteten Unternehmensseite. 

Natürlich darf auch das Angebot der digitalen Plattformen des Verlags bei der Vorstellung auf der Unternehmensseite nicht fehlen, wie das der großen digitalen Fachbibliothek springerprofessional.de, die sich mit ihrer in Umfang und Aktualität konkurrenzlosen Mediendatenbank mit mehr als 70.000 Büchern und über 500 internationalen Zeitschriften in erster Linie an Ingenieure und Manager in Unternehmen richtet. Wie zu springerprofessional.de sind auch für die branchenspezifischen Portale versicherungsmagazin.de, jot-oberflaeche.de und ist-surfacetechnology.com Informationen und Mediadaten aufgeführt. Die digitalen Lexika von Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, wirtschaftslexikon.gabler.de und gabler-banklexikon.de, werden ebenso vorgestellt.

Fachkonferenzen für Experten

Als weiteres Geschäftsfeld präsentiert Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH seine Veranstaltungen. Vor allem die renommierten ATZlive-Fachkonferenzen für Fahrzeug- und Motoreningenieure, die JOTlive-Fachkonferenzen für Oberflächentechniker und Springerfachmedienlive – Fachkonferenzen zu aktuellen Management- und Finanzthemen – sind auf springerfachmedien-wiesbaden.de und springerfachmedien-wiesbaden.de/en zu finden und leiten Interessenten auf direktem Wege zu weiterführenden Informationen zur Teilnahme aber auch zur Möglichkeit, als Referent aufzutreten oder auch Aussteller oder Sponsor zu werden. Ein Überblick über Awards der Verlagsmarken rundet die Veranstaltungs-Übersicht ab.

Corporate Solutions realisiert anspruchsvolle Kundenprojekte

Für anspruchsvolle und strategisch relevante Publikationsprojekte von Kunden steht bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH das Team von Corporate Solutions zur Verfügung. Die Möglichkeiten im Digitalen, im Print oder rund um Veranstaltungen finden Kunden und Interessenten genauso auf der Website, wie den richtigen Ansprechpartner für die Umsetzung der kreativen und professionellen Publikationen.

Auf springerfachmedien-wiesbaden.de und springerfachmedien-wiesbaden.de/en finden sich ergänzend auch Informationen zur Verlagsgeschichte, zur Unternehmensführung sowie zur Karriere am Standort Wiesbaden samt aktueller Stellenangebote.

Related content

01-07-2020 | In eigener Sache | Article

Im Juni 2020 meistgeklickt bei springerprofessional.de

31-03-2020 | Corona-Krise | In eigener Sache | Article

Unser Online-Dossier zur Corona-Krise

Image Credits