Skip to main content
Top

2019 | OriginalPaper | Chapter

Staat und Verwaltung

Author : Marian Döhler

Published in: Handbuch zur Verwaltungsreform

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Der moderne Staat ist einerseits durch eine wachsende Ausdifferenzierung von Aufgaben und Strukturen gekennzeichnet, was andererseits nicht verhindert, dass immer wieder über den Niedergang des Staates spekuliert wird. Bei näherer Betrachtung der Verwaltung als Kernelement des Staates kann diese Diagnose nicht bestätigt werden. Insbesondere im Verhältnis zwischen Politik und Verwaltung deutet vieles auf eine Kompetenzverschiebung in Richtung Verwaltung hin. Da sich diese Entwicklung größtenteils als nichtintendierter Wandel vollzieht, ist er weniger gut sichtbar als Verwaltungsreformen. Gleichwohl lassen sich die Dimensionen des Verwaltungswandels in Gestalt wachsender Fachexpertise, größerer Beurteilungsspielräume im Gesetzesvollzug und einer zunehmend auf internationale Gremien verlagerten Normsetzung nachzeichnen, an der die Verwaltung maßgeblich mitwirkt.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Anter, Andreas. 2012. Der Staat als Beobachtungsobjekt der Sozialwissenschaften. Das Trugbild vom verschwindenden Staat und die Normativität des Gegenstandes. Zeitschrift für Politik: Sonderheft 5:15–29. Anter, Andreas. 2012. Der Staat als Beobachtungsobjekt der Sozialwissenschaften. Das Trugbild vom verschwindenden Staat und die Normativität des Gegenstandes. Zeitschrift für Politik: Sonderheft 5:15–29.
go back to reference Anter, Andreas, und Wilhelm Bleek. 2013. Staatskonzepte: die Theorien der bundesdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 18. Frankfurt a. M.: Campus. Anter, Andreas, und Wilhelm Bleek. 2013. Staatskonzepte: die Theorien der bundesdeutschen Politikwissenschaft, Bd. 18. Frankfurt a. M.: Campus.
go back to reference Benz, Arthur. 2011. Der moderne Staat: Grundlagen der politologischen Analyse. Berlin: de Gruyter. Benz, Arthur. 2011. Der moderne Staat: Grundlagen der politologischen Analyse. Berlin: de Gruyter.
go back to reference Bogumil, Jörg. 2015. Verwaltungsreformen auf Länderebene. Die zunehmende Heterogenisierung der Landesverwaltung und ihre Folgen. In Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann zum 65. Geburtstag, Hrsg. Marian Döhler, Jochen Franzke und Kai Wegrich, 273–299. Baden-Baden: Nomos.CrossRef Bogumil, Jörg. 2015. Verwaltungsreformen auf Länderebene. Die zunehmende Heterogenisierung der Landesverwaltung und ihre Folgen. In Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann zum 65. Geburtstag, Hrsg. Marian Döhler, Jochen Franzke und Kai Wegrich, 273–299. Baden-Baden: Nomos.CrossRef
go back to reference Döhler, Marian. 2006. Regulative Politik und die Transformation der klassischen Verwaltung. Politische Vierteljahresschrift: Sonderheft 37:208–227. Döhler, Marian. 2006. Regulative Politik und die Transformation der klassischen Verwaltung. Politische Vierteljahresschrift: Sonderheft 37:208–227.
go back to reference Döhler, Marian. 2007. Die politische Steuerung der Verwaltung. Baden-Baden: Nomos.CrossRef Döhler, Marian. 2007. Die politische Steuerung der Verwaltung. Baden-Baden: Nomos.CrossRef
go back to reference Döhler, Marian. 2015. Das Verhältnis zwischen Politik und Verwaltung im Wandel – über das Ende alter Gewissheiten. In Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann zum 65. Geburtstag, Hrsg. Marian Döhler, Jochen Franzke und Kai Wegrich, 91–108. Baden-Baden: Nomos. Döhler, Marian. 2015. Das Verhältnis zwischen Politik und Verwaltung im Wandel – über das Ende alter Gewissheiten. In Der gut organisierte Staat. Festschrift für Werner Jann zum 65. Geburtstag, Hrsg. Marian Döhler, Jochen Franzke und Kai Wegrich, 91–108. Baden-Baden: Nomos.
go back to reference Döhler, Marian, und Kai Wegrich. 2010. Regulierung als Konzept und Instrument moderner Staatstätigkeit. der moderne staat 3(1): 31–52. Döhler, Marian, und Kai Wegrich. 2010. Regulierung als Konzept und Instrument moderner Staatstätigkeit. der moderne staat 3(1): 31–52.
go back to reference Dyson, Kenneth. 1980. The state tradition in Western Europe: A study of an idea and institution. New York: Oxford University Press. Dyson, Kenneth. 1980. The state tradition in Western Europe: A study of an idea and institution. New York: Oxford University Press.
go back to reference Ellwein, Thomas. 1994. Das Dilemma der Verwaltung: Verwaltungsstruktur und Verwaltungsreformen in Deutschland. Mannheim: BI-Taschenbuchverlag. Ellwein, Thomas. 1994. Das Dilemma der Verwaltung: Verwaltungsstruktur und Verwaltungsreformen in Deutschland. Mannheim: BI-Taschenbuchverlag.
go back to reference Ellwein, Thomas. 1997. Der Staat als Zufall und als Notwendigkeit: Die jüngere Verwaltungsentwicklung in Deutschland am Beispiel Ostwestfalen-Lippe Band 2: Die öffentliche Verwaltung im gesellschaftlichen und politischen Wandel 1919–1990. Opladen: Westdeutscher. Ellwein, Thomas. 1997. Der Staat als Zufall und als Notwendigkeit: Die jüngere Verwaltungsentwicklung in Deutschland am Beispiel Ostwestfalen-Lippe Band 2: Die öffentliche Verwaltung im gesellschaftlichen und politischen Wandel 1919–1990. Opladen: Westdeutscher.
go back to reference Frankenberg, Günter. 2009. Staat als Begriff und Vorstellung. Rechtsgeschichte-Legal History 15: 145–168.CrossRef Frankenberg, Günter. 2009. Staat als Begriff und Vorstellung. Rechtsgeschichte-Legal History 15: 145–168.CrossRef
go back to reference Grande, Edgar. 1993. Die neue Architektur des Staates. In Verhandlungsdemokratie, Interessenvermittlung, Regierbarkeit, Hrsg. Manfred G. Schmidt und Roland Czada, 51–71. Opladen: Westdeutscher. Grande, Edgar. 1993. Die neue Architektur des Staates. In Verhandlungsdemokratie, Interessenvermittlung, Regierbarkeit, Hrsg. Manfred G. Schmidt und Roland Czada, 51–71. Opladen: Westdeutscher.
go back to reference Lehmbruch, Gerhard. 1987. Administrative Interessenvermittlung. In Verwaltung und ihre Umwelt, Hrsg. Adrienne Windhoff-Héritier, 11–43. Wiesbaden: Springer.CrossRef Lehmbruch, Gerhard. 1987. Administrative Interessenvermittlung. In Verwaltung und ihre Umwelt, Hrsg. Adrienne Windhoff-Héritier, 11–43. Wiesbaden: Springer.CrossRef
go back to reference Nullmeier, Frank, und Dieter Wolf. 2015. Staatlichkeit im Wandel. Bericht aus dem Bremer Sonderforschungsbereich. der moderne staat 8(1): 435–461. Nullmeier, Frank, und Dieter Wolf. 2015. Staatlichkeit im Wandel. Bericht aus dem Bremer Sonderforschungsbereich. der moderne staat 8(1): 435–461.
go back to reference Ruffing, Eva. 2015. Agencies between two worlds: Information asymmetry in multilevel policy-making. Journal of European Public Policy 22(8): 1109–1126.CrossRef Ruffing, Eva. 2015. Agencies between two worlds: Information asymmetry in multilevel policy-making. Journal of European Public Policy 22(8): 1109–1126.CrossRef
go back to reference Schimank, Uwe. 2009. „Vater Staat“: ein vorhersehbares Comeback. Staatsverständnis und Staatstätigkeit in der Moderne. der moderne staat 2(2): 249–270. Schimank, Uwe. 2009. „Vater Staat“: ein vorhersehbares Comeback. Staatsverständnis und Staatstätigkeit in der Moderne. der moderne staat 2(2): 249–270.
go back to reference Seibel, Wolfgang. 2016. Verwaltung verstehen: eine theoriegeschichtliche Einführung. Berlin: Suhrkamp. Seibel, Wolfgang. 2016. Verwaltung verstehen: eine theoriegeschichtliche Einführung. Berlin: Suhrkamp.
go back to reference Vibert, Frank. 2007. The rise of the unelected: Democracy and the new separation of powers. Cambridge: Cambridge University Press.CrossRef Vibert, Frank. 2007. The rise of the unelected: Democracy and the new separation of powers. Cambridge: Cambridge University Press.CrossRef
Metadata
Title
Staat und Verwaltung
Author
Marian Döhler
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-21563-7_4

Premium Partner