Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-07-2015 | E - Government + Multimedia | Issue 7-8/2015

Innovative Verwaltung 7-8/2015

Stadt Kaiserslautern: Mobile Bezahlfunktion sichert Einnahme von Verwarngeldern

Journal:
Innovative Verwaltung > Issue 7-8/2015
Author:
Boris Wolter
Die digitale Verwaltung soll durch das E-Government-Gesetz weiteren Schub erhalten. Einzelne Beispiele aus der Praxis machen deutlich, wohin der Weg führt. Die Stadt Kaiserslautern zum Beispiel hat das mobile Bezahlen von Verwarngeldern mit Partnern aus der privaten Wirtschaft realisiert. Die Vorteile liegen sowohl bei der Stadtverwaltung als auch bei den zahlungspflichten Bürgern. ...

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung ist das führende Fachmagazin für den Bereich modernes Verwaltungsmanagement. Jetzt testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

About this article

Other articles of this Issue 7-8/2015

Innovative Verwaltung 7-8/2015 Go to the issue

Premium Partner

    Image Credits