Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

6. Standardisierte Beschreibung der PPS-Aufgaben

Authors: Matthias Schmidt, Peter Nyhuis

Published in: Produktionsplanung und -steuerung im Hannoveraner Lieferkettenmodell

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Das Kap. 6 „Standardisierte Beschreibung der PPS-Aufgaben“ liefert eine steckbriefartige Darstellung aller Aufgaben der Produktionsplanung und -steuerung (PPS). Dabei werden neben der Aufgabenbeschreibung die für die Aufgabe relevanten Informationen, gängige Verfahren und auftretende Zielkonflikte adressiert. Gegliedert werden die PPS-Aufgaben nach den übergeordneten PPS-Hauptaufgaben.
Literature
1.
go back to reference Wiendahl H-P (2010) Betriebsorganisation für Ingenieure, 7., akt. Aufl. Hanser, München Wiendahl H-P (2010) Betriebsorganisation für Ingenieure, 7., akt. Aufl. Hanser, München
2.
go back to reference Kurbel K (2003) Produktionsplanung und -steuerung. Methodische Grundlagen von PPS-Systemen und Erweiterungen, 5., durchges. u. akt. Aufl. Oldenbourg, München/Wien Kurbel K (2003) Produktionsplanung und -steuerung. Methodische Grundlagen von PPS-Systemen und Erweiterungen, 5., durchges. u. akt. Aufl. Oldenbourg, München/Wien
3.
go back to reference Schuh G, Stich V (2012) Produktionsplanung und -steuerung, 1. 4., überarb. Aufl. Springer, Berlin CrossRef Schuh G, Stich V (2012) Produktionsplanung und -steuerung, 1. 4., überarb. Aufl. Springer, Berlin CrossRef
4.
go back to reference Scharnbacher K (2004) Statistik im Betrieb. Lehrbuch mit praktischen Beispielen, 14., akt. Gabler, Wiesbaden Scharnbacher K (2004) Statistik im Betrieb. Lehrbuch mit praktischen Beispielen, 14., akt. Gabler, Wiesbaden
5.
go back to reference Brezinski C, Redivo Zaglia M (1991) Extrapolation methods. Theory and practice. Distributors for the U.S. and Canada, Elsevier Science Pub. Co, Amsterdam/New York/North-Holland MATH Brezinski C, Redivo Zaglia M (1991) Extrapolation methods. Theory and practice. Distributors for the U.S. and Canada, Elsevier Science Pub. Co, Amsterdam/New York/North-Holland MATH
6.
go back to reference Fahrmeir L, Kneib T, Lang S (2009) Regression. Modelle, Methoden und Anwendungen, 2. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg MATH Fahrmeir L, Kneib T, Lang S (2009) Regression. Modelle, Methoden und Anwendungen, 2. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg MATH
7.
go back to reference Glaser H, Geiger W, Rohde V (1992) PPS Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen – Konzepte – Anwendungen, 2., überarb. Aufl. Gabler, Wiesbaden Glaser H, Geiger W, Rohde V (1992) PPS Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen – Konzepte – Anwendungen, 2., überarb. Aufl. Gabler, Wiesbaden
8.
go back to reference Dangelmaier W, Warnecke H-J (2013) Fertigungslenkung. Planung und Steuerung des Ablaufs der diskreten Fertigung. Springer, Berlin Dangelmaier W, Warnecke H-J (2013) Fertigungslenkung. Planung und Steuerung des Ablaufs der diskreten Fertigung. Springer, Berlin
9.
go back to reference Nicolai H, Schotten M, Much D (1999) Aufgaben. In: Luczak H, Eversheim W (Hrsg) Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen, Gestaltung und Konzepte, 2., korr. Aufl. Springer (VDI-Buch), Berlin/Heidelberg, S 29–74 Nicolai H, Schotten M, Much D (1999) Aufgaben. In: Luczak H, Eversheim W (Hrsg) Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen, Gestaltung und Konzepte, 2., korr. Aufl. Springer (VDI-Buch), Berlin/Heidelberg, S 29–74
10.
go back to reference Eversheim W (2002) Organisation in der Produktionstechnik 3. Arbeitsvorbereitung, 4. Aufl. Springer, Berlin CrossRef Eversheim W (2002) Organisation in der Produktionstechnik 3. Arbeitsvorbereitung, 4. Aufl. Springer, Berlin CrossRef
11.
go back to reference Vahrenkamp R (2008) Produktionsmanagement, 6., überarb. Aufl. Oldenbourg, München CrossRef Vahrenkamp R (2008) Produktionsmanagement, 6., überarb. Aufl. Oldenbourg, München CrossRef
12.
go back to reference Gutenberg E (1966) Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. erster Band – die Produktion, 12. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg CrossRef Gutenberg E (1966) Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. erster Band – die Produktion, 12. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg CrossRef
13.
go back to reference Schmidt M, Bertsch S, Nyhuis P (2014) Schedule compliance operating curves and their application in designing the supply chain of a metal producer. Prod Plan & Control: The Manag of Operations 25(2):123–133 CrossRef Schmidt M, Bertsch S, Nyhuis P (2014) Schedule compliance operating curves and their application in designing the supply chain of a metal producer. Prod Plan & Control: The Manag of Operations 25(2):123–133 CrossRef
14.
go back to reference Rehkopf S (2006) Revenue-Management-Konzepte zur Auftragsannahme bei kundenindividueller Produktion. Am Beispiel der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie, 1. Aufl. Dt. Univ.-Verl, Wiesbaden Rehkopf S (2006) Revenue-Management-Konzepte zur Auftragsannahme bei kundenindividueller Produktion. Am Beispiel der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie, 1. Aufl. Dt. Univ.-Verl, Wiesbaden
15.
go back to reference Lödding H (2008) Verfahren der Fertigungssteuerung. Grundlagen, Beschreibung, Konfiguration, 2. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg Lödding H (2008) Verfahren der Fertigungssteuerung. Grundlagen, Beschreibung, Konfiguration, 2. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg
16.
go back to reference Schneider HM, Buzacott JA, Rücker T (2005) Operative Produktionsplanung und -steuerung. Konzepte und Modelle des Informations- und Materialflusses in komplexen Fertigungssystemen. Oldenbourg, München CrossRef Schneider HM, Buzacott JA, Rücker T (2005) Operative Produktionsplanung und -steuerung. Konzepte und Modelle des Informations- und Materialflusses in komplexen Fertigungssystemen. Oldenbourg, München CrossRef
17.
go back to reference Bajec P, Jakomin I (2010) A Make-or-Buy Decision Process for Outsourcing. Promet – Traffic&Transp 22(4):285–291 CrossRef Bajec P, Jakomin I (2010) A Make-or-Buy Decision Process for Outsourcing. Promet – Traffic&Transp 22(4):285–291 CrossRef
18.
go back to reference Quinn JB, Hilmer FG (1994) Strategic Outsourcing. Sloan Manag Rev 35:43–55 Quinn JB, Hilmer FG (1994) Strategic Outsourcing. Sloan Manag Rev 35:43–55
19.
go back to reference Hamm V (1997) Informationstechnik-basierte Referenzprozesse. Prozeßorientierte Gestaltung des industriellen Einkaufs. Gabler, Wiesbaden CrossRef Hamm V (1997) Informationstechnik-basierte Referenzprozesse. Prozeßorientierte Gestaltung des industriellen Einkaufs. Gabler, Wiesbaden CrossRef
20.
go back to reference Hartmann H (1997) Materialwirtschaft. Organisation, Planung, Durchführung, Kontrolle, 7., überarb. u. erw. Aufl. Dt. Betriebswirte-Verl, Gernsbach Hartmann H (1997) Materialwirtschaft. Organisation, Planung, Durchführung, Kontrolle, 7., überarb. u. erw. Aufl. Dt. Betriebswirte-Verl, Gernsbach
21.
go back to reference Fandel G, François P, Gubitz K-M (1994) PPS-Systeme. Grundlagen, Methoden, Software, Marktanalyse. Springer, Berlin/Heidelberg Fandel G, François P, Gubitz K-M (1994) PPS-Systeme. Grundlagen, Methoden, Software, Marktanalyse. Springer, Berlin/Heidelberg
22.
go back to reference Schmidt M, Bertsch S, Nyhuis P (2014) Schedule compliance operating curves and their application in designing the supply chain of a metal producer. Prod Plan & Control: The Manag of Operations 25(2):123–133 CrossRef Schmidt M, Bertsch S, Nyhuis P (2014) Schedule compliance operating curves and their application in designing the supply chain of a metal producer. Prod Plan & Control: The Manag of Operations 25(2):123–133 CrossRef
23.
go back to reference Koppelmann U (2000) Beschaffungsmarketing, 3., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin Koppelmann U (2000) Beschaffungsmarketing, 3., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin
24.
go back to reference Rennemann T (2007) Logistische Lieferantenauswahl in globalen Produktionsnetzwerken. Rahmenbedingungen, Aufbau und Praxisanwendung eines kennzahlenbasierten Entschei-dungsmodells am Beispiel der Automobilindustrie. Dt. Univ.-Verl, Wiesbaden Rennemann T (2007) Logistische Lieferantenauswahl in globalen Produktionsnetzwerken. Rahmenbedingungen, Aufbau und Praxisanwendung eines kennzahlenbasierten Entschei-dungsmodells am Beispiel der Automobilindustrie. Dt. Univ.-Verl, Wiesbaden
25.
go back to reference Schotten M, Paegert C, Vogeler C, Treutlein P, Kampker R (1999) Funktionen. In: Luczak H, Eversheim W (Hrsg) Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen, Gestaltung und Konzepte, 2., korr. Aufl. Springer (VDI-Buch), Berlin/Heidelberg, S 144–218 Schotten M, Paegert C, Vogeler C, Treutlein P, Kampker R (1999) Funktionen. In: Luczak H, Eversheim W (Hrsg) Produktionsplanung und -steuerung. Grundlagen, Gestaltung und Konzepte, 2., korr. Aufl. Springer (VDI-Buch), Berlin/Heidelberg, S 144–218
26.
go back to reference Glaser H (1986) Material- und Produktionswirtschaft, 3., neubearb. Aufl. d. Taschenbuches T 43. VDI, Düsseldorf Glaser H (1986) Material- und Produktionswirtschaft, 3., neubearb. Aufl. d. Taschenbuches T 43. VDI, Düsseldorf
27.
go back to reference Stöppler S (1984) Nachfrageprognose und Produktionsplanung bei saisonalen und konjunkturellen Schwankungen. Physica, Würzburg/Wien CrossRef Stöppler S (1984) Nachfrageprognose und Produktionsplanung bei saisonalen und konjunkturellen Schwankungen. Physica, Würzburg/Wien CrossRef
28.
go back to reference Haupt R (1987) Produktionstheorie und Ablaufmanagement. Zeitvariable Faktoreinsätze u. ablaufbezogene Dispositionen in Produktionstheorie- u.-planungs-Modellen. Poeschel, Stuttgart Haupt R (1987) Produktionstheorie und Ablaufmanagement. Zeitvariable Faktoreinsätze u. ablaufbezogene Dispositionen in Produktionstheorie- u.-planungs-Modellen. Poeschel, Stuttgart
29.
go back to reference Hoitsch H-J (1993) Produktionswirtschaft. Grundlagen einer industriellen Betriebswirtschaftslehre, 2. Aufl. Vahlen, München Hoitsch H-J (1993) Produktionswirtschaft. Grundlagen einer industriellen Betriebswirtschaftslehre, 2. Aufl. Vahlen, München
30.
go back to reference Nyhuis P, Münzberg B, Schmidt M (2013) Oft rüsten hilft viel – Losgrößenbildung in der Produktion. Controlling 25(8/9):479–486 CrossRef Nyhuis P, Münzberg B, Schmidt M (2013) Oft rüsten hilft viel – Losgrößenbildung in der Produktion. Controlling 25(8/9):479–486 CrossRef
31.
go back to reference Domschke W, Scholl A, Voß S (1992) Modelle und Verfahren der Losgrößen- und Bestellmengenplanung – ein Überblick. In: Operations research. Springer, Berlin, Heidelberg, S 263–270 Domschke W, Scholl A, Voß S (1992) Modelle und Verfahren der Losgrößen- und Bestellmengenplanung – ein Überblick. In: Operations research. Springer, Berlin, Heidelberg, S 263–270
32.
go back to reference Harris FW (1913) How many parts to make at once. Fact, The Mag of Manag 10(2):135–136 Harris FW (1913) How many parts to make at once. Fact, The Mag of Manag 10(2):135–136
33.
go back to reference Andler K (1929) Rationalisierung der Fabrikation und optimale Losgröße. Oldenbourg, München CrossRef Andler K (1929) Rationalisierung der Fabrikation und optimale Losgröße. Oldenbourg, München CrossRef
35.
go back to reference DeMatteis JJ (1968) An economic lot-sizing technique. IBM Syst J 7(1):30–38 CrossRef DeMatteis JJ (1968) An economic lot-sizing technique. IBM Syst J 7(1):30–38 CrossRef
36.
go back to reference Silver EA, Meal HC (1973) A heuristic for selecting lot size quantities for the case of a deterministic time-varying demand rate and discrete opportunities for replenishment. Prod Inventory Manag 14:64–74 Silver EA, Meal HC (1973) A heuristic for selecting lot size quantities for the case of a deterministic time-varying demand rate and discrete opportunities for replenishment. Prod Inventory Manag 14:64–74
37.
go back to reference Nyhuis P (1991) Durchlauforientierte Losgrößenbestimmung. VDI, Düsseldorf Nyhuis P (1991) Durchlauforientierte Losgrößenbestimmung. VDI, Düsseldorf
38.
go back to reference Münzberg B (2013) Multikriterielle Losgrößenbildung. PZH, Garbsen Münzberg B (2013) Multikriterielle Losgrößenbildung. PZH, Garbsen
39.
go back to reference Wiendahl H-P (2014) Betriebsorganisation für Ingenieure, 8., überarb. Aufl. Hanser, München Wiendahl H-P (2014) Betriebsorganisation für Ingenieure, 8., überarb. Aufl. Hanser, München
40.
go back to reference Turowski K (1997) Flexible Verteilung von PPS-Systemen. Methodik Planungsobjekt-basierter Softwareentwicklung. Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden CrossRef Turowski K (1997) Flexible Verteilung von PPS-Systemen. Methodik Planungsobjekt-basierter Softwareentwicklung. Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden CrossRef
41.
go back to reference Scheer A-W (1995) Wirtschaftsinformatik. Referenzmodelle für industrielle Geschäftsprozesse, 6., durchges. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg Scheer A-W (1995) Wirtschaftsinformatik. Referenzmodelle für industrielle Geschäftsprozesse, 6., durchges. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg
42.
go back to reference Günther H-O, Tempelmeier H (2009) Produktion und Logistik, 8., überarb. und erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York Günther H-O, Tempelmeier H (2009) Produktion und Logistik, 8., überarb. und erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg/New York
43.
go back to reference Bechte W (1988) Theory and practice of load-oriented manufacturing control. Int J Prod Res 26(3):375–395 CrossRef Bechte W (1988) Theory and practice of load-oriented manufacturing control. Int J Prod Res 26(3):375–395 CrossRef
44.
go back to reference Fandel G, Fistek A, Stütz S (2011) Produktionsmanagement, 2., überarb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg Fandel G, Fistek A, Stütz S (2011) Produktionsmanagement, 2., überarb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg
45.
go back to reference Lödding H (2013) Handbook of manufacturing control. Fundamentals, description, configuration. Springer, Berlin CrossRef Lödding H (2013) Handbook of manufacturing control. Fundamentals, description, configuration. Springer, Berlin CrossRef
46.
go back to reference Bechte W (1984) Steuerung der Durchlaufzeit durch belastungsorientierte Auftragsfreigabe bei Werkstattfertigung. VDI, Düsseldorf Bechte W (1984) Steuerung der Durchlaufzeit durch belastungsorientierte Auftragsfreigabe bei Werkstattfertigung. VDI, Düsseldorf
47.
go back to reference Hopp WJ, Spearman ML (2008) Factory physics, 3. Aufl., internat. McGraw-Hill/Irwin, Boston Hopp WJ, Spearman ML (2008) Factory physics, 3. Aufl., internat. McGraw-Hill/Irwin, Boston
48.
go back to reference Lödding H (2001) Dezentrale bestandsorientierte Fertigungsregelung. VDI, Düsseldorf Lödding H (2001) Dezentrale bestandsorientierte Fertigungsregelung. VDI, Düsseldorf
49.
go back to reference Begemann C (2005) Terminorientierte Kapazitätssteuerung in der Fertigung. PZH, Produktionstechn. Zentrum, Garbsen Begemann C (2005) Terminorientierte Kapazitätssteuerung in der Fertigung. PZH, Produktionstechn. Zentrum, Garbsen
50.
go back to reference Lohmann S (2010) Bestandsregelnde Kapazitätssteuerung. Fraunhofer, Stuttgart Lohmann S (2010) Bestandsregelnde Kapazitätssteuerung. Fraunhofer, Stuttgart
51.
go back to reference Hartmann H (2002) Materialwirtschaft. Organisation, Planung, Durchführung, Kontrolle, 8., überarb. u. erw. Aufl. Dt. Betriebswirte-Verl, Gernsbach Hartmann H (2002) Materialwirtschaft. Organisation, Planung, Durchführung, Kontrolle, 8., überarb. u. erw. Aufl. Dt. Betriebswirte-Verl, Gernsbach
52.
go back to reference Much D, Nicolai H (1995) PPS-Lexikon, 1. Aufl. Cornelsen Girardet, Berlin Much D, Nicolai H (1995) PPS-Lexikon, 1. Aufl. Cornelsen Girardet, Berlin
53.
go back to reference Alicke K (2005) Planung und Betrieb von Logistiknetzwerken, 2., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin Alicke K (2005) Planung und Betrieb von Logistiknetzwerken, 2., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin
54.
go back to reference Axsäter S (2006) Inventory control, 2. Aufl. Springer, New York MATH Axsäter S (2006) Inventory control, 2. Aufl. Springer, New York MATH
55.
go back to reference Gudehus T (2012) Dynamische Disposition. Strategien, Algorithmen und Werkzeuge zur optimalen Auftrags-, Bestands- und Fertigungsdisposition, 3., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg Gudehus T (2012) Dynamische Disposition. Strategien, Algorithmen und Werkzeuge zur optimalen Auftrags-, Bestands- und Fertigungsdisposition, 3., neu bearb. u. erw. Aufl. Springer, Berlin/Heidelberg
56.
go back to reference Nyhuis P (1996) Lagerkennlinien – ein Modellansatz zur Unterstützung des Beschaffungs- und Bestandscontrollings. In: Baumgarten H, Holzinger D, Rühle H v, Schäfer H, Stabenau H, Witten P (Hrsg) RKW-Handbuch Logistik. Erich Schmidt, Belin, S 5066/1 Nyhuis P (1996) Lagerkennlinien – ein Modellansatz zur Unterstützung des Beschaffungs- und Bestandscontrollings. In: Baumgarten H, Holzinger D, Rühle H v, Schäfer H, Stabenau H, Witten P (Hrsg) RKW-Handbuch Logistik. Erich Schmidt, Belin, S 5066/1
57.
go back to reference Lutz S (2002) Kennliniengestütztes Lagermanagement. VDI, Düsseldorf Lutz S (2002) Kennliniengestütztes Lagermanagement. VDI, Düsseldorf
58.
go back to reference Schmidt M, Hartmann W, Nyhuis P (2012) Simulation based comparison of safety-stock calculation methods. CIRP Ann – Manuf Technol 61(1):403–406 CrossRef Schmidt M, Hartmann W, Nyhuis P (2012) Simulation based comparison of safety-stock calculation methods. CIRP Ann – Manuf Technol 61(1):403–406 CrossRef
59.
go back to reference Eppen GD, Martin RK (1988) Determining safety stock in the presence of stochastic lead time and demand. Manag Sci 34(11):1380–1390 MathSciNetMATHCrossRef Eppen GD, Martin RK (1988) Determining safety stock in the presence of stochastic lead time and demand. Manag Sci 34(11):1380–1390 MathSciNetMATHCrossRef
60.
go back to reference Loos P (1999) Grunddatenverwaltung und Betriebsdatenerfassung als Basis der Produktionsplanung und -steuerung. In: Corsten H, Friedl B (Hrsg) Einführung in das Produktionscontrolling. Vahlen, München, S 229–252 Loos P (1999) Grunddatenverwaltung und Betriebsdatenerfassung als Basis der Produktionsplanung und -steuerung. In: Corsten H, Friedl B (Hrsg) Einführung in das Produktionscontrolling. Vahlen, München, S 229–252
Metadata
Title
Standardisierte Beschreibung der PPS-Aufgaben
Authors
Matthias Schmidt
Peter Nyhuis
Copyright Year
2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-63897-2_6

Premium Partners