Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

01-06-2020 | Start & Szene | Issue 3/2020

return 3/2020

Start & Szene / Personalien

Journal:
return > Issue 3/2020
Author:
Thorsten Garber
Dr. Rolf Bulander(im Bild links) tritt als neuer Aufsichtsratsvorsitzender von Webasto, Systempartner der Automobilindustrie, die Nachfolge von Franz-Josef Kortüm an, der sein Amt schon im vergangenen Jahr niedergelegt hatte. Darüber hinaus übernimmt Arne Kolfenbach (Foto rechts) zum 1. September 2020 die Position des Chief Financial Officers (CFO) von Jürgen Reimer, der in gleicher Funktion zum Nürnberger Technologiekonzern in den Diehl-Vorstand wechselt. Den vierköpfigen Vorstand der Webasto SE führt weiterhin Dr. Holger Engelmann als Vorsitzender. Mit den personellen Veränderungen in Aufsichtsrat und Vorstand wolle Webasto "seine Kompetenzen in Elektromobilität, Transformation und Digitalisierung" ausbauen, heißt es in der Unternehmensmeldung. ...

Please log in to get access to this content

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

return - Magazin für Transformation und Turnaround

Aufklärung statt Aussichtslosigkeit: „return“ berich­tet praxisnah, wie man Krisen frühzeitig erkennt und wie man sie im besten Fall vermeidet.

About this article

Other articles of this Issue 3/2020

return 3/2020 Go to the issue

Menschen & Unternehmen

"Zu früh dran"

Hintergrund & Wissen

"Panic first!"

Hintergrund & Wissen

Gefahr ohne Gewinn

Premium Partner

    Image Credits