Skip to main content
main-content

Stiftung

Aus der Redaktion

16-10-2019 | Personenversicherung | Im Fokus | Article

Versicherungsschutz für Kinder wackelt

Eltern lieben ihre Kinder und möchten sie bestmöglich schützen. Hierfür schließen Eltern oftmals eine Kinderversicherung ab. Doch der Markt für dieses Produkt wankt.

15-10-2019 | Vergütung | Im Fokus | Article

Aktienbasierte Vergütung macht Firmen erfolgreicher

Erfolgreiche Großkonzerne setzen vermehrt auf aktienbasierte Vergütungen. Denn wer Miteigentümer ist, denkt langfristiger und eher im Sinne der Firma. Auch für KMU sind Kapitalbeteiligungsmodelle eine Option.

11-10-2019 | Stiftung | Im Fokus | Article

Stiftungen vernachlässigen CSR-Kommunikation

Stiftungen sind eine reine Geldanlage? Das denken mittlerweile die wenigsten Deutschen. Denn die Arbeit von Stiftungen wird befürwortet. Was den Deutschen jedoch fehlt, ist eine klare CSR-Kommunikation rund um ihr gesellschaftliches Engagement.

weitere Artikel

Related topics

Superior

Related

Zeitschriftenartikel

14-10-2019 | Abhandlung

Zur Regulierung von Versicherungen: Rechtfertigungsanalyse und ausgewählte Praxisbeispiele

In der vorliegenden Studie wird die ökonomische Rechtfertigung von regulatorischen Eingriffen in den Versicherungssektor untersucht. Anhand von Beispielen wird zudem die komplexe Regulierungspraxis in Deutschland veranschaulicht. Insgesamt zeigt …

01-10-2019 | Wissen - Artificial Intelligence | Issue 4/2019

Blackbox AI — State Regulation or Corporate Responsibility?

01-10-2019 | Ökonomische Trends | Issue 10/2019

Der Brexit aus EU-Perspektive

01-10-2019 | Analysen und Berichte | Issue 10/2019

Mögliche Brexit-Folgen für den deutschen Arbeitsmarkt

Der Brexit wird auch den deutschen Arbeitsmarkt beeinfl ussen. Viele Betriebe in Deutschland produzieren für den Export nach Großbritannien. Künftige Handelshemmnisse könnten negative Auswirkungen auf den Personalbedarf in diesen Unternehmen …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Chapter

Das Rollenverständnis von Repräsentanten

Die Relevanz individueller Einstellungen zu Online-Bürgerbeteiligung von Repräsentanten bei der Erforschung und Beurteilung der zukünftigen Entwicklung von neuen Formen der Bürgerbeteiligung wurde bereits in der Einleitung der Arbeit ausführlich …

2019 | OriginalPaper | Chapter

(Online-)Bürgerbeteiligung in der repräsentativen Demokratie

Die Entwicklung von Online-Angeboten zur Beteiligung der Bürger auf der lokalen und anderen politischen Ebenen und ihre Bewertung durch Repräsentanten muss im Rahmen längerfristiger Entwicklungen und Diskussionen um politische Repräsentation und …

2019 | OriginalPaper | Chapter

Die Einstellungen von Repräsentanten zu (Online-) Bürgerbeteiligung

In diesem Kapitel geht es konkret um den Untersuchungsgegenstand, der betrachtet werden soll, die Einstellungen von Repräsentanten zu (Online-) Bürgerbeteiligung. Dabei gilt: „Wenn man internetgestützte Bürgerbeteiligung und deren Nutzung und …

2019 | OriginalPaper | Chapter

Neuanfang mit Amateuren? Das System DFB

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, wie Sportorganisationen auf Veränderungsprozesse reagieren, und welche Bedingungen geschaffen werden müssen, damit ein System entwicklungs- und lernfähig bleibt. Zu schnelle Prozesse sind häufig mit dem …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 15-10-2019 | In eigener Sache | Article

    ATZlive-Konferenz forciert Nachhaltigkeitscheck E-Mobilität

    Unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten steht die Wirksamkeit der Elektromobilität auf dem Prüfstand. Umso spannender werden die auf dem 2. Internationalen ATZ-Kongress Electrified Mobility und der 4. ATZ-Fachtagung Grid Integration of Electric Mobility am 12. und 13. November 2019 in Mannheim aufgezeigten Perspektiven und Weiterentwicklungen diskutiert.

Bücher

Premium Partner

    Image Credits