Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

21-10-2020 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 4/2020 Open Access

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 4/2020

Systemische, soziale und emotionale Herausforderungen und Glücksmomente im beruflichen Alltag von haupt- und nebenberuflichen YouTuber*innen

„Have fun and work at the same time“

Journal:
Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) > Issue 4/2020
Author:
M.F.A. Milena Albiez

Zusammenfassung

Ziel der vorliegenden Untersuchung in der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO) war es, die Herausforderungen und Motivationen von YouTuber*innen in ihrer Tätigkeit als Content-Creator herauszufinden und mögliche Ursachen zu benennen. Es konnte anhand von leitfadengestützten Interviews und deren Auswertung dargelegt werden, dass YouTuberinnen und YouTuber in ihrer Tätigkeit als Content Creator auf YouTube mit einem hohen Maß an systemischen, emotionalen und sozialen Belastungen konfrontiert sind. Diese Belastungen führen unter bestimmten Umständen zu einem Erschöpfungszustand oder zum Burnout. Diesen prekären Arbeitssituationen stehen übermäßig positiv beschriebene Glücksmomente gegenüber, die dazu beitragen, dass YouTuber*innen die Tätigkeit weiter fortführen. Die Ursachen dieser Herausforderungen liegen in der Selbstreferenz der Tätigkeit, der Vereinzelung in der Tätigkeit und im Alleinsein in der Tätigkeit, die diese Herausforderungen, als individualisierte Probleme darstellen. Es handelt sich also weniger um individuelle Belastungen, sondern um medientechnologische Umbrüche, sozioökonomischen Veränderungen und Subjektivierung der Arbeitswelt, die dazu geführt haben, dass der Faktor Gruppe in dieser Art von Tätigkeit, zwischen Individuum und Organisation, weniger vorhanden ist.

Our product recommendations

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie

Die Zeitschrift beleuchtet organisationspsychologische Fragestellungen an den Schnittstellen von Organisation, Team und Individuum.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 4/2020

Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO) 4/2020 Go to the issue

Hauptbeiträge - Thementeil

Expect the Unexpected

Premium Partner

    Image Credits