Skip to main content
Top

2019 | OriginalPaper | Chapter

23. Tagebaufolgeflächen

Authors : Anita Kirmer, Sabine Tischew

Published in: Renaturierungsökologie

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Der Abbau von Rohstoffen geht mit einem drastischen Landschafts- und Ökosystemwandel einher. Um einen Teil der negativen Folgen auszugleichen, sind die beim Abbauprozess entstehenden Landschaftsstrukturen und die vielfältigen Entwicklungspotentiale dieser Flächen bei der Sanierungsplanung zu berücksichtigen. Das Besondere der neu entstandenen Ökosysteme ist ihre Großräumigkeit, Störungs- und Nährstoffarmut, Substratheterogenität und Eigendynamik. Standort- und Nischenvielfalt führen bei Vorhandensein geeigneter Lieferbiotope im Sukzessionsverlauf mittelfristig zu vielgestaltigen Biotopmosaiken. Ist eine schnelle Vegetationsentwicklung erforderlich oder verzögert sich die Entwicklung aufgrund fehlender Lieferbiotope oder Ausbreitungsbarrieren, können Zielarten über Mähgut, Wiesendrusch oder landwirtschaftlich vermehrtes Wildpflanzensaatgut aus zertifizierter Herkunft eingebracht werden. Pflanzungen neophytischer Gehölze und Ansaaten mit artenarmen und gräserreichen Regelsaatgutmischungen führen dagegen oft zu Fehlentwicklungen, die einen erhöhten Managementaufwand erfordern. Wenn auf Sukzessionsflächen gezielt naturschutzfachlich wertvolle Sukzessionsstadien oder Populationen seltener Tier- und Pflanzenarten erhalten bleiben sollen, muss frühzeitig ein entsprechendes Mahd- oder Beweidungsregime eingeplant werden.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Ahlheim M (1997) Kosten und Nutzen von Rekultivierungsmaßnahmen. In: Arndt U, Böcker R, Kohler A (Hrsg) Abbau von Bodenschätzen und Wiederherstellung der Landschaft. G. Heimbach, Ostfildern, S 47–64 Ahlheim M (1997) Kosten und Nutzen von Rekultivierungsmaßnahmen. In: Arndt U, Böcker R, Kohler A (Hrsg) Abbau von Bodenschätzen und Wiederherstellung der Landschaft. G. Heimbach, Ostfildern, S 47–64
go back to reference Ash HJ, Gemmell RP, Bradshaw AD (1994) The introduction of native plant species on industrial waste heaps: a test of immigration and other factors affecting primary succession. J Appl Ecol 31:74–84CrossRef Ash HJ, Gemmell RP, Bradshaw AD (1994) The introduction of native plant species on industrial waste heaps: a test of immigration and other factors affecting primary succession. J Appl Ecol 31:74–84CrossRef
go back to reference Baasch A, Kirmer A, Tischew S (2012) Nine years of vegetation development in a postmining site: effects of spontaneous and assisted site recovery. J Appl Ecol 49:251–260CrossRef Baasch A, Kirmer A, Tischew S (2012) Nine years of vegetation development in a postmining site: effects of spontaneous and assisted site recovery. J Appl Ecol 49:251–260CrossRef
go back to reference Baumbach H, Sänger H, Heinze M (2013) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena Baumbach H, Sänger H, Heinze M (2013) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena
go back to reference Birger J, Birger A, Thürkow F (2015) Naturschutz- und Landschaftspflegearbeiten im Natura 2000-Gebiet Bergbaufolgelandschaft Kayna-Süd. Projektphase II 2013 bis 2015. Unveröff. Abschlussbericht, FKZ: 407.1.9-60128/323012000039 Birger J, Birger A, Thürkow F (2015) Naturschutz- und Landschaftspflegearbeiten im Natura 2000-Gebiet Bergbaufolgelandschaft Kayna-Süd. Projektphase II 2013 bis 2015. Unveröff. Abschlussbericht, FKZ: 407.1.9-60128/323012000039
go back to reference Buhk C, Alt M, Steinbauer MJ, Beierkuhnlein C, Warren SD, Jentsch A (2017) Homogenizing and diversifying effects of intensive agricultural land-use on plant species beta diversity in Central Europe – a call to adapt our conservation measures. Sci Total Environ 576:225–233CrossRef Buhk C, Alt M, Steinbauer MJ, Beierkuhnlein C, Warren SD, Jentsch A (2017) Homogenizing and diversifying effects of intensive agricultural land-use on plant species beta diversity in Central Europe – a call to adapt our conservation measures. Sci Total Environ 576:225–233CrossRef
go back to reference Elias D, Tischew S (2016) Goat pasturing – a biological solution to counteract shrub encroachment on abandoned dry grasslands in Central Europe? Agric Ecosyst Environ 234:98–106CrossRef Elias D, Tischew S (2016) Goat pasturing – a biological solution to counteract shrub encroachment on abandoned dry grasslands in Central Europe? Agric Ecosyst Environ 234:98–106CrossRef
go back to reference Ellenberg H, Leuschner C (2010) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen: in ökologischer dynamischer und historischer Sicht. Ulmer, Stuttgart Ellenberg H, Leuschner C (2010) Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen: in ökologischer dynamischer und historischer Sicht. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Esfeld K, Hensen I, Wesche K, Jakob SS, Tischew S, Blattner FR (2008) Molecular data indicate multiple independent colonizations of former lignite mining areas in Eastern Germany by Epipactis palustris (Orchidaceae). Biodivers Conserv 17:2441CrossRef Esfeld K, Hensen I, Wesche K, Jakob SS, Tischew S, Blattner FR (2008) Molecular data indicate multiple independent colonizations of former lignite mining areas in Eastern Germany by Epipactis palustris (Orchidaceae). Biodivers Conserv 17:2441CrossRef
go back to reference FLL (2014) Empfehlungen für Begrünungen mit gebietseigenem Saatgut. Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau, Bonn FLL (2014) Empfehlungen für Begrünungen mit gebietseigenem Saatgut. Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau, Bonn
go back to reference Gilcher S, Bruns D (1999) Renaturierung von Abbaustellen. Ulmer, Stuttgart Gilcher S, Bruns D (1999) Renaturierung von Abbaustellen. Ulmer, Stuttgart
go back to reference Grätz C (2014) Naturnahe Begrünung der Renaturierungsflächen im Tagebau Jänschwalde, Entwicklungsziel Offenland. Ber Nat forsch Ges Oberlausitz 22:53–72 Grätz C (2014) Naturnahe Begrünung der Renaturierungsflächen im Tagebau Jänschwalde, Entwicklungsziel Offenland. Ber Nat forsch Ges Oberlausitz 22:53–72
go back to reference Grotzinger J, Jordan T (2016) Press/Siever Allgemeine Geologie. Springer, Berlin Grotzinger J, Jordan T (2016) Press/Siever Allgemeine Geologie. Springer, Berlin
go back to reference Günther R, Podloucky R (1996) Wechselkröte – Bufo viridis. In: Günther R (Hrsg) Die Amphibien und Reptilien Deutschlands. Gustav Fischer, Jena, S 322–343 Günther R, Podloucky R (1996) Wechselkröte – Bufo viridis. In: Günther R (Hrsg) Die Amphibien und Reptilien Deutschlands. Gustav Fischer, Jena, S 322–343
go back to reference Harding GS (1981) Regeneration of birch (Betula pendula Roth and Betula pubescens Ehrh.). In: Newbould AN, Goldsmith FB (Hrsg) The regeneration of oak and beech – a literature review. Discussion papers in Conservation, University College London Bd 33, S 83–112 Harding GS (1981) Regeneration of birch (Betula pendula Roth and Betula pubescens Ehrh.). In: Newbould AN, Goldsmith FB (Hrsg) The regeneration of oak and beech – a literature review. Discussion papers in Conservation, University College London Bd 33, S 83–112
go back to reference Heidecke F, Lindemann K, Heidecke H (2015) Natur aus zweiter Hand. 15 Jahre Wildnisentwicklung in der Bergbaufolgelandschaft Goitzsche. Nat Landsch 90:453–458 Heidecke F, Lindemann K, Heidecke H (2015) Natur aus zweiter Hand. 15 Jahre Wildnisentwicklung in der Bergbaufolgelandschaft Goitzsche. Nat Landsch 90:453–458
go back to reference Heneberg P, Bogusch P, Rehounek J (2013) Sandpits provide critical refuge for bees and wasps (Hymenoptera: Apocrita). J Insect Conserv 17:473–490CrossRef Heneberg P, Bogusch P, Rehounek J (2013) Sandpits provide critical refuge for bees and wasps (Hymenoptera: Apocrita). J Insect Conserv 17:473–490CrossRef
go back to reference Hübner F, Tränkle U (2013) Kalkabbaugebiete in Deutschland. In: Baumbach H, Sänger H, Heinze M (Hrsg) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena, S 533–562 Hübner F, Tränkle U (2013) Kalkabbaugebiete in Deutschland. In: Baumbach H, Sänger H, Heinze M (Hrsg) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena, S 533–562
go back to reference Jedicke E (1998) Raum-Zeit-Dynamik in Ökosystemen und Landschaften – Kenntnisstand der Landschaftsökologie und Umsetzung in die Prozessschutz-Definition. Nat Landsch 30:229–236 Jedicke E (1998) Raum-Zeit-Dynamik in Ökosystemen und Landschaften – Kenntnisstand der Landschaftsökologie und Umsetzung in die Prozessschutz-Definition. Nat Landsch 30:229–236
go back to reference Johnson-Groh C, Riedel C, Schoessler L, Skogen K (2002) Belowground distribution and abundance of Botrychium gametophytes and juvenile sporophytes. Am Fern J 92:80–92CrossRef Johnson-Groh C, Riedel C, Schoessler L, Skogen K (2002) Belowground distribution and abundance of Botrychium gametophytes and juvenile sporophytes. Am Fern J 92:80–92CrossRef
go back to reference Kirmer A, Tischew S (2006) Handbuch naturnahe Begrünung von Rohböden. Teubner, WiesbadenCrossRef Kirmer A, Tischew S (2006) Handbuch naturnahe Begrünung von Rohböden. Teubner, WiesbadenCrossRef
go back to reference Kirmer A, Tischew S, Ozinga WA, Lampe M von, Baasch A, Groenendael JM van (2008) Importance of regional species pools and functional traits in colonisation processes: predicting re-colonisation after large-scale destruction of ecosystems. J Appl Ecol 45:1523–1530CrossRef Kirmer A, Tischew S, Ozinga WA, Lampe M von, Baasch A, Groenendael JM van (2008) Importance of regional species pools and functional traits in colonisation processes: predicting re-colonisation after large-scale destruction of ecosystems. J Appl Ecol 45:1523–1530CrossRef
go back to reference Kirmer A, Lorenz A, Tischew S (2009) Renaturierung über Initialensetzungen – naturnahe Methoden zur Beschleunigung der Vegetationsentwicklung. In: Zerbe S, Wiegleb G (Hrsg) Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa. Spektrum, Heidelberg, S 372–380 Kirmer A, Lorenz A, Tischew S (2009) Renaturierung über Initialensetzungen – naturnahe Methoden zur Beschleunigung der Vegetationsentwicklung. In: Zerbe S, Wiegleb G (Hrsg) Renaturierung von Ökosystemen in Mitteleuropa. Spektrum, Heidelberg, S 372–380
go back to reference Kirmer A, Baasch A, Tischew S (2012) Sowing of low and high diversity seed mixtures in ecological restoration of surface mined-land. Appl Veg Sci 15:198–207CrossRef Kirmer A, Baasch A, Tischew S (2012) Sowing of low and high diversity seed mixtures in ecological restoration of surface mined-land. Appl Veg Sci 15:198–207CrossRef
go back to reference Kirmer A, Lorenz A, Baasch A, Tischew S (2013) Braunkohlenbergbau in Mitteldeutschland. In: Baumbach H, Sänger H, Heinze M (Hrsg) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena, S 75–108 Kirmer A, Lorenz A, Baasch A, Tischew S (2013) Braunkohlenbergbau in Mitteldeutschland. In: Baumbach H, Sänger H, Heinze M (Hrsg) Bergbaufolgelandschaften Deutschlands – Geobotanische Aspekte und Rekultivierung. Weissdorn, Jena, S 75–108
go back to reference König H (1989) Untersuchungen an Knoblauchkröten (Pelobates fuscus) während der Frühjahrswanderung. Fauna Flora Rheinland-Pfalz 5:621–636 König H (1989) Untersuchungen an Knoblauchkröten (Pelobates fuscus) während der Frühjahrswanderung. Fauna Flora Rheinland-Pfalz 5:621–636
go back to reference Korneck D, Schnittler M, Vollmer I (1996) Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) Deutschlands. Schr reihe Veg kd 28:21–187 Korneck D, Schnittler M, Vollmer I (1996) Rote Liste der Farn- und Blütenpflanzen (Pteridophyta et Spermatophyta) Deutschlands. Schr reihe Veg kd 28:21–187
go back to reference Korsch H (2013) Die Armleuchteralgen (Characeae) Sachsen-Anhalts. Ber Landesamt Umweltschutz Sachsen-Anhalt 1:1–85 Korsch H (2013) Die Armleuchteralgen (Characeae) Sachsen-Anhalts. Ber Landesamt Umweltschutz Sachsen-Anhalt 1:1–85
go back to reference Kunz W (2004) Der Braunkohle-Tagebau als Ort der Wiederansiedlung seltener Tagfalter und anderer Organismen: Was wird durch Rekultivierung zerstört? Entomol heute 16:245–255 Kunz W (2004) Der Braunkohle-Tagebau als Ort der Wiederansiedlung seltener Tagfalter und anderer Organismen: Was wird durch Rekultivierung zerstört? Entomol heute 16:245–255
go back to reference Landeck I, Kirmer A, Hildmann C, Schlenstedt J (2017) Arten und Lebensräume der Bergbaufolgelandschaften – Chancen der Braunkohlesanierung für den Naturschutz im Osten Deutschlands. Shaker Verlag, Herzogenrath Landeck I, Kirmer A, Hildmann C, Schlenstedt J (2017) Arten und Lebensräume der Bergbaufolgelandschaften – Chancen der Braunkohlesanierung für den Naturschutz im Osten Deutschlands. Shaker Verlag, Herzogenrath
go back to reference LMBV (2009) Holzweißig/Goitzsche/Rösa – Wandlungen und Perspektiven. Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (Hrsg) Mitteldeutsches Braunkohlenrevier 01 LMBV (2009) Holzweißig/Goitzsche/Rösa – Wandlungen und Perspektiven. Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (Hrsg) Mitteldeutsches Braunkohlenrevier 01
go back to reference Lorenz A, Tischew S, Mahn EG (2009) Analyse der Sukzessionsdynamik spontan entwickelter Wälder auf Kippenflächen der ehemaligen ostdeutschen Braunkohlengebiete als Grundlage für Renaturierungskonzepte. Forstarchiv 80:151–162 Lorenz A, Tischew S, Mahn EG (2009) Analyse der Sukzessionsdynamik spontan entwickelter Wälder auf Kippenflächen der ehemaligen ostdeutschen Braunkohlengebiete als Grundlage für Renaturierungskonzepte. Forstarchiv 80:151–162
go back to reference Lorenz A, Seifert R, Osterloh S, Tischew S (2016) Renaturierung großflächiger subkontinentaler Sand-Ökosysteme. Was kann extensive Beweidung mit Megaherbivoren leisten? Nat Landsch 91:73–82 Lorenz A, Seifert R, Osterloh S, Tischew S (2016) Renaturierung großflächiger subkontinentaler Sand-Ökosysteme. Was kann extensive Beweidung mit Megaherbivoren leisten? Nat Landsch 91:73–82
go back to reference Lorenz A, Tischew S, Wagner S (2017) Verjüngungsökologie der Sandbirke (Betula pendula Roth) auf ehemaligen Abgrabungsflächen als Grundlage für Renaturierungskonzepte. Forstarchiv 88:111–124 Lorenz A, Tischew S, Wagner S (2017) Verjüngungsökologie der Sandbirke (Betula pendula Roth) auf ehemaligen Abgrabungsflächen als Grundlage für Renaturierungskonzepte. Forstarchiv 88:111–124
go back to reference Miles J, Kinnaird JW (1979) The establishment and regeneration of birch, juniper and Scots pine in the Scottish Highlands. Scott For 33:102–119 Miles J, Kinnaird JW (1979) The establishment and regeneration of birch, juniper and Scots pine in the Scottish Highlands. Scott For 33:102–119
go back to reference Pflug W (1998) Braunkohlenbergbau und Rekultivierung – Landschaftsökologie, Folgenutzung, Naturschutz. Springer, BerlinCrossRef Pflug W (1998) Braunkohlenbergbau und Rekultivierung – Landschaftsökologie, Folgenutzung, Naturschutz. Springer, BerlinCrossRef
go back to reference Poschlod P, Tränkle U, Böhmer J, Rahmann H (1997) Steinbrüche und Naturschutz – Sukzession und Renaturierung. Ecomed, Landsberg Poschlod P, Tränkle U, Böhmer J, Rahmann H (1997) Steinbrüche und Naturschutz – Sukzession und Renaturierung. Ecomed, Landsberg
go back to reference Prach K, Karesova P, Jirova A, Dvorakova H, Konvalinkova P, Rehounkova K (2015) Do not neglect surroundings in restoration of disturbed sites. Restor Ecol 23:310–314CrossRef Prach K, Karesova P, Jirova A, Dvorakova H, Konvalinkova P, Rehounkova K (2015) Do not neglect surroundings in restoration of disturbed sites. Restor Ecol 23:310–314CrossRef
go back to reference Rademacher M (2001) Untersuchungen zur Vegetationsdynamik anthropogener Kiesflächen der Oberrheinebene unter Berücksichtigung landschaftsökologischer und naturschutzfachlicher Belange. Dissertation, Universität Freiburg i. Br. Rademacher M (2001) Untersuchungen zur Vegetationsdynamik anthropogener Kiesflächen der Oberrheinebene unter Berücksichtigung landschaftsökologischer und naturschutzfachlicher Belange. Dissertation, Universität Freiburg i. Br.
go back to reference Rademacher M, Buchwald R (2003) Die Bedeutung endozoochorer Ausbreitung durch Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus L.) für die Wiederbesiedlung von Kies- und Sandrohböden und die Rolle der Tiere im weiteren Sukzessionsverlauf. Ber Reinhold-Tüxen-Ges 15:193–202 Rademacher M, Buchwald R (2003) Die Bedeutung endozoochorer Ausbreitung durch Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus L.) für die Wiederbesiedlung von Kies- und Sandrohböden und die Rolle der Tiere im weiteren Sukzessionsverlauf. Ber Reinhold-Tüxen-Ges 15:193–202
go back to reference Sauter P, Schicketanz S, Döhling F, Pilz A, Plöchl M, Lochmann Y (2013) Grünlandenergie. Praxishinweise für die Entwicklung von Gras und Schilf basierten Nutzungskonzepten zur Energiegewinnung. Schr reihe BMU-Förderprogr Energetische Biomassenutzung 10:1–42 Sauter P, Schicketanz S, Döhling F, Pilz A, Plöchl M, Lochmann Y (2013) Grünlandenergie. Praxishinweise für die Entwicklung von Gras und Schilf basierten Nutzungskonzepten zur Energiegewinnung. Schr reihe BMU-Förderprogr Energetische Biomassenutzung 10:1–42
go back to reference Schiel FJ, Rademacher M (2008) Artenvielfalt und Sukzession in einer Kiesgrube südlich Karlsruhe. Nat schutz Landsch plan 40:1–10 Schiel FJ, Rademacher M (2008) Artenvielfalt und Sukzession in einer Kiesgrube südlich Karlsruhe. Nat schutz Landsch plan 40:1–10
go back to reference Staab K, Yannelli F, Lang M, Kollmann J (2015) Bioengineering effectiveness of seed mixtures for road verges: Functional composition as a predictor of grassland diversity and invasion resistance. Ecol Eng 84:104–112CrossRef Staab K, Yannelli F, Lang M, Kollmann J (2015) Bioengineering effectiveness of seed mixtures for road verges: Functional composition as a predictor of grassland diversity and invasion resistance. Ecol Eng 84:104–112CrossRef
go back to reference Stimm B, Knoke T (2004) Hähersaaten: ein Literaturüberblick zu waldbaulichen und ökonomischen Aspekten. Forst Holz 59:531–534 Stimm B, Knoke T (2004) Hähersaaten: ein Literaturüberblick zu waldbaulichen und ökonomischen Aspekten. Forst Holz 59:531–534
go back to reference Tamme R, Götzenberger L, Zobel M, Bullock JM, Hooftman DAP, Kaasik A, Pärtel M (2014) Predicting species’ maximum dispersal distances from simple plant traits. Ecology 95:505–513CrossRef Tamme R, Götzenberger L, Zobel M, Bullock JM, Hooftman DAP, Kaasik A, Pärtel M (2014) Predicting species’ maximum dispersal distances from simple plant traits. Ecology 95:505–513CrossRef
go back to reference Tischew S (2004) Renaturierung nach dem Braunkohleabbau. Teubner, WiesbadenCrossRef Tischew S (2004) Renaturierung nach dem Braunkohleabbau. Teubner, WiesbadenCrossRef
go back to reference Tischew S, Baasch A, Grunert H, Kirmer A (2014) How to develop native plant communities in heavily altered ecosystems: examples from large-scale surface mining in Germany. Appl Veg Sci 17:288–301CrossRef Tischew S, Baasch A, Grunert H, Kirmer A (2014) How to develop native plant communities in heavily altered ecosystems: examples from large-scale surface mining in Germany. Appl Veg Sci 17:288–301CrossRef
go back to reference Trautner J, Bruns D (1988) Tierökologische Grundlagen zur Entwicklung von Steinbrüchen. Ber Akad Nat schutz Landsch pfl 12:205–228 Trautner J, Bruns D (1988) Tierökologische Grundlagen zur Entwicklung von Steinbrüchen. Ber Akad Nat schutz Landsch pfl 12:205–228
go back to reference Wälter T (2004) Naturschutz und Bergbau in Südbrandenburg. Nat schutz Landsch pfl Brandenburg 2:56–63 Wälter T (2004) Naturschutz und Bergbau in Südbrandenburg. Nat schutz Landsch pfl Brandenburg 2:56–63
go back to reference Wesche K, Krause B, Culmsee H, Leuschner C (2012) Fifty years of change in Central European grassland vegetation: large losses in species richness and animal-pollinated plants. Biol Conserv 150:76–85CrossRef Wesche K, Krause B, Culmsee H, Leuschner C (2012) Fifty years of change in Central European grassland vegetation: large losses in species richness and animal-pollinated plants. Biol Conserv 150:76–85CrossRef
go back to reference Wiedemann D (1998) Gestaltung eines Kippenstandortes für den Naturschutz. In: Pflug, W (Hrsg) Braunkohlentagebau und Rekultivierung. Landschaftsökologie, Folgenutzung, Naturschutz. Springer, Berlin, S 697–705CrossRef Wiedemann D (1998) Gestaltung eines Kippenstandortes für den Naturschutz. In: Pflug, W (Hrsg) Braunkohlentagebau und Rekultivierung. Landschaftsökologie, Folgenutzung, Naturschutz. Springer, Berlin, S 697–705CrossRef
go back to reference Wieden M (2015) Wildpflanzensaatgut im Spannungsfeld des Naturschutzes. Kritische Anmerkungen zu aktuellen Regelungsversuchen. Nat schutz Landsch plan 47:181–190 Wieden M (2015) Wildpflanzensaatgut im Spannungsfeld des Naturschutzes. Kritische Anmerkungen zu aktuellen Regelungsversuchen. Nat schutz Landsch plan 47:181–190
go back to reference Wolf G (1987) Untersuchungen zur Verbesserung der forstlichen Rekultivierung mit Altwaldboden im Rheinischen Braunkohlenrevier. Nat Landsch 62:364–368 Wolf G (1987) Untersuchungen zur Verbesserung der forstlichen Rekultivierung mit Altwaldboden im Rheinischen Braunkohlenrevier. Nat Landsch 62:364–368
go back to reference Wronski R, Küchler S (2014) Kostenrisiken für die Gesellschaft durch den deutschen Braunkohletagebau. Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft, Berlin Wronski R, Küchler S (2014) Kostenrisiken für die Gesellschaft durch den deutschen Braunkohletagebau. Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft, Berlin
Metadata
Title
Tagebaufolgeflächen
Authors
Anita Kirmer
Sabine Tischew
Copyright Year
2019
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-54913-1_23