Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

08-01-2020 | Originalarbeit | Issue 2/2020 Open Access

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 2/2020

Technische Entwicklungen und Möglichkeiten im Markscheidewesen

Journal:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Issue 2/2020
Author:
Dipl.-Ing. Alexander Tscharf
Important notes
Nach einem Vortrag, gehalten am 6. November 2019 beim Rohstoffkolloquium 2019 an der Montanuniversität Leoben, Österreich

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

Das unentwegte Aufkommen und die stetige Entwicklung neuer Vermessungssensorik, gepaart mit der digitalen Vernetzung des täglichen Lebens und nahezu aller modernen Produktionsprozesse, lässt naturgemäß auch das Tätigkeitsfeld der verantwortlichen Markscheider nicht unberührt.
Obwohl anlässlich mehrerer Jubiläen erfahrener Forscher und Hochschullehrer verfasst, will der vorliegende Beitrag jedoch keine reumütige Rückschau halten, sondern vielmehr aktuelle Entwicklungen und daraus folgende Möglichkeiten präsentieren. In diesem Zusammenhang werden jedoch auch damit einhergehende Herausforderungen aufgezeigt sowie ein Blick in die Zukunft gewagt, von dem auch die gesetzlichen Aufgaben des verantwortlichen Markscheiders nicht ausgeschlossen werden sollen.

Our product recommendations

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 2/2020

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 2/2020 Go to the issue

Neues von der Montanuniversität

Neues von der Montanuniversität

Premium Partners

    Image Credits