Skip to main content
main-content

Technische Gebäudeausrüstung

weitere Zeitschriftenartikel

21-09-2021 | Angewandte Geographie

Kooperative Prozesse für klimaangepasstes Planen und Bauen im Quartier am Beispiel des DAS-Leuchtturmprojekts KlimaWohL in Hannover

Der Beitrag ist im Querschnitt-Handlungsfeld „Raum‑, Regional- und Bauleitplanung“ der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) angesiedelt, die seit 2008 den strategischen Rahmen für die Politik der Klimaanpassung bildet. Danach spielt das …

Authors:
Helga Kanning, Bianca Richter-Harm

01-04-2021 | Konstruktion + Simulation

Maschinenparks mit Laserscans effizient optimieren und erweitern

Unvollständige oder veraltete Hallenpläne erschweren häufig bauliche Veränderungen und Prozessoptimierungen in Maschinenparks. Ist keine Erweiterung der Gebäude möglich, können mit Laserscans Entfernungen, Winkel oder auch Rohrleitungen erfasst …

Author:
Wolfgang Huber

01-08-2019 | Hintergrund & Wissen

"Wir gehen von mehr als 15 Prozent Einsparung aus"

Zu wenig smarte Technik, keine enge Nutzerführung, zu viel Energieüberschuss - Immobilien für Gewerbe sind effizienter zu betreiben, sagt Energie-Management-Professor Viktor Grinewitschus.

Author:
Armin Hingst

01-04-2019 | Information & Technologie

Effizienter bauen mit 5D-Projekt-Controlling

"3D war gestern - 5D ist heute." So lautet zurzeit das Motto der Bauindustrie. Insbesondere Großprojekte werden von der neuen Technologie und Arbeitsmethodik "Building Information Modeling" profitieren. Durch die Planung in fünf Dimensionen und …

Author:
Daniel Jovanovic

01-05-2017 | Keramischer Rundblick

Aus Erster Hand

Authors:
M. Röhrs, Hubert Pelc

01-10-2016 | Energie

Leistungsbilder in der oberflächennahen Geothermie

Eine optimale Nutzung der oberflächennahmen Geothermie erfordert klare Regelungen zur Planung und Herstellung der Anlagen sowie zur Honorierung der fachplanerischen Leistungen. Die bisher vorhandenen Lücken sind nun geschlossen.

Authors:
Prof. Dr. Simone Walker-Hertkorn, Dr. Markus Kübert, M.Sc. Florian Schwinghammer

Open Access 01-11-2015 | Originalbeitrag

Ermittlung des Investitionsvolumens zur energetischen Modernisierung des Nichtwohngebäudebestands auf Grundlage von CO2-Minderungs-Szenarien und Klimaschutzstrategien am Beispiel von Wuppertal-Vohwinkel

Betrachtungen zu Klimaschutzzielen sind inzwischen beim Nichtwohngebäudebestand angekommen. Das resultierende jährliche Investitionsvolumen ist dabei immobilienökonomisch ebenso von Interesse, wie die Leitparameter zur Erreichung der …

Author:
Achim Hamann

01-03-2015 | Markt

In drei Optimierungsschritten zur energieeffizienten Bauteilreinigung

Energieeffiziente Modellfabrik der Zukunft

Die große Anzahl an verfügbaren Energieeffizienztechnologien und -strategien erfordert für das energetische Optimieren von Produktionsanlagen eine systematische Vorgehensweise.

Authors:
Dipl.-Ing. Felix Junge, Prof. Dr.-Ing. Eberhard Abele

01-03-2014 | Automobil-Lackierung

Neuer KTL-Trockner setzt Maßstäbe

Einer der längsten KTL-Trockner weltweit realisiert

Sämtliche Prozessanforderungen wurden von BMW vorgegeben und berücksichtigen sowohl das breite Modellspektrum der in Dingolfing gefertigten Fahrzeug-Baureihen als auch die erwarteten Anforderungen an zukünftige Fahrzeuggenerationen. Um

Authors:
Franz Leers, Bodo Kleie

01-07-2013 | Der Attraktive Standort

Landkreis Oberspreewald-Lausitz: Bildungszentrum als PPP-Projekt mit Modellcharakter

Beim Land Brandenburg, den betroffenen Städten Lauchhammer und Schwarzheide und der regionalen Wirtschaft fand diese Projektidee sofort Zustimmung, allerdings immer unter dem Vorbehalt der Finanzierbarkeit. Um die Möglichkeiten auszulot

Author:
Springer Gabler Wiesbaden

01-06-2012 | Forschung

Planungsdaten Virtuell Erleben und Beurteilen

Nachdem die Digitale Fabrik mittlerweile in allen Unternehmen der Automobilindustrie Einzug gefunden hat, werden nun bestehende Prozesse und Methoden optimiert. Dies gilt auch für die Planung von Fabrikstrukturen, die für das örtlich-rä

Authors:
M. Sc. Manuel Norbert Loos, Prof. Dr. Dr.-Ing. Dr. H.C. Jivka Ovtcharova

01-06-2012 | Originalarbeiten

Wissensrepräsentation für das adaptive Eigenheim im Kontext von Smart Cities

In diesem Artikel wird die Umsetzung einer Smart Home-Wissensbasis beschrieben, die das Umgebungswissen des Gebäudes abbildet und den Steuerungsprozess grundlegend unterstützt. Im Speziellen wird auf die Modellierung von Energieverbrauchern, -produze…

Authors:
Wolfgang Kastner, Mario Jerome Kofler, Christian Reinisch

01-06-2012 | Forschung

Planungsdaten Virtuell Erleben und Beurteilen

Im Zeitalter volatiler Märkte muss die Branche schnell auf Marktveränderungen reagieren. Dies führt häufig auch dazu, dass Fabrikstrukturen verändert oder in Gänze neu errichtet werden müssen. Um den Fabrikplanungsprozess zu beschleunigen, werden …

Authors:
M. Sc. Manuel Norbert Loos, Prof. Dr. Dr.-Ing. Dr. H.C. Jivka Ovtcharova

01-05-2012 | Entwicklung

Neuer Aussengeräuschprüfstand bei Daimler für Allradfahrzeuge

Im Rahmen ihrer Entwicklungsprozesse setzt die Daimler AG zur Akustikabstimmung ihrer Mercedes-Benz-Pkw bereits seit 30 Jahren Außengeräuschprüfstände ein. So wurde der erste Außengeräuschprüfstand für Mercedes-Pkw bereits 1981 in Betri

Authors:
Dr.-Ing. Harald Behrendt, Dr.-Ing. Ralf Sperber, Techn. Betriebswirt (IHK) Konrad Pux, Dr.-Ing. Ulrich Losner, Prof. Dr. Hartmut Bathelt

01-04-2011 | 125 Jahre Automobil

„Ich Schwärmte Schon in Frühester Jugend für Alles, was Maschine Hiess“

01-03-2010 | Energie

Das Geothermie-Projekt „Quartier Unterlinden“ in Freiburg

In Freiburg wird seit 2007 das Bauvorhaben „Quartier Unterlinden“ betrieben. Der Bürokomplex soll mit Hilfe von geothermischer Energie umweltfreundlich und wirtschaftlich klimatisiert werden. Insgesamt 108 Bohrungen für Erdwärmesonden mussten in äuße…

Authors:
Christian Fleissner, Wolfgang Fechner, Dr. rer. nat. Thomas Schweizer, Walter Zielinski

01-12-2009 | Special FKFS

20 Jahre Fahrzeugwindkanäle der Universität Stuttgart am Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen 1989–2009

Im Jahr 1989 nahmen der neue Fahrzeugwindkanal und der Modellwindkanal beim Institut für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrwesen (IVK) der Universität Stuttgart in Stuttgart-Vaihingen den Betrieb auf. Beide Windkanäle wurden in den vergangenen Jahren …

Authors:
Dipl.-Ing. Jürgen Potthoff, Dipl.-Phys. Oliver Fischer, Dr.-Ing. Martin Helfer, Dipl.-Ing. Matthias Horn, Dr.-Ing. Timo Kuthada, Dipl.-Ing. Armin Michelbach, Dipl.-Ing. David Schröck, Dipl.-Ing. Nils Widdecke, Prof. Dr.-Ing. Jochen Wiedemann

01-03-2008 | Originalarbeit

ove Nachrichten

01-03-2008 | Dauerlaufprüfzentrum | Mess- und Prüftechnik

Die Mess- und Prüftechnik des DLP

Authors:
Dr.-Ing. Stefan Trampert, Philipp Kley, Lothar Müggenburg, Ralph Hülsmann, Davy Politsch, Frank Peters

01-03-2008 | Dauerlaufprüfzentrum | Technische Infrastruktur

Planung und Aufbau der DLP-Infrastruktur

Authors:
Dr.-Ing. Stefan Trampert, Philipp Kley, Franz Weyermann, Frank Peters

01-12-2006 | Finazen+Wirtschaftlichkeit

Das neue Rechnungswesen braucht die Daten aus der KLR

Kostenarten werden erst über die KLR den Produkten zugeordnet

Im Rahmen der Einführungeines neuen öffentlichen Rechnungswesens wird viel über die Einführung der Doppik und ihrer Werkzeuge gesprochen. Offen bleibt dabei häufig die Zuordnung von Kostenarten zu den Produkten. Dieser Bedarf lässt sich über eine Kos…

Author:
Markus van der Zee

01-12-2002 | Originalarbeiten · Originals

Herstellung und Eigenschaften wasserglasgebundener Holzfaserdämmplatten

Author:
W. Scheiding