Skip to main content
Top

2019 | OriginalPaper | Chapter

9. Terrorismus: die Kreativität des Schreckens

Authors : David Cropley, Arthur Cropley

Published in: Die Schattenseite der Kreativität

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Terrorismus unterscheidet sich von Betrug dadurch, dass für seinen Erfolg nicht Verschleierung, sondern in der Regel weitverbreitete öffentliche Vertrautheit mit der Missetat notwendig ist. Folglich entfaltet sich die Wechselwirkung zwischen „Neuheitszerfall“ und „Wirksamkeitszerfall“ anders als bei Betrug. Die Kombination bei Terroristen von böswilliger Absicht, uneigennütziger Motivation und dem Glauben an die Heiligkeit der eigenen Sache macht auch spezielle kognitive Prozesse notwendig, insbesondere Reduzierung kognitiver Dissonanz durch zum Beispiel Umdeutung [engl.: re-framing]. Diese speziellen Merkmale von Terrorismus legen nahe, dass die Zerrüttung seiner Phasen andere Knotenpunkte umfasst als etwa Betrug. Zum Beispiel: in den Phasen „Vorbereitung“ und „Aktivierung“ ist der Umfelddruck von besonderer Bedeutung.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
D. H. Cropley et al. (2008) skizzierten eine Methode für die grobe Einschätzung des Ausmaßes des Rückgangs der Neuheit im Laufe der Attentate.
 
2
Die Förderung der Anti-Kreativität dürfte nicht so schwierig sein. Schließlich schaffen es die Schulen, Organisationen, Behörden und die Gesellschaft im Allgemeinen mit großem Erfolg.
 
Metadata
Title
Terrorismus: die Kreativität des Schreckens
Authors
David Cropley
Arthur Cropley
Copyright Year
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-22795-1_9

Premium Partner