Skip to main content
main-content
Top

06-06-2019 | Thermodynamik + Thermomanagement | Nachricht | Article

Optimales Thermomanagement für Elektrofahrzeuge

Author:
Nadine Winkelmann

Rund eine halbe Millionen Elektrofahrzeuge sollen bis 2024 für den chinesischen Markt mit den Thermomanagement-Systemen der Norma Group ausgestattet werden. Ein optimales Thermomanagement schont die Batterie und erhöht die Reichweite der Fahrzeuge.

Für die Elektrofahrzeuge eines führenden chinesischen Kraftfahrzeugherstellers hat die Norma Group ganzheitliche Thermomanagement-Systeme entwickelt. Die Komplettsysteme gewährleisten das Thermomanagement von Elektromotor, Leistungselektronik, Ladetechnologie und Fahrerkabine. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für das Energiemanagement und erhöhen die Reichweite der Fahrzeuge. Bis 2024 werden rund eine halbe Million Elektroautos für den chinesischen Markt mit diesen Systemen ausgerüstet. 

Geringeres Gewicht entlastet Batteriezellen

Die komplexen Thermomanagement-Systeme vereinen thermoplastische Mehrschichtleitungen, PS3-Steckverbinder, integrierte Temperatursensoren sowie Rohrhalterungsschellen (RSGU) und Ventile. Durch die Fertigung der Leitungen aus thermoplastischen Kunststoffen wird das Gewicht gegenüber herkömmlichen Elastomerleitungen um rund 30 Prozent reduziert. Aufgrund des geringeren Gewichts wird weniger Antriebsenergie benötigt, so dass die Batteriezellen entlastet werden.

Spezielle mithilfe von Computersimulation optimierte Leitungsdesigns gewährleisten den gleichmäßigen Durchfluss der Kühlflüssigkeit und unterstützen so die homogene Temperierung der einzelnen Funktionssysteme. Integrierte Temperatursensoren dienen der kontinuierlichen Temperaturkontrolle. Die Steckverbinder ermöglichen eine schnelle, einfache und sichere Montage. Produziert werden die Leitungssysteme im Werk der Norma Group im chinesischen Qingdao, einem von insgesamt vier Produktionsstandorten in China. Durch die Produktion vor Ort profitiert der Kunde von kurzen Lieferzeiten und einem optimalen Service.

Related topics

Background information for this content

Premium Partner

    Image Credits