Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Lightweight Design 3/2018

01-06-2018 | Fertigung

Tiefzieh- und Hinterspritzprozess für Kunststoff-Magnesium-Hybride

Authors: Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann, M. Sc. Simon Wurzbacher, Prof. Dr.-Ing. Erman Tekkaya, M. Sc. Hamed Dardaei Joghan

Published in: Lightweight Design | Issue 3/2018

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Kunststoff-Stahl-Hybride werden bereits seit Ende der 1990er-Jahre als wirtschaftliche Leichtbaukomponenten eingesetzt. Dabei werden gezielt die Eigenschaften eines dünnwandigen, tiefgezogenen Metallprofils mit einer dünnwandigen Kunststoffverrippung kombiniert. Noch größeres Leichtbaupotenzial bieten die an IKV und IUL verwendeten Magnesiumknetlegierungen als Metallkomponente. …
Literature
[1]
go back to reference Tecklenburg, G. (Hrsg.): 17. Karosseriebautage Hamburg — 13. ATZ-Fachtagung. Wiesbaden: Springer Verlag, 2014 Tecklenburg, G. (Hrsg.): 17. Karosseriebautage Hamburg — 13. ATZ-Fachtagung. Wiesbaden: Springer Verlag, 2014
[2]
go back to reference Behrens, B.; Vogt, O.: Umformung von Magnesium. In: Komponenten + Systeme (2005) 12, S. 44 Behrens, B.; Vogt, O.: Umformung von Magnesium. In: Komponenten + Systeme (2005) 12, S. 44
[3]
go back to reference Kaiser, O.; Krauss, O.; Seitz, H.; Kirmes, S.: Kurzanalyse Nr. 17: Ressourceneffizienz im Leichtbau. Berlin: VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH, 2016 Kaiser, O.; Krauss, O.; Seitz, H.; Kirmes, S.: Kurzanalyse Nr. 17: Ressourceneffizienz im Leichtbau. Berlin: VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH, 2016
[4]
go back to reference Hopmann, C.; Tekkaya, A. E.; Schild, J.; Hess, S.: Herstellung von Strukturbauteilen durch Tiefziehen und Hinterspritzen im Spritzgießwerkzeug. Institut für Kunststoffverarbeitung RWTH Aachen, Abschlussbericht zum AiF-Forschungsvorhaben Nr. 18075N, 2016 Hopmann, C.; Tekkaya, A. E.; Schild, J.; Hess, S.: Herstellung von Strukturbauteilen durch Tiefziehen und Hinterspritzen im Spritzgießwerkzeug. Institut für Kunststoffverarbeitung RWTH Aachen, Abschlussbericht zum AiF-Forschungsvorhaben Nr. 18075N, 2016
[5]
go back to reference Huppmann, M.: Charakterisierung der Verformungsmechanismen der stranggepressten Magnesiumlegierungen AZ31 und ME21 unter monotoner und zyklischer Belastung. Berlin, Technische Universität, Dissertation, 2011 Huppmann, M.: Charakterisierung der Verformungsmechanismen der stranggepressten Magnesiumlegierungen AZ31 und ME21 unter monotoner und zyklischer Belastung. Berlin, Technische Universität, Dissertation, 2011
[6]
go back to reference Kainer, K.U.: Magnesium — Eigenschaften, Anwendungen, Potenziale. Weinheim: Wiley-VCH-Verlag GmbH, 2000 Kainer, K.U.: Magnesium — Eigenschaften, Anwendungen, Potenziale. Weinheim: Wiley-VCH-Verlag GmbH, 2000
[7]
go back to reference Gall, S.: Grundlegende Untersuchungen zum Strangpressen von Magnesiumblechen und deren Weiterverarbeitung: Mikrostruktur und mechanische Eigenschaften. Berlin, Technische Universität, Dissertation, 2013 Gall, S.: Grundlegende Untersuchungen zum Strangpressen von Magnesiumblechen und deren Weiterverarbeitung: Mikrostruktur und mechanische Eigenschaften. Berlin, Technische Universität, Dissertation, 2013
[8]
go back to reference Stutz, L.: Das Umformverhalten von Magnesiumblechen der Legierungen AZ31 und ZE10. Berlin, Technische Universität Berlin, Dissertation, 2015 Stutz, L.: Das Umformverhalten von Magnesiumblechen der Legierungen AZ31 und ZE10. Berlin, Technische Universität Berlin, Dissertation, 2015
[9]
go back to reference Goldbach, H.; Hoffner, J.: Hybridbauteil in der Serienfertigung. Firmenschrift Bayer AG, 2000 Goldbach, H.; Hoffner, J.: Hybridbauteil in der Serienfertigung. Firmenschrift Bayer AG, 2000
Metadata
Title
Tiefzieh- und Hinterspritzprozess für Kunststoff-Magnesium-Hybride
Authors
Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann
M. Sc. Simon Wurzbacher
Prof. Dr.-Ing. Erman Tekkaya
M. Sc. Hamed Dardaei Joghan
Publication date
01-06-2018
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Lightweight Design / Issue 3/2018
Print ISSN: 1865-4819
Electronic ISSN: 2192-8738
DOI
https://doi.org/10.1007/s35725-018-0021-3