Skip to main content
Top

2016 | OriginalPaper | Chapter

42. Tourismus unter dem Aspekt der Landschaftsplanung

Author : Ulrike Pröbstl-Haider

Published in: Landschaftsplanung

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Vielfältige und erlebnisreiche Natur- und Kulturlandschaften spielen für den Tourismus eine wichtige Rolle und gewinnen im Blick auf die Regionalentwicklung weiter an Bedeutung. Insbesondere in ländlichen und peripheren Räumen soll der Tourismus dazu beitragen, möglichst gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen zu erhalten oder zu fördern. Vor diesem Hintergrund wird dargestellt, wie die Landschaftsplanung touristische Entwicklungen anstoßen kann und welche Beiträge zur Konfliktlösung und zur Verbesserung der Standortfaktoren für Tourismusbetriebe geleistet werden können. Besonderer Wert wird auch auf neue Entwicklungen durch den Klimawandel und touristische Produktentwicklung gelegt.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Allex, Brigitte, Ursula Liebl, Christiane Brandenburg, Thomas Gerersdorfer, und Christina Czachs. 2011. „Hot town, summer in the city“ – die Auswirkungen von Hitzetagen auf das Freizeit- und Erholungsverhalten sowie das Besichtigungsprogramm von StädtetouristInnen – dargestellt am Beispiel Wiens. StartClim 2010; BMLFUW, BMWF, BMWFJ, ÖBf, 101. Allex, Brigitte, Ursula Liebl, Christiane Brandenburg, Thomas Gerersdorfer, und Christina Czachs. 2011. „Hot town, summer in the city“ – die Auswirkungen von Hitzetagen auf das Freizeit- und Erholungsverhalten sowie das Besichtigungsprogramm von StädtetouristInnen – dargestellt am Beispiel Wiens. StartClim 2010; BMLFUW, BMWF, BMWFJ, ÖBf, 101.
go back to reference Ammer, Ulrich, und Ulrike Pröbstl. 1991. Freizeit und Natur. Hamburg: Parey Verlag. Ammer, Ulrich, und Ulrike Pröbstl. 1991. Freizeit und Natur. Hamburg: Parey Verlag.
go back to reference Bell, Simon, Murray Simpson, Liisa Tyrväinen, Tuija Sievänen, und Ulrike Pröbstl. 2009. European forest recreation and tourism – A handbook, 1. Aufl. London: Taylor & Francis. Bell, Simon, Murray Simpson, Liisa Tyrväinen, Tuija Sievänen, und Ulrike Pröbstl. 2009. European forest recreation and tourism – A handbook, 1. Aufl. London: Taylor & Francis.
go back to reference Bell, Simon, und Catharine Ward-Thompson. 2014. Human engagement with forest environments: Implications for physical and mental health and wellbeing. In Challenges and opportunities for the world’s forests in the 21st century, Hrsg. Trevor Fenning. Forestry Sciences 81, 71–92. Bell, Simon, und Catharine Ward-Thompson. 2014. Human engagement with forest environments: Implications for physical and mental health and wellbeing. In Challenges and opportunities for the world’s forests in the 21st century, Hrsg. Trevor Fenning. Forestry Sciences 81, 71–92.
go back to reference Brämer, Rainer. 2008. Merkmale attraktiver Landschaften. Rheinische Heimatpflege 3(2008): 177–182. Brämer, Rainer. 2008. Merkmale attraktiver Landschaften. Rheinische Heimatpflege 3(2008): 177–182.
go back to reference Buckley, Ralf, David B. Weaver, und Catherine Pickering, Hrsg. 2008. Nature-based tourism, environment and land management, 213. Wallingford: CAB International. Buckley, Ralf, David B. Weaver, und Catherine Pickering, Hrsg. 2008. Nature-based tourism, environment and land management, 213. Wallingford: CAB International.
go back to reference Cooper, Chris, John Fletcher, Alan Fyall, David Gilbert, und Stephen Wanhill. 2005. Tourism: Principles and practice, 3. Aufl. UK: Financial Times Press. Cooper, Chris, John Fletcher, Alan Fyall, David Gilbert, und Stephen Wanhill. 2005. Tourism: Principles and practice, 3. Aufl. UK: Financial Times Press.
go back to reference George, E. W., Heather Mair, und Donald G. Reid. 2009. Rural tourism development: Localism and cultural change. Bristol: Channel View Publications. George, E. W., Heather Mair, und Donald G. Reid. 2009. Rural tourism development: Localism and cultural change. Bristol: Channel View Publications.
go back to reference Gerdes, Sonjka, und Dominik Siegrist. 2006. Was macht Landschaften für den Tourismus attraktiv? Schaffung von naturnahen Erlebnisangeboten als Aufgabe der Landschaftsplanung. Weinheim: Anthos. Gerdes, Sonjka, und Dominik Siegrist. 2006. Was macht Landschaften für den Tourismus attraktiv? Schaffung von naturnahen Erlebnisangeboten als Aufgabe der Landschaftsplanung. Weinheim: Anthos.
go back to reference Jiricka, Alexandra, Veronika Wirth, Boris Salak, und Ulrike Pröbstl. 2012. Creating a powerful niche product – ways to sucessful branding of „energy-tourism“. In New challenges for tourism, Hrsg. Peter Keller und Christian Laesser, Promotion 6, 85–103. Berlin: Erich Schmidt Verlag. Jiricka, Alexandra, Veronika Wirth, Boris Salak, und Ulrike Pröbstl. 2012. Creating a powerful niche product – ways to sucessful branding of „energy-tourism“. In New challenges for tourism, Hrsg. Peter Keller und Christian Laesser, Promotion 6, 85–103. Berlin: Erich Schmidt Verlag.
go back to reference Kirig, Anja, und Ingridd Schick. 2008. Neo-nature. Der große Sehnsuchtsmarkt Natur. Frankfurt am Main: Zukunftsinstitut GmbH. Kirig, Anja, und Ingridd Schick. 2008. Neo-nature. Der große Sehnsuchtsmarkt Natur. Frankfurt am Main: Zukunftsinstitut GmbH.
go back to reference Moshammer, H.; Prettenthaler, F.; Damm, A.; Hutter, H.P.; Jiricka, A.; Köberl, J.; Neger, C.; Pröbstl-Haider, U.; Radlherr, M.; Renoldner, K.; Steiger, R.; Wallner, P. u. Winkler, C. (2014): Gesundheit und Tourismus. In: APCC (2014): Österreichischer Sachstandsbericht Klimawandel 2014 (AAR14). Austrian Panel on Climate Change (APCC). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien, Österreich: 1096 Seiten. Moshammer, H.; Prettenthaler, F.; Damm, A.; Hutter, H.P.; Jiricka, A.; Köberl, J.; Neger, C.; Pröbstl-Haider, U.; Radlherr, M.; Renoldner, K.; Steiger, R.; Wallner, P. u. Winkler, C. (2014): Gesundheit und Tourismus. In: APCC (2014): Österreichischer Sachstandsbericht Klimawandel 2014 (AAR14). Austrian Panel on Climate Change (APCC). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Wien, Österreich: 1096 Seiten.
go back to reference Österreich Werbung. 2009. Tourismus Monitor Austria 2008/2009. Urlauberbefragung. Österreich Werbung. 2009. Tourismus Monitor Austria 2008/2009. Urlauberbefragung.
go back to reference Pröbstl, Ulrike. 2010. Strategies for tourism development in peripheral areas in the alpine area. In Sustainable tourism IV, Hrsg. C. A. Brebbia und F. D. Pineda, 3–11. Southampton/Boston: WIT Press. Pröbstl, Ulrike. 2010. Strategies for tourism development in peripheral areas in the alpine area. In Sustainable tourism IV, Hrsg. C. A. Brebbia und F. D. Pineda, 3–11. Southampton/Boston: WIT Press.
go back to reference Pröbstl, Ulrike, Veronika Wirth, Birgit Elands, und Simon Bell, Hrsg. 2010. Management of recreation and nature based tourism in European forests, 336. Heidelberg: Springer. Pröbstl, Ulrike, Veronika Wirth, Birgit Elands, und Simon Bell, Hrsg. 2010. Management of recreation and nature based tourism in European forests, 336. Heidelberg: Springer.
go back to reference Pröbstl-Haider, Ulrike, und Wolfgang Haider. 2014. The role of protected areas in destination choice in the European Alps. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 58(2–3): 73–92. Pröbstl-Haider, Ulrike, und Wolfgang Haider. 2014. The role of protected areas in destination choice in the European Alps. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 58(2–3): 73–92.
go back to reference Risteskia, Michael, Kocevski Jordan, und Arnaudov Kliment. 2012. Spatial planning and sustainable tourism as basis for developing competitive tourist destinations. Procedia – Social and Behavioral Sciences 44:375–386.CrossRef Risteskia, Michael, Kocevski Jordan, und Arnaudov Kliment. 2012. Spatial planning and sustainable tourism as basis for developing competitive tourist destinations. Procedia – Social and Behavioral Sciences 44:375–386.CrossRef
go back to reference Stadt Würzburg, Fachbereich Klimaschutz, Hrsg. 2013. Würzburg 2030 – Leitbilder und Ziele für ein umwelt- und klimagerechtes Würzburg. Würzburg. Stadt Würzburg, Fachbereich Klimaschutz, Hrsg. 2013. Würzburg 2030 – Leitbilder und Ziele für ein umwelt- und klimagerechtes Würzburg. Würzburg.
Metadata
Title
Tourismus unter dem Aspekt der Landschaftsplanung
Author
Ulrike Pröbstl-Haider
Copyright Year
2016
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-39855-1_39