Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Bankmagazin 7-8/2022

01-07-2022 | IT

Trends

Published in: Bankmagazin | Issue 7-8/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Viele Bankentscheider würden gern die Vorteile der Cloud nutzen. Doch es hapert bei der internen Überzeugungsarbeit und der praktischen Umsetzung, belegt der Report "Future of Cloud in Banking" des Beratungshauses Publicis Sapient. Obwohl die Technologie die Kundenzufriedenheit und die betriebliche Effizienz zu steigern verspricht, zählt nur knapp ein Drittel der Geldhäuser weltweit zu den führenden Unternehmen bei deren Nutzung. Bei diesen Instituten befinden sich mehr als 30 Prozent der Anwendungen bereits in der Datenwolke. Das breite Mittelfeld der Unternehmen umfasst 45 Prozent der Banken, die eine Cloud für elf bis 30 Prozent ihrer Prozesse einsetzen. Der Anteil konservativer Häuser, die für höchstens zehn Prozent ihrer Anwendungen Cloud Computing nutzen, liegt bei 27 Prozent.
Metadata
Title
Trends
Publication date
01-07-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Bankmagazin / Issue 7-8/2022
Print ISSN: 0944-3223
Electronic ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-022-0965-6

Other articles of this Issue 7-8/2022

Bankmagazin 7-8/2022 Go to the issue

Recht + Steuern

Recht + Steuern

Premium Partner