Skip to main content
main-content
Top

15-10-2019 | Tribologie | Nachricht | Article

KS Kolbenschmidt zeigt Kolbensystem Liteks-5 für Ottomotoren

Author:
Patrick Schäfer

KS Kolbenschmidt hat das für hochleistungsfähige Ottomotoren entwickelte, besonders reibungsarmes Kolbensystem Liteks-5 vorgestellt. Das neue System baut auf dem Vorgängermodell Liteks-4 auf.

Im Vergleich zum Vorgänger Liteks-4 soll das optimierte Kolbenprofil des Systems Liteks-5 die Anpassung des Schaftes an die Zylinderlauffläche verbessern. Die daraus resultierende Reibungsreduzierung verbessert den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen, ohne die Geräuschentwicklung und Lebensdauer negativ zu beeinflussen.

Zur Verbesserung der Reibung flossen in die Entwicklung auch elasto-hydrodynamische Mehrkörpersimulationen ein. Erste Untersuchungen von Prototypen in einem Floating-Liner-Motor bestätigten eine Reduzierung der Reibleistung um rund 15 Prozent im Teillastbereich. Das neue Kolbensystem soll in Verbindung mit glatten Zylinderoberflächen sowie einer Hartstoffbeschichtung der Kolbenringe des Allianzpartners Riken eine deutliche Reibreduzierung im Motorkennfeld bewirken.

Related topics

Background information for this content

Premium Partner

    Image Credits