Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

06-05-2020 | Originalarbeit | Issue 6/2020 Open Access

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 6/2020

UAV-gestützte Vermessung im Bergbau – Zur Frage der Genauigkeit unter Verwendung von Structure from Motion

Journal:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Issue 6/2020
Author:
Dipl.-Ing. Dr. mont. Alexander Tscharf
Important notes

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

Aufgrund immer schneller fortschreitender Betriebe und aufgrund des hohen personellen und zeitlichen Aufwands bei herkömmlichen Vermessungsmethoden bilden UAV-gestützte (unmanned aerial vehicle) photogrammetrische Verfahren schon seit einiger Zeit eine wertvolle Ergänzung zur Erfüllung der markscheiderischen Aufgaben im Tagbau. Obwohl vergleichbare Systeme bereits in der täglichen Praxis angekommen sind, sind die erreichbare Genauigkeit und insbesondere die genauigkeitswirksamen Einflussgrößen noch nicht abschließend untersucht, weshalb die im Beitrag präsentierte Dissertation auf genau diese Frage abzielt.
Zur Beantwortung der aufgeworfenen Fragen bilden neben theoretischen Analysen vor allem praktische Untersuchungen im Labor- und Realmaßstab den Kern der Forschungsarbeiten. Die Ergebnisse der Untersuchungen zeigen, dass bei „richtigem“ Einsatz (Systemdesign, Flugplanung und Auswertung) die Genauigkeitsanforderungen der Markscheideverordnung 2013 eingehalten werden können. Hinsichtlich Parameteridentifikation sind vor allem die signifikanten Einflüsse der Flughöhe, der Bildüberlappung und der Orientierung der Aufnahmeachse relativ zum Objekt zu nennen, wobei die gesteigerte Genauigkeit in unmittelbarem Zusammenhang zur Stabilität der Bildverknüpfung bzw. der Anzahl an gültigen Verknüpfungspunkten zu stehen scheint.

Our product recommendations

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Literature
About this article

Other articles of this Issue 6/2020

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 6/2020 Go to the issue

Neues von der Montanuniversität

Neues von der Montanuniversität

Premium Partners

    Image Credits