Skip to main content
Top

2016 | OriginalPaper | Chapter

16. Umsetzung der Landschaftsplanung

Author : Markus Reinke

Published in: Landschaftsplanung

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Umsetzung landschaftsplanerischer Maßnahmen ist einer der Gradmesser für den Erfolg der Landschaftsplanung. In der Regel wird nur ein Teil der Inhalte realisiert. Positiv auf die Umsetzung wirken z. B. die Beteiligung von Flächeneigentümern und der Bezug zu den Schutzgütern Arten/Lebensgemeinschaften und Landschaftsbild. Insgesamt ist die Kenntnis über fördernde und hemmende Einflussfaktoren für die Umsetzung unzureichend und berücksichtigt auch nicht genug die in den letzten Jahren laufenden Diskussionen über den Klimawandel oder politische Zielsetzungen, wie sie in der Nationalen Biodiversitätsstrategie definiert wurden.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Literature
go back to reference Breuer, Wilhelm. 2009. Gesellschaftspolitische Änderungen sind an der Zeit – eine Replik auf den Beitrag von Simon Wankner und Helmut Wartner. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(2): 55–56. Breuer, Wilhelm. 2009. Gesellschaftspolitische Änderungen sind an der Zeit – eine Replik auf den Beitrag von Simon Wankner und Helmut Wartner. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(2): 55–56.
go back to reference Galler, Carolin, Christina von Haaren, und Thomas Horlitz. 2009. Landschaftsplanung: unwirksam oder unverzichtbar? Eine Einschätzung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(2): 57–63. Galler, Carolin, Christina von Haaren, und Thomas Horlitz. 2009. Landschaftsplanung: unwirksam oder unverzichtbar? Eine Einschätzung vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(2): 57–63.
go back to reference Lange, Horst. 2002. Methoden der Landschaftsplanung – Umsetzung. In Landschaftsplanung, Hrsg. Wolfgang Riedel und Lange Horst,114–115. Heidelberg/Berlin: Spektrum Verlag. Lange, Horst. 2002. Methoden der Landschaftsplanung – Umsetzung. In Landschaftsplanung, Hrsg. Wolfgang Riedel und Lange Horst,114–115. Heidelberg/Berlin: Spektrum Verlag.
go back to reference Reinke, Markus. 2000. Qualität der kommunalen Landschaftsplanung und ihre Berücksichtigung in der Flächennutzungsplanung im Freistaat Sachsen. Diss., Fachber. Architektur, Institut für Landschaftsarchitektur. TU Dresden. Reinke, Markus. 2000. Qualität der kommunalen Landschaftsplanung und ihre Berücksichtigung in der Flächennutzungsplanung im Freistaat Sachsen. Diss., Fachber. Architektur, Institut für Landschaftsarchitektur. TU Dresden.
go back to reference Schaeling, D. 2013. Die Zusammenarbeit von staatlichen und nicht-staatlichen Initiativen zu Erhaltung, Schutz und Verbesserung der Kulturlandschaft am Beispiel der Region bayerisches Allgäu. Unveröff. Bachelorarbeit, Hochschule Weihenstephan-Treisdorf. Weihenstepahn. Schaeling, D. 2013. Die Zusammenarbeit von staatlichen und nicht-staatlichen Initiativen zu Erhaltung, Schutz und Verbesserung der Kulturlandschaft am Beispiel der Region bayerisches Allgäu. Unveröff. Bachelorarbeit, Hochschule Weihenstephan-Treisdorf. Weihenstepahn.
go back to reference Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Thomas Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2008. Gemeinsames übergreifendes Arbeitsprogramm zur Untersuchung der Rahmenbedingungen einer Umsetzung von kommunalen Landschaftsplänen in der Praxis. TU Berlin. Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Thomas Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2008. Gemeinsames übergreifendes Arbeitsprogramm zur Untersuchung der Rahmenbedingungen einer Umsetzung von kommunalen Landschaftsplänen in der Praxis. TU Berlin.
go back to reference Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Thomas Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2009. Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(5): 145–149. Wende, Wolfgang, Ilke Marschall, Stefan Heiland, Thomas Lipp, Markus Reinke, Peter Schaal, und Catrin Schmidt. 2009. Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne. Naturschutz und Landschaftsplanung 41(5): 145–149.
Metadata
Title
Umsetzung der Landschaftsplanung
Author
Markus Reinke
Copyright Year
2016
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-39855-1_15