Skip to main content
main-content
Top

06-01-2022 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Jim Rowan löst Samuelsson an der Spitze von Volvo Cars ab

Author: Patrick Schäfer

1 min reading time
share
SHARE
print
PRINT
insite
SEARCH

Führungswechsel beim schwedischen Automobilhersteller Volvo: Jim Rowan wird neuer CEO und Präsident von Volvo Cars. Er folgt zum 21. März 2022 auf Håkan Samuelsson.

Jim Rowan wird zum 21. März 2022 neuer CEO und Präsident von Volvo Cars. Rowan war zuletzt als Investor, Vorstandsmitglied und CEO von Ember tätig. Zuvor arbeitete er als Chief Operation Officer sowie Chief Executive Officer bei der Dyson Group. Vor seiner Tätigkeit bei Dyson war er COO von Blackberry. "Ich freue mich, Jim Rowan als neuen CEO von Volvo Cars begrüßen zu dürfen. Volvo durchläuft eine rasante Transformation der Digitalisierung, weshalb wir jemanden mit globaler CEO-Erfahrung außerhalb der Automobilbranche gewinnen wollten", sagt Eric Li, Vorsitzender des Board of Directors von Volvo Cars.

Rowan folgt auf Håkan Samuelsson, der seit Oktober 2012 als CEO und Präsident des Unternehmens fungiert. "Er wird die großartige Reise von Volvo Cars fortsetzen. Ich möchte mich bei allen Volvo-Mitarbeitern für die unglaublichen Fortschritte bedanken, die wir in den letzten zehn Jahren gemeinsam gemacht haben", so Samuelsson. Er bleibt bis zum Amtsantritt von Jim Rowan im März in seiner Funktion als CEO und Präsident. Danach scheidet Samuelsson auch aus dem Vorstand von Volvo Car AB aus, bleibt aber weiterhin Vorsitzender der Polestar Automotive Holding UK Limited.

share
SHARE
print
PRINT

Related topics

Background information for this content

Premium Partner