Skip to main content
main-content
Top

06-06-2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Article

Continental kooperiert mit Baidu und Nio

Author: Christiane Köllner

1:30 min reading time
share
SHARE
print
PRINT
insite
SEARCH

Continental setzt auf Kooperationen mit chinesischen Unternehmen. Der Zulieferer arbeitet mit Baidu und Nio in den Bereichen autonomes und vernetztes Fahrens sowie Mobilitätsservices zusammen.

Continental hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem chinesischen Internetunternehmen Baidu und dem chinesischen Elektromobilitäts-Start-up Nio geschlossen. Demnach will man bei der Entwicklung von Elektrofahrzeugen, des autonomen Fahrens, von vernetzten Fahrzeugen und von Mobilitätsservices zusammenarbeiten.

Kooperation mit Baidu: Weiterentwicklung intelligenter Mobilität

Continental hat eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Baidu unterzeichnet. Ziel ist, eine umfassende strategische Kooperation in den Bereichen automatisiertes Fahren, vernetzte Fahrzeuge und intelligente Mobilitätsdienste aufzubauen.

Im Rahmen der Vereinbarung werden sich Continental und Baidu gemeinsam Bereichen widmen wie Sensorik und Software für Fahrerassistenzsysteme und automatisiertes Fahren, Anwendungen für die Apollo-Plattform von Baidu – einschließlich künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und vernetzte Autos – sowie Straßenversuchen und Datenerfassung und -analyse für das automatisierte Fahren.

Fahrzeugtechnik für Nios vollelektrischen Geländewagen ES8

Continental hat zudem eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Nio unterzeichnet. Die beiden Unternehmen wollen eng im Bereich reiner Elektrofahrzeuge sowie in anderen Forschungsfeldern wie intelligente Transportsysteme und automatisiertes Fahren zusammenarbeiten.  Ziel sei es, eine langfristige und stabile Partnerschaft aufzubauen.

Im Rahmen der Vereinbarung werden Continental und Nio gemeinsam an neuen Fahrzeugplattformen von Nio arbeiten. In einem ersten Schritt wird Continental Fahrzeugkomponenten wie Luftfedersysteme und Reifen für den vollelektrischen Geländewagen ES8 liefern.

Nio und Continental arbeiten seit der Gründung von Nio im Jahr 2014 bereits in zahlreichen Bereichen zusammen. So werden bereits erste Produkte und Dienstleistungen von Continental in Nios erstem Serienfahrzeug – dem ES8 – zum Einsatz kommen, dessen Verkaufsstart für 2018 geplant ist.

share
SHARE
print
PRINT

Related topics

Background information for this content

Premium Partner