Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: ATZextra 3/2019

01-05-2019 | Aktuell

Variantenvielfalt im Spannungsfeld WLTP

Authors: Georg Volkert, Alexander Ott

Published in: ATZextra | Special Issue 3/2019

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Das Testverfahren WLTP stellt die Entwicklung vor immense Herausforderungen. Künftig müssen Fahrzeughersteller exakte Angaben zum Energieverbrauch jeder individuellen Sonderausstattungs- Kombination treffen, das heißt pro Auto über eine Milliarde Angaben zum Energieverbrauch. Diese Variantenvielfalt führt dazu, dass es zur Erfüllung dieser neuen internationalen Richtlinie noch kein Universalrezept gibt. Promethos zeigt, wie der Prozess der Datenermittlung dennoch realisierbar gestaltet werden kann. …
Metadata
Title
Variantenvielfalt im Spannungsfeld WLTP
Authors
Georg Volkert
Alexander Ott
Publication date
01-05-2019
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
ATZextra / Issue Special Issue 3/2019
Print ISSN: 2195-1454
Electronic ISSN: 2195-1462
DOI
https://doi.org/10.1007/s35778-019-0028-0

Other articles of this Special Issue 3/2019

ATZextra 3/2019 Go to the issue

Editorial

Steter Wandel

Premium Partner