Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2016 | OriginalPaper | Chapter

2. Verbrennungsmotoren

share
SHARE

Zusammenfassung

Das Ziel dieses Kapitels ist, kurz Grundlagen der Verbrennungsmotoren einzuführen und Hinweise auf die in der Entwicklung interessanten Messgrößen sowie auf sonstige Eigenschaften zu geben, die für den Betrieb am Prüfstand relevant sind. Nach einer Einordnung des Verbrennungsmotors in die Wärmekraftmaschinen werden unter diesem Aspekt die Gemischbildung, die Verbrennung flüssiger und gasförmiger Kraftstoffe, die Thermodynamik, der Kurbeltrieb, die Abgasnachbehandlung, die Kühlung, die Schmierung und die Elektrik betrachtet. Dies beinhaltet auch die Betrachtung des Luftsystems, der Kraftstoffanlage, z. B. einer Common-Rail-Einspritzung sowie der Zündung beim Ottomotor. Abschließend wird auf die Besonderheiten von Forschungsmotoren eingegangen.
Footnotes
1
1 bar = 100 kPa = 1000 hPa. Die gültige SI‐Einheit ist das Pascal (Pa), das Buch folgt hier der gängigen Praxis, die Einheit bar zu verwenden.
 
Metadata
Title
Verbrennungsmotoren
Author
Kai Borgeest
Copyright Year
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-10118-3_2

Premium Partner