Skip to main content
main-content

Vergütung

weitere Zeitschriftenartikel

01-12-2020 | Weiterbildung | Issue 12/2020

Was Vermittler über Fonds wissen müssen

Bei der Vermögensanlage sind Investmentfonds die erste Wahl, denn sie streuen das Portfoliorisiko breit. Zudem bieten die besten unter ihnen immer noch hohe Renditechancen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass unter den mittlerweile über 11.000 …

Author:
Carmen Mausbach

10-11-2020 | Aufsätze Open Access

Der lange Schatten der Hyperinflation

Oder: Die Sicherheitspräferenz der Deutschen und deren Folgen für Staatsfinanzen, Kapitalanlage und Unternehmensfinanzierung

Deutschland weist im Umgang mit finanziellen Fragen einige Besonderheiten auf. Dazu gehören die geringen Erträge der umfangreichen internationalen Anlagen dieser exportorientierten Volkswirtschaft, die auch Jahrzehnte nach dem ersten Befund …

Author:
Michael Hüther

03-11-2020 | Schwerpunkt | Issue 6/2020 Open Access

Roboter zur Unterstützung im Alter

Wir begegnen unterschiedlichen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie steigendem Anteil der älteren Bevölkerung, Fachkräftemangel im Pflegesektor und Wunsch älterer Personen möglichst lange selbständig in ihrer gewohnten Häuslichkeit zu leben.

Authors:
Esther Ruf, Stephanie Lehmann, Cora Pauli, Sabina Misoch

02-11-2020 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 4/2020

Sinn, Zweck und Purpose im Organisationskontext

Magic Moments

Der folgende Artikel der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO) fokussiert auf Sinnphänomene in Organisationen und das individuelle Sinnerleben darin. Sinn, Purpose und Zweck werden dabei voneinander unterschieden. Sinn wird in diesem …

Authors:
Prof. i.R. Dr. Karin Lackner, MAS Margarete Schuster

01-11-2020 | Analysen und Berichte | Issue 11/2020 Open Access

Wettbewerb in Zeiten der Pandemie

Zahlreiche Märkte sind durch die Coronavirus-Pandemie von Unternehmensaufgaben und Insolvenzen, Unternehmenszusammenschlüssen und verminderten Gründungsanreizen betroffen. Durch den Digitalisierungsschub infolge der Kontaktbeschränkungen ist zudem …

Authors:
David Benček, Lorela Ceni-Hulek, Achim Wambach, John Weche

01-11-2020 | Praxis | Issue 11/2020

Nutzung von Batteriespeichern im Rahmen der Netzampel

Die Zunahme erneuerbarer Stromerzeugung sowie flexiblen Stromverbrauchern im Verteilnetz erfordert neue Koordinierungskonzepte zur Nutzung der dort bestehenden Flexibilität wie im Rahmen des Engpassmanagements. Ein Ansatz ist das quotenbasierte …

Author:
M. Sc. Carmen Exner

01-11-2020 | Praxis | Issue 11/2020

Sind Pumpspeicher eine aussterbende Spezies?

Pumpspeicher gelten manchen aufgrund gesunkener Strompreisdifferenzen, hoher Abgabenlast und langen Planungsprozessen als nicht mehr zeitgemäße Technologie zur Energiespeicherung. Doch die Randbedingungen und damit die Einsatzmöglichkeiten haben …

Author:
M. Sc. Orkan Akpinar

01-11-2020 | Titel | Issue 11/2020

Konkurenzlos für lebenslange Absicherung

83 Lebensversicherer teilen sich den deutschen Markt untereinander auf. Damit ist die Branche seit 1995 - damals gab es laut Statista 121 Unternehmen - enorm geschrumpft. Dennoch oder vielleicht deswegen verzeichnete die Branche 2019 ein …

Author:
Elke Pohl

01-11-2020 | Schwerpunkt | Issue 8/2020

Vergütungstransparenz strategisch nutzen

Unternehmen haben ein großes Interesse daran, die Zufriedenheit und Motivation ihrer Mitarbeiter zu steigern. Ein wesentlicher Hebel hierfür ist eine nachvollziehbare, als fair wahrgenommene Vergütung. Ebenso wichtig sind jedoch klar definierte …

Authors:
Hans-Carl von Hülsen, Tom Feldkamp, Patrick Koll

01-11-2020 | Bankwirtschaft | Issue 11-12/2020

Über Zusatzleistungen der Kreditkarte aufklären

Kartenzahlungen sind aus dem heutigen Leben kaum mehr wegzudenken. Ermöglichen sie doch das weltweite bargeldlose Einkaufen sowohl im stationären Handel als auch im Internet. Insbesondere Kreditkarten können noch weit mehr, etwa wenn sie …

Author:
Carmen Mausbach

21-10-2020 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 4/2020 Open Access

Systemische, soziale und emotionale Herausforderungen und Glücksmomente im beruflichen Alltag von haupt- und nebenberuflichen YouTuber*innen

„Have fun and work at the same time“

Ziel der vorliegenden Untersuchung in der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO) war es, die Herausforderungen und Motivationen von YouTuber*innen in ihrer Tätigkeit als Content-Creator herauszufinden und mögliche Ursachen zu …

Author:
M.F.A. Milena Albiez

21-10-2020 | Aufsätze Open Access

Verteilungspolitische Interventionen

Eingriff in die Primärverteilung vs. Korrektur der Marktergebnisse

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, auf welche Art und Weise die Verteilungspolitik in der heutigen Zeit ausgestaltet werden kann. Welches sind denkbare Ziele, welches mögliche Instrumente von verteilungspolitischen Interventionen in einer …

Author:
Hagen Krämer

15-10-2020 | Schwerpunkt | Issue 6/2020 Open Access

Smart Dust und Micro Robots im industriellen Sektor

Chancen, offene Punkte und Handlungsempfehlungen

Neben der massiven Erhöhung der Leistungsfähigkeit ist die radikale Miniaturisierung von Technologien ein zentraler Aspekt des digitalen Zeitalters – auch im Bereich der Robotik. In diesem Kontext stellen Smart Dust und Micro Robots …

Authors:
Manuel Holler, Christian Dremel, Benjamin van Giffen, Rainer Fuchs

01-10-2020 | Hintergrund & Wissen | Issue 5/2020

Illusionen der Führung

Über die zentrale Rolle der Unternehmensführung für erfolgreiche Transformation ist alles gesagt. Das größte Potenzial für Anpassungsfähigkeit steckt aber in der Personalentwicklung.

Author:
Kai Anderson

01-10-2020 | Originalbeitrag / Original article Open Access

Sharing Economy in der Elektrizitätswirtschaft: Treiber und Hemmnisse

Im Rahmen der Energiewende in Deutschland erfolgt eine schrittweise Dezentralisierung der Energieerzeugung und damit einhergehend nehmen Sharing-Angebote zu. Verglichen mit anderen Branchen ist das Sharing-Angebot in der Elektrizitätswirtschaft …

Authors:
Pia Szichta, Ingela Tietze

01-10-2020 | Human Resources | Issue 5/2020

Leadership trifft Learning: Wenn der Chef zum Coach wird

Fachkräfte müssen sich permanent fit halten für die raschen Umwälzungen unserer Zeit. Daher wird immer mehr hinterfragt, ob man alte Lernschemata nicht verlässt und neue Horizonte erschließt. Denn gerade in Umbruchzeiten wie diesen sucht die …

Author:
Geoffroy de Lestrange

01-10-2020 | Sales & Science | Issue 10/2020

Richtig vergüten in Krisenzeiten

Ausgelöst durch Corona betreten viele Unternehmen im ersten Halbjahr 2020 Neuland. Social Distancing bedeutet Zwangsdigitalisierung und die Notwendigkeit, sich flexibel auf die neue Normalität im Vertrieb anzupassen.

Author:
Stefan Wendl

01-10-2020 | Strategie | Issue 10/2020

Wie Institute exklusive Ertragsquellen nutzen

Eine Sparte im Privatkundengeschäft wächst gegen den Trend. Denn Vermögende fragen verstärkt individuelle Finanzdienstleistungen nach. Davon kann insbesondere der Sparkassensektor profitieren.

Authors:
Christiane Goodfellow, Martin Stalter

01-10-2020 | Weiterbildung | Issue 10/2020

Wie IDD-konforme Vergütungssysteme aussehen

Die Europäische Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD verlangt von Versicherern und von Vermittlern, stets im bestmöglichen Kundeninteresse zu handeln. Eine besondere Gefahr stellen die im Vertrieb üblichen Zielsetzungen und die zur Unterstützung …

Author:
Matthias Beenken

01-10-2020 | Branche | Issue 10/2020

Wann die Rückkehr zur GKV sinnvoll ist

Die Zugehörigkeit zur privaten Krankenversicherung (PKV) hat Vor-, möglicherweise aber auch Nachteile. Einige fordern, die Krankheits-Vollkosten-Versicherung in der PKV abzuschaffen. Manche Privatversicherte haben aber vor allem im Alter Probleme …

Author:
Horst Marburger

24-09-2020 | Aufsätze

Das Bestellerprinzip auf Wohnungs- und Immobilienmärkten – ist gut gemeint auch gut?

Mit der Implementierung des Bestellerprinzips – wer den Makler beauftragt, muss ihn auch bezahlen – hat der Gesetzgeber einen Wechsel der Zahllast für die Courtage vom Mieter zum Vermieter vorgenommen. Mit Hilfe eines sequentiellen …

Authors:
Jochen Michaelis, Benjamin Schwanebeck

01-09-2020 | Recht & Steuern | Issue 9/2020

Kurze Verjährungsfrist bei Wettbewerbsverstößen

Die Beendigung von Vermittlervertragsverhältnissen geht häufig mit (vermeintlichen) Wettbewerbsverstößen des Außendienstmitarbeiters einher. Bei daraus resultierenden Streitigkeiten wird oft übersehen, dass im Arbeitsrecht eine außerordentlich …

Author:
Dr. Michael Wurdack

01-09-2020 | Wirtschafts- und Sozialkunde | Issue 9/2020

Die eigenen Rechte und Pflichten kennen

Mit dem Signieren des Arbeitsvertrags leisten Auszubildende eine der ersten Unterschriften ihres Berufslebens. Der Inhalt des Schriftstücks richtet sich nach dem Berufsbildungsgesetz, dem Berufsbild und der Ausbildungsordnung.

Author:
Tobias Hohberger

20-08-2020 | Originalbeitrag Open Access

Real Estate Crowdfunding mit ICOs – Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen

Real Estate Crowdfunding (RECF) nimmt international an Bedeutung zu. Eine besondere Form dieses RECF ist ein Crowdfunding mit Initial Coin Offerings (ICOs) auf der Grundlage der Blockchain-Technologie. Zahlreiche Blockchain-Projekte konnten in den …

Authors:
Stefan Tönnissen, Frank Teuteberg

12-08-2020 | Schwerpunkt | Issue 5/2020

Ops4Agile – Ein Ansatz für den agilen Betrieb von Cloud-Plattformen im Managed-Service-Kontext

Software wird heute zunehmend im Rahmen von agilen Prozessen entwickelt. Um die potenziellen Vorteile davon realisieren zu können, bedarf es eines ebenfalls agilen IT-Betriebs. Eine enge Verzahnung des IT-Betriebs mit der Softwareentwicklung, wie …

Authors:
Florian Bär, Jörg Heinke, Bernd Wachter

01-08-2020 | Schwerpunkt | Issue 4/2020

Wellen der Verunsicherung

Unternehmensberatungen wachsen, seit es sie gibt, und gewinnen immer. Bewertungen, ob sie aber auch Probleme lösen, fallen bei negativem Ergebnis auf beauftragende Manager zurück.

Author:
Prof. Alfred Kieser

01-08-2020 | Wasser | Issue 7-8/2020

Capacity Building für Wasserversorger in Itang, Äthiopien

Der dringend notwendige Ausbau der Versorgungskapazität eines Wasserversorgers im äthiopischen Grenzgebiet zum Südsudan hat begonnen. Mit ihm verbessern sich die Lebensbedingungen von > 210.000 Flüchtlingen und ca. 40.0000 Einwohnern in der …

Authors:
Dr. Jürgen Wummel, Jens Liebelt

01-08-2020 | Invest | Issue 8/2020

Sie bleiben ein spekulatives Investment

Anleger, die in den vergangenen Jahren in börsennotierte Bankenwerte investiert haben, mussten ordentlich Lehrgeld bezahlen. Auch künftig sind Banken kaum chancenreiche Kandidaten. Wer jedoch auf eine schrittweise Erholung des Sektors setzt …

Author:
Carmen Mausbach

15-07-2020 | Wissenschaftliche Beiträge Open Access

Erreichbarkeit: Symptom oder Merkmal der Arbeit? Was bedeutet das Ergebnis für die Arbeitsgestaltung?

Ziel der Untersuchung war es zu klären, ob sich die Arbeitsmerkmale erreichbar Beschäftigter von denen ohne Erreichbarkeit unterscheiden. Daher wurde die Arbeit von Erreichbaren (n = 79) und von nicht Erreichbaren (n = 48) mittels …

Authors:
Melanie Göllner, Prof. Renate Rau

06-07-2020 | Schwerpunkt | Issue 4/2020 Open Access

Digitalisierung als Grundlage wertvoller Zusammenarbeit – Die Gestaltung von Service-Ökosystemen in den personennahen Dienstleistungen

Die Erwartungen von Kunden an Sach- und Dienstleistungen haben sich verändert. Einerseits stellen sie höhere Anforderungen in Bezug auf Qualität, Komfort und Personalisierung. Andererseits möchten sie gestaltend zur Erreichung dieser Werte …

Authors:
Simon Fischer, Anna Lux, Ricardo Guerrero, Rangina Ahmad, Lisa Lohrenz, Christoph Lattemann

01-07-2020 | Betriebspraxis & Führung | Issue 7-8/2020

Vertriebsvergütung im strukturellen Wandel

Durch die aktuelle Wirtschaftskrise gerät auch die Vertriebsvergütung unter Druck. Unternehmen, die gute Sales-Profis halten und motivieren wollen, kommen nicht umhin, ihre Systeme auf den Prüfstand zu stellen. Ein krisenstabiles Vergütungsmodell …

Author:
John Pfeiffer

01-07-2020 | Praxisfall | Issue 7-8/2020

Eine junge Frau möchte ihre Wohnung einrichten

Marie Schmidt zieht in ihre eigenen vier Wände. Da sie über wenig Ersparnisse verfügt, möchte sie ihr neues Zuhause mithilfe eines Darlehens ausstatten. Im Internet vergleicht sie die Finanzierungsangebote verschiedener Banken.

Author:
Tobias Hohberger

01-07-2020 | Wirtschafts- und Sozialkunde | Issue 7-8/2020

Welche Rechtsstellen bei Streitigkeiten entscheiden

Wenn sich zwei Parteien bei einem Streit nicht einigen können, müssen sie in der Regel vor Gericht ziehen und einen Prozess führen. Welche Gerichtsbarkeit dann zuständig ist, entscheidet der jeweilige Sachverhalt. Die Kosten der Auseinandersetzung …

Author:
Carmen Mausbach

01-07-2020 | Weiterbildung | Issue 7/2020

Vermittler müssen bestes Kundeninteresse beachten

"Versicherungsvertreiber", also Versicherer und Vermittler, sollen gegenüber ihren Kunden stets ehrlich, redlich und professionell in deren bestmöglichem Interesse handeln. Wie das umgesetzt wird und was es damit auf sich hat.

Author:
Matthias Beenken

30-06-2020 | Hauptbeiträge - Offener Teil | Issue 2/2020 Open Access

Retention Management im Krankenhaus – Arbeiten im Spannungsfeld der Gesundheitsversorgung

Dieser Beitrag der Zeitschrift „Gruppe. Interaktion. Organisation. (GIO)“ beschreibt Herausforderungen für das Retention Management in Krankenhäusern und belegt diese mit Daten aus einer empirischen Studie. Die Arbeit in einem Krankenhaus …

Authors:
Christian Kempny, Christian Breimann

30-06-2020 | Schwerpunkt | Issue 4/2020 Open Access

Online-Plattformen und Personennahe Dienstleistungen: Eine explorative Studie über vertrauensbildende Maßnahmen

Die Sharing Economy und Online-Plattformen nehmen zu und verändern unser tägliches Leben. Immer mehr Produkte und Dienstleistungen sind über Peer-to-Peer-Plattformen (P2P) online buchbar. Es ist daher unerlässlich zu verstehen, wie …

Authors:
Pascal Mehrwald, Marlene Sophia Willy, Kim-Kelly Binder

19-06-2020 | Originalartikel | Issue 2/2020 Open Access

Finanzwirtschaftliche Anwendungen der Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie wurde 2009 als technologische Basis der Kryptowährung Bitcoin erstmals implementiert. Ihr wird das Potential nachgesagt, eine disruptive Technologie zu sein, die zu nachhaltigen Veränderungen in vielen Bereichen des …

Authors:
Philipp Schuster, Erik Theissen, Marliese Uhrig-Homburg

16-06-2020 | Issue 2/2020

Strukturierte Analyse von Nachfrageflexibilität im Stromsystem und Ableitung eines generischen Geschäftsmodells für (stromintensive) Unternehmen

Im Zuge des Ausbaus erneuerbarer Energien bedarf es im Stromsystem entsprechender Flexibilität, um das Gleichgewicht von Stromerzeugung und -verbrauch jederzeit aufrechterhalten zu können. Gleichzeitig nimmt der Industriesektor aufgrund der …

Authors:
Leon Haupt, Marc-Fabian Körner, Michael Schöpf, Paul Schott, Gilbert Fridgen

07-06-2020 | Originalartikel | Issue 2/2020 Open Access

Besteht ein Zusammenhang zwischen der Gender-Diversity und Überwachungseffektivität des Aufsichtsrats? Eine empirische Analyse deutscher börsennotierter Unternehmen

Vor dem Hintergrund gesetzlicher Novellierungen und des gesellschaftlichen Rufs nach mehr geschlechterspezifischer Gleichberechtigung untersucht der vorliegende Beitrag den Zusammenhang zwischen der Gender-Diversity im Aufsichtsrat und seiner …

Authors:
Franziska Handschumacher, Willi Ceschinski

01-06-2020 | Schwerpunkt | Issue 4/2020

CFO - Fuchs oder Igel?

Wann macht ein CFO seine Sache besonders gut? Wenn er einschlägige Erfahrungen in spezialisierten Finanz- oder eher in generellen Geschäftsführungspositionen gesammelt hat? Hat es Vorteile, wenn der CEO über einen ähnlichen Erfahrungsschatz …

Authors:
David Enzenhöfer, Marko Reimer

11-05-2020 | Issue 2/2020

Analyse und Bewertung vorhandener und alternativer Lenkungsinstrumente zur Markteinführung erneuerbarer Flugkraftstoffe

Eine zeitnahe Einsparung von Klimagasen in signifikanten Größenordnungen ist im Luftverkehr praktisch nur durch den Einsatz erneuerbarer Flugkraftstoffe möglich. Trotz verschiedener Treiber für ihre Nutzung blieb die breite Markteinführung …

Authors:
Nils Bullerdiek, Martin Kaltschmitt

11-05-2020 | Issue 2/2020

Der Einfluss von Offshore-Windenergie auf die EEX-Strompreise

Dieser Artikel untersucht den Zusammenhang zwischen der Offshore-Windenergieerzeugung und dem Strompreis an der European Energy Exchange (EEX) in Deutschland. Mit Hilfe eines GARCH-Modells wird in einem integrierten Ansatz der Einfluss der …

Authors:
Jens Lichter, Emil Hosius, Benjamin Wacker, Jan Schlüter

01-05-2020 | Betriebspraxis & Führung | Issue 5/2020

Klassische Provisionssysteme werden ausrangiert

Geld steht als Anreiz für Vertriebsmitarbeiter immer noch an erster Stelle. Das zeigen jüngste Untersuchungen, etwa von Deloitte. Also muss die variable Vertriebsvergütung so gestaltet werden, dass sie motiviert. Ebenso muss sie die wichtigsten …

Author:
Heinz-Peter Kieser

01-05-2020 | Titel | Issue 5/2020

Frühzeitig den passenden Nachfolger suchen

Ein Makler sucht eine Beziehung mit Happy End. Nein, nicht über Parship oder Tinder. Sondern für die Zukunft des Bestands. Wie soll er vorgehen? Was er bei der ersten Verliebtheit in einen möglichen Käufer sofort abklären muss, um später nicht …

Author:
Silvia Fischer

01-05-2020 | Vertriebspraxis | Issue 5/2020

Welche Förderhilfen es für Vermittler gibt

Covid-19 hat die Assekuranz fest im Griff. Viele Versicherer stehen jedoch ihren frei- und hauptberuflichen Vermittlern zur Seite. Überdies hat die Bundesregierung umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen verabschiedet. Welche das sind und wie man als …

Author:
François Baumgartner

08-04-2020 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 2/2020 Open Access

Crowdworking: Neue Realitäten der Führung

Von digitalen Tagelöhnern und Dienern vieler Herren

Dieser Beitrag in der Zeitschrift „Gruppe. Interaktion. Organisation.“ erhellt im Rahmen einer aktuellen qualitativen Befragung von Crowdworkern, welche Motive und Erwartungen in diesem gegenwärtig stark wachsenden Bereich der sog. neuen …

Authors:
Univ.-Professor Dr. Dietrich von der Oelsnitz, M.A. Anna-Maria Staiger, M.Sc. Johannes Schmidt

01-04-2020 | Märkte & Vertrieb | Issue 4/2020

Wo Rabattaktionen zu weit gehen

Das Sondervergütungsverbot bindet auch Versicherungsvertreiber nicht
Author:
Jürgen Evers

01-04-2020 | Titel | Issue 4/2020

Stille Verschwörung gegen Provisionen

Die Versicherer überarbeiten ihre Vergütungsmodelle. Die Kosten müssen runter, auch im Vertrieb. Deshalb setzen Vermittler ergänzend auf Honorar vom Kunden.

Author:
Stefan Terliesner

01-04-2020 | Branche | Issue 4/2020

Besseres Agentenimage ist noch Zukunftsmusik

Mit massiver Imagewerbung soll Versicherungsvermittlung wieder "salonfähig" gemacht werden. Der betrieblichen Krankenversicherung ist der Durchbruch gelungen. Die Zahlen zeigen steil nach oben. Der Grund: Sie ist superflexibel geworden. Dies waren …

Author:
Uwe Schmidt-Kasparek

01-04-2020 | Digitalisierung | Special Issue 1/2020 Open Access

Digitale Soziale Sicherung: Potenzial für die Plattformarbeit

Die soziale Absicherung in der Plattformarbeit weist gravierende Lücken auf. Das Konzept „Digitale Soziale Sicherung“ zeigt, wie die Sozialversicherung auch in einen sehr kurzfristig agierenden, (teilweise) internationalen Markt integriert werden …

Author:
Enzo Weber

01-04-2020 | Praxis | Issue 4/2020

Variable Vergütung in öffentlichen Unternehmen

Die Verbreitung variabler Vergütung bei Geschäftsleiterinnen und Geschäftsleitern öffentlicher Unternehmen hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen und liegt mittlerweile bei 75 Prozent. Allerdings liegen sowohl Verbreitungsgrad als auch …

Authors:
Martin von Hören, Tom Feldkamp

01-04-2020 | Wissenschaft | Issue 4/2020

Bilanzierung von Finanzinstrumenten

Bei Bewertungsthemen gibt es Unterschiede bei der deutschen und internationalen Bilanzierung von Finanzinstrumenten. Der Beitrag stellt diese Unterschiede bezüglich der Bewertungskategorien, der Wertberichtigung und der Bewertungseinheiten dar und …

Authors:
Prof. Dr. Knut Henkel, Christian Kosmis

01-04-2020 | Praxisfall | Issue 4/2020

Wie sich Unternehmen Kapital beschaffen

Um durch die von der Corona-Pandemie verursachte Krise zu kommen, benötigen Betriebe finanzielle Hilfe, die ihnen in verschiedenen Formen zur Verfügung gestellt wird. Aber auch in guten Zeiten brauchen Firmen mitunter zusätzliches Geld …

Author:
Carmen Mausbach

01-03-2020 | Schlaglicht | Issue 3/2020

„Wir scheuen den Marktvergleich nicht, im Gegenteil“

Olaf Bläser, Vorstandschef Ergo Beratung und Vertrieb, über Wettbewerb in einem harten Geschäft
Author:
Uwe Schmidt-Kasparek

01-03-2020 | Schlaglicht | Issue 3/2020

„Wenn die Versicherer Interesse am Erhalt der Vermittler haben, müssen sie eine Lösung finden“

Gerd Billen, Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, über den Provisionsdeckel und die Notwendigkeit eines Aufsichtswechsels
Author:
Maximilian Volz

01-03-2020 | Recht & Steuern | Issue 3/2020

Berechnungsgrundlage der Provision

Nach den Regelungen im Handelsgesetzbuch (HGB) ist die Basis des Provisionsansatzes im Regelfall der dem Kunden in Rechnung gestellte Betrag.

Author:
Eckhard Döpfer

01-03-2020 | Praxis | Issue 2-3/2020

St. Oswald-Riedlhütte kauft und modernisiert kleines Wasserkraftwerk

Seit 2017 ist das Wasserkraftwerk in Riedlhütte im Bayerischen Wald wieder in Betrieb. Vor rund 100 Jahren errichtet, stand es zuletzt mehrere Jahre still. Dass die Anlage nun wieder läuft, geht auf das kommunale Energiekonzept und die einfache …

Author:
Ina Röpcke

01-03-2020 | Titel | Issue 3/2020

Die Gemeinschaft macht den Unterschied

Diverse Umfragen belegen, dass die meisten Makler mit Pools oder anderen Dienstleistern zusammenarbeiten. Kein Wunder, nehmen sie doch dem freien Vermittler viele Verwaltungstätigkeiten ab. Doch was passiert mit seiner unternehmerischen Freiheit …

Author:
Elke Pohl

01-03-2020 | Karriere | Issue 2-3/2020

Neue Perspektiven eröffnen

Banken und Sparkassen wollen insbesondere IT-Mitarbeiter mit einer Expertenlaufbahn von sich überzeugen. Die Institute stehen vor der Frage, wie sie neue Karrierewege gestalten können.

Author:
Rainer Spies

01-02-2020 | Aufsätze | Issue 4/2020

VersicherungsRecht Aufsätze — 4/2020

Authors:
Peter Reiff, Tillmann P. Rübben

01-02-2020 | Rechtsprechung | Issue 4/2020

VersicherungsRecht Rechtsprechung — 4/2020

Author:
VersR Redaktion

01-02-2020 | Aufsätze | Issue 3/2020

VersicherungsRecht Aufsätze — 3/2020

Authors:
Meinrad Dreher, Julian Rapp, Friederike Bauer-Gerland

01-02-2020 | Schwerpunkt | Issue 1/2020

Frühwarnsystem mit Ampellogik

Per Gesetz helfen neue Werkzeuge kriselnden Unternehmen beim frühzeitigen Turnaround: Präventive Restrukturierungen sollen schon bald erfolgreich Insolvenzen verhindern.

Author:
Peter Hanser

01-02-2020 | Recht & Steuern | Issue 1-2/2020

Was sich im Jahr 2020 ändert

Zum Jahresbeginn wurden wieder eine Reihe von Rechengrößen und Beitragssätzen in der Sozialversicherung geändert, auf die sich Arbeitgeber mit ihren Vertriebsmitarbeitern einstellen müssen. Neben diesen üblichen Anpassungen sind seit diesem …

Author:
Eckhard Döpfer

01-02-2020 | Vertriebspraxis | Issue 2/2020

Mit viel Optimismus ins neue Jahr gestartet

Die meisten Versicherungsmakler schauen mit großem Optimismus ins Jahr 2020. Das gilt aber vor allem für Unternehmen, die ihren Schwerpunkt im Sachgeschäft haben oder breit aufgestellt sind. Die Sparte Lebensversicherung gibt weniger Anlass zu …

Author:
Uwe Schmidt- Kasparek

01-02-2020 | Praxis Wissensmanagement | Issue 1/2020

Next Generation: Die Gen Z erobert den Arbeitsmarkt

Mit Likes und Instagramability anstatt mit Pauken und Trompeten — Achtung, die Zler kommen. Ihre Vertreter sind gerade dabei, in großem Stil den deutschen Arbeitsmarkt zu erobern. Bei älteren Generationen lösen sie hier oft Unverständnis aus. Eine …

Authors:
Hartwin Maas, Rüdiger Maas

01-02-2020 | Wirtschafts- und Sozialkunde | Issue 1-2/2020

Welche Rechte und Pflichten Azubis haben

Nach erfolgreicher Bewerbung winkt für Azubis der Anstellungsvertrag mit dem Ausbildungsbetrieb. In diesem Dokument werden unter anderem Vereinbarungen hinsichtlich Arbeitsleistung und Vergütungsansprüchen festgehalten. Doch gibt es auch Gesetze …

Author:
Tobias Hohberger

01-02-2020 | Information & Technologie | Issue 2/2020

Data-driven Marketing als Risiko

Zwei Jahre nach Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung werden die ersten Konsequenzen sichtbar. Risiken wie potenzielle Umsatzverluste von 15 bis 25 Prozent in den Online-Kanälen können sich über Nacht materialisieren, wenn das …

Authors:
Martin Possekel, Sven Schiemann

28-01-2020 | Originalartikel | Issue 2/2020 Open Access

Empirische Kapitalmarktforschung zu Conference Calls: Eine Literaturanalyse

Conference Calls im Rahmen der Ergebnisberichterstattung haben sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem wichtigen Instrument der Offenlegung an Kapitalmärkten entwickelt. Dieser Beitrag analysiert die empirische Literatur zu den Determinanten …

Authors:
Devrimi Kaya, Christian Maier, Tobias Böhmer

10-01-2020 | Abhandlungen | Issue 3-4/2019 Open Access

Produktinnovationen und Produktmodifikationen in der Versicherungswirtschaft zwischen 2006 und 2017

Die vorliegende empirische Untersuchung erfasst die Produktinnovationen und Produktmodifikationen im deutschen Versicherungsmarkt für Privatkunden; sie schließt an eine frühere Erhebung von 1996 bis 2005 an und untersucht die weitere Entwicklung …

Authors:
Thomas Köhne, Inna Melashenko

07-01-2020 | Abhandlung | Issue 3-4/2019

Corporate Governance und Wertschöpfung bei Versicherungsunternehmen – Eine qualitativ-empirische Analyse

Dieser Beitrag untersucht die rechtliche und faktische Ausgestaltung des Governance-Systems der Assekuranz in Deutschland. Die Untersuchung erfolgt auf Basis aufsichtsrechtlicher Vorgaben und Interviews mit Versicherungsexperten. Die Autoren …

Authors:
Felix Scheidl, Thomas Hartung

01-01-2020 | Aufsätze | Issue 1/2020

VersicherungsRecht Aufsätze — 1/2020

Authors:
Jürgen Bürkle, Kai-Jochen Neuhaus

01-01-2020 | Rechtsprechung | Issue 1/2020

VersicherungsRecht Tagungsberichte — 1/2020

Author:
VersR Redaktion

01-01-2020 | Rechtsprechung | Issue 2/2020

VersicherungsRecht Rechtsprechung — 2/2020

Author:
VersR Redaktion

01-01-2020 | Interview | Issue 1/2020

"Als Kristallisationspunkt einer Neiddebatte ungeeignet"

Sind die Provisionen und Courtagen für Versicherungsvermitler zu hoch? Im Gespräch mit Versicherungsmagazin erläutert Claus Peter Hendricks vom Beratungsunternehmen Zeb unter anderem, warum er diese Meinung nicht teilt und was er von der …

Author:
François Baumgartner

01-01-2020 | Branche | Issue 1/2020

Der heiße Tanz um die Provisionen

Der Versicherungsbranche und Versicherungsvermittlern wird immer wieder unterstellt, dass ihre Provisionen und Courtagen zu hoch sind. Ist dieser Vorwurf berechtigt? Versicherungsmagazin hat nachgehakt.

Author:
François Baumgartner

01-12-2019 | Aufsätze | Issue 23/2019

VersicherungsRecht Aufsätze – 23/2019

Authors:
Prof. Dr. Michael Gruber, Dr. Julia Baier, Kai-Jochen Neuhaus

01-12-2019 | Issue 3/2019

Anwaltliche Rechtsberatung auf Knopfdruck?

Was die Anwaltschaft im Umgang mit digitaler Rechtsberatung aus dem Dash-Button-Urteil des OLG München lernen kann
Author:
Simon Hager

01-12-2019 | Betriebspraxis & Führung | Issue 12/2019

Leistungsstarke Entlohnung im Außendienst

Eine gut strukturierte Vergütung für den Außendienst ist zur Führung und Steuerung der Mitarbeiter wichtig. Außendienstteams haben große Freiheitsgrade in ihrer Tätigkeit. Umso wichtiger ist deren Einbindung in klare Leistungsziele.

Author:
Dr. Heinz-Peter Kieser

01-12-2019 | Zeitgespräch | Issue 12/2019

Klimapolitik: Wind, Wohnen, Verkehr

Die negativen Folgen des Klimawandels sind wissenschaftlich erwiesen. Der weitere Ausstoß von klimaschädlichen Gasen muss dringend stärker unterbunden werden. Das von der Bundesregierung beschlossene Klimaschutzprogramm ist ein Schritt in die …

Authors:
Markus Groth, Jan-Niklas Meier, Jana Bovet, Charlotte Geiger, Paul Lehmann, Philip Tafarte, Martin Achtnicht, Robert Germeshausen, Kathrine von Graevenitz, Petrik Runst, Anita Thonipara, Ferdinand Dudenhöfer, Janina Scheelhaase, Marc Gelhausen, Sven Maertens

20-11-2019 | Issue 4/2019

Transparenzdefizite beim kurz- und langfristigen Engpassmanagement der Übertragungsnetzbetreiber

Im Zuge der Energiewende und der Liberalisierung der Elektrizitätswirtschaft sind die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) zur Gewährleistung der Netz- und Systemsicherheit mit immer umfassenderen Kompetenzen und Befugnissen ausgestattet worden. Diese …

Authors:
Prof. Dr. Justus Haucap, Dr. Christoph Helle, Dr. Ina Loebert, Dr. Oliver Raschka

01-11-2019 | Rechtsprechung | Issue 22/2019

VersicherungsRecht Rechtsprechung — 22/2019

Author:
VersR-Redaktion

01-11-2019 | Märkte & Vertrieb | Issue 11/2019

Das Vergütungsproblem

Diskussion um den Provisionsdeckel geht in die nächste Runde — was geplant ist, was jetzt zu tun ist
Authors:
Dr. Einiko Franz, Claudia Fell

01-11-2019 | Intern | Issue 11/2019

Impressum

Author:
Redaktion VW

01-11-2019 | Qualitätssicherung | Special Issue 5/2019

Was hat Prüftechnik mit Fachkräftemangel zu tun?

In Prüflaboren überwiegen nach wie vor analoge und routinierte Tätigkeiten. Ein Ziel der Automatisierung von Mess- und Prüfsystemen ist daher die Entlastung von Fachkräften im Hinblick auf Routinearbeiten, um sich dann auf das Verstehen, Auswerten …

Author:
Ralph Jan Wörheide

01-11-2019 | Titel | Issue 11/2019

Sales Management im Wandel

Während klassische Anforderungsprofile im Vertrieb allmählich ausgedient haben, steigt die Nachfrage nach interdisziplinären Fähigkeiten. Die Personalexperten von Robert Walters beleuchten die Entwicklung.

Author:
Thomas Hartenfels

01-11-2019 | Titel | Issue 11/2019

Erfolgreicher mit variablen Gehaltsmodellen

Im aktuellen Vertriebsumfeld gewinnt die Ausgestaltung der Vergütungssysteme zunehmend an Bedeutung. Effizienz und Wirksamkeit von gewohnten variablen Gehaltsbestandteilen werden aber auch hinterfragt.

Authors:
Tobias Maiworm, Prof. Dr. Markus B. Hofer

01-11-2019 | Vertriebspraxis | Issue 11/2019

Kein Muss, aber hilfreich

Ein Maklervertrag mit dem Kunden schützt vor allem den Vermittler. Doch seine Haftung wesentlich reduzieren kann er mit diesem nicht. Selbst nach Kündigung durch den Kunden bestehen gewisse Pflichten fort.

Author:
Stefan Terliesner

01-11-2019 | Titel | Issue 11/2019

Alles aus einer Hand

Die Digitalisierung und die Folgen der Regulierung bleiben die zentralen Themen für den Makler. Darum haben Maklerdienstleister leistungsstarke IT- und Produkt-Schmieden aufgebaut. Der Stellenwert eines Pools hat sich somit deutlich verändert: …

Author:
Marc Oehme

01-11-2019 | Vertriebspraxis | Issue 11/2019

Bipro, Bildung, Vorsorge, ...

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hatte kürzlich zum Pressedialog nach Berlin geladen. Die Themenpalette war breit gefächert: von A wie Altersvorsorge über C wie Cyber-Versicherung bis W wie Weiterbildung. Zudem wurde die …

Author:
Meris Neininger

24-10-2019 | Wissenschaftliche Beiträge

Der Verlauf kurzfristiger Beanspruchungsfolgen und ihre vermittelnde Rolle für den Zusammenhang zwischen Arbeitsintensität und Erholung – Eine Tagebuchstudie

Kurzfristige negative Folgen psychischer Beanspruchung stellen unmittelbare Auswirkungen psychischer Belastung dar. Inwieweit sich diese im Verlaufe eines Arbeitstages entwickeln und eine vermittelnde Rolle in der Beziehung von Arbeitsintensität …

Authors:
Therese Kästner, Florian Schweden, Renate Rau

14-10-2019 | Abhandlung | Issue 3-4/2019

Zur Regulierung von Versicherungen: Rechtfertigungsanalyse und ausgewählte Praxisbeispiele

In der vorliegenden Studie wird die ökonomische Rechtfertigung von regulatorischen Eingriffen in den Versicherungssektor untersucht. Anhand von Beispielen wird zudem die komplexe Regulierungspraxis in Deutschland veranschaulicht. Insgesamt zeigt …

Author:
Christian Lehmann

01-10-2019 | Titel | Issue 10/2019

Den Markt verzahnt bearbeiten

Der richtige, abgestimmte Einsatz der eigenen knappen und teuren Ressourcen wird für den Vertrieb zu einer immer größeren Herausforderung. Wie lassen sich moderne Marktbearbeitungsteams wirkungsvoll steuern und Marktpotenziale sowohl erkennen als …

Author:
Dr. Matthias Huckemann

01-10-2019 | Wissen - Artificial Intelligence | Issue 4/2019

Instrumente der Zukunft: Software-Robotergesteuerte Prozessautomatisierung und Künstliche Intelligenz als wichtige Wettbewerbsfaktoren

Use Cases
Authors:
Markus Mayer, Holger Hornik, Britta Hilt, Georg Rätker, Karlheinz Blank, Alexander Eser, Matthias Koeplin, Xavier Guerin

01-10-2019 | Vertrieb | Issue 10/2019

Beim Versicherungsvertrieb soll weniger hängen bleiben

Nach dem Referentenentwurf über einen Provisionsdeckel unter anderem für Restschuldversicherungen brodelt die Gerüchteküche. Noch existiert kein genauer Zeitplan für die Gesetzesinitiative, auch inhaltliche Aktualisierungen sind nicht bekannt.

Author:
Elke Pohl

01-10-2019 | Interview | Issue 10/2019

Konsolidierung bei Maklern hat bereits begonnen

Über ihren Maklervertrieb und den Maklermarkt allgemein sprach Versicherungsmagazin mit Michael Schillinger, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Inter, Mannheim.

Author:
Bernhard Rudolf

01-10-2019 | Vertrieb | Issue 10/2019

Norm für Finanzanalyse findet kaum Freunde

Seit Januar gibt es eine idealtypische Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte. Grundsätzlich ist ein solcher Standard angesichts der Kritik an Bankberatung eine gute Sache, doch viele Institute tun sich schwer mit der Anwendung.

Author:
Stefan Terliesner

18-09-2019 | Schwerpunkt | Issue 6/2019

IoT Best Practices

Fallstricke bei der Realisierung von (Industrial) Internet of Things (IIoT)-Projekten frühzeitig erkennen und adressieren

Das Internet der Dinge treibt die Digitalisierung in vielen Lebensbereichen und vor allem in der Industrie stark voran. Dabei ergeben sich eine Vielzahl von neuen und verbesserten Anwendungsszenarien und Geschäftsmodellen. Getrieben durch die …

Authors:
Marco Barenkamp, Jan Schoenke, Novica Zarvic, Oliver Thomas

02-09-2019 | Originalartikel | Issue 3-4/2019

Aufsichtsratsvergütung und Überwachungseffektivität: Empirische Befunde für börsennotierte Gesellschaften in Deutschland

Untersucht wird der empirische Zusammenhang zwischen Aufsichtsratsvergütung und vergütungsbasierten Maßen der Effektivität der Überwachung des Vorstands. Vor diesem Hintergrund verwenden wir einen Datensatz bestehend aus Gesellschaften des …

Authors:
Ralf Winkler, Maximilian Behrmann

02-09-2019 | Originalartikel | Issue 3-4/2019

Unternehmensbesteuerung und Corporate Social Responsibility

Die sich methodisch und fachlich in vielfältige, aber unverbundene Richtungen entwickelnde CSR-Literatur hat die Unternehmensbesteuerung lange Zeit ausgeblendet und erst in jüngster Zeit Steuervermeidung als CSR-Element diskutiert, wobei ethische …

Author:
Franz W. Wagner

01-09-2019 | Aufsätze | Issue 18/2019

VersicherungsRecht Aufsätze - 18/2019

Authors:
Prof. Dr. Christian Katzenmeier, Marie Kurz, Dr. Christoph Jansen, Michael Graf, Gabriela Johannes, VersR Redaktion

01-09-2019 | Aufsätze | Issue 17/2019

VersicherungsRecht Aufsätze -17/2019

Authors:
Prof. Dr. Christian Katzenmeier, Marie Kurz, Dr. Christoph Jansen, Michael Graf, Gabriela Johannes, VersR Redaktion

01-09-2019 | Märkte & Vertrieb | Issue 9/2019

In Stein gemeißelt

Erfolgshonorare der Berater in der Krankenvollversicherung
Author:
Jürgen Evers

01-09-2019 | Branchen & Märkte | Issue 9/2019

Gehaltsunterschiede in Verkauf und Service

Ist die Einkommenskluft zwischen Vertrieb und Werkstatt noch zu rechtfertigen? Der Vergütungsreport von AUTOHAUS und Kroschke zeigt: Es tut sich was. Trotzdem bleiben große Unterschiede.

Author:
Prof. Dr. Ralf Mertens

01-09-2019 | Titel | Issue 9/2019

Wie Personaler zum Wandel beitragen

Bei der Umstellung auf agile Methoden sind neben Management und Führung insbesondere die Personalabteilung gefragt. Doch neue Wege bei Recruiting, Vergütung und Karriere zu gehen, fällt vielen Verantwortlichen und Mitarbeitern in den Geldhäusern …

Author:
Anita Kluck

01-09-2019 | Vertriebspraxis | Issue 9/2019

Keine Angst vor Honorarberatung

Die Honorarberatung ist immer noch ein Nischengeschäft. Ein Grund dafür ist die Tatsache, dass einige Akteure aus dieser Szene Provisionsvermittler unangemessen scharf attackieren. Kein gutes Gebahren. Doch es geht auch anders und dies hilft am …

Author:
Ralf Teicher

13-08-2019 | Issue 3/2019

Power-to-X (PtX) aus „Überschussstrom“ in Deutschland – Ökonomische Analyse

Power-to-X (PtX)-Technologien werden derzeit als Option für die Produktion flüssiger oder gasförmiger Kohlenwasserstoffe insbesondere für eine treibhausgasneutrale Mobilität diskutiert. Der Einsatz solcher Technologien scheitert jedoch oft an dem …

Authors:
Sebastian Drünert, Ulf Neuling, Sebastian Timmerberg, Martin Kaltschmitt

05-08-2019 | Originalarbeiten/Originals | Issue 4/2019

Informationsbedarf von Nutzern konventioneller, vernetzter und automatisierter, vernetzter Fahrzeuge im urbanen Mischverkehr

Stauvermeidung, Sicherheitsgewinn, Umweltentlastung – diese Ziele sollen im Zuge der Vernetzung des Straßenverkehrs und der zunehmenden Automatisierung der Fahrzeuge erreicht werden. Dies hat zur Folge, dass sich Fahrer zukünftig im städtischen …

Authors:
Sabine Springer, Cornelia Schmidt, Franziska Schmalfuß

01-08-2019 | Aufsätze | Issue 16/2019

VersicherungsRecht Aufsätze -16/2019

Authors:
Prof. Dr. Jan D. Lüttringhaus, Dr. Stefan Korch, PD Dr. Mark Makowsky, Dr. Theo Langheid, VersR Redaktion

01-08-2019 | Rechtsprechung | Issue 15/2019

VersicherungsRecht Rechtssprechung - 15/2019

Author:
VersR Redaktion

01-08-2019 | Medienanalyse | Issue 8/2019

Medienanalyse und Impressum

Author:
Redaktion^VW

01-08-2019 | Hintergrund & Wissen | Issue 4/2019

Ärger auf Abruf

Eine Neuregelung im Teilzeit- und Befristungsgesetz birgt seit Jahresbeginn für Unternehmer große finanzielle Gefahren von Nachzahlungen für Arbeitsleistungen nach Arbeitsanfall.

Author:
Caroline Pluta

01-08-2019 | Issue 2/2019

Der fabelhafte Krypto-Krimi

Von Tatorten in einer anderen Welt
Author:
Claudia Otto

01-08-2019 | Issue 2/2019

Datenschutz in der Aufsichtsratsarbeit

Die Rolle des Aufsichtsratsmitglieds im Lichte der DS-GVO
Authors:
Dr. Christian Velten, Alissa Spriesterbach

01-08-2019 | Good Practice | Issue 8/2019

Hersteller- und Verkäuferpflichten bei softwarebezogenen IT-Sicherheitsupdates

Rechtsgrundlagen und Umfang

Tagtäglich werden neue Schwachstellen in der IT-Sicherheit entdeckt. Damit einhergehend stellt sich für Hersteller und Verkäufer von IT-Produkten die Frage, in welchen Fällen, in welchem Umfang und für wie lange sie ihren Kunden …

Authors:
Dr. Dennis-Kenji Kipker, Michael Walkusz

01-08-2019 | Recht | Issue 8/2019

Ohne Suitable Advice keinen Preis

Tarifempfehlungen mit deutlich geringerer als vom Kunden gewünschter und realisierter Beitragsersparnis lösen beim Tarifwechsel keinen Honoraranspruch aus.

Author:
Jürgen Evers

01-08-2019 | Schwerpunkt | Issue 6/2019

Neue Herausforderung im Supply Chain Controlling

Supply-Chain-Organisationen von internationalen Konzernen sind hochkomplex und brauchen besondere Lösungen. Henkel hat zu diesem Zweck eine eigene Supply-Chain-Gesellschaft gegründet. Für das Controlling bringt diese Lösung Herausforderungen, aber …

Authors:
Christian Hebeler, Robert Risse

01-08-2019 | Controller & Manager | Issue 6/2019

Die Schattenseiten innerbetrieblicher Leistungsvergleiche

Als gängige Praxis der innerbetrieblichen Leistungsbeurteilung sind Leistungsvergleiche weitverbreitet und akzeptiert. Ihre Verwendung hat jedoch auch Schattenseiten, wie prominente Unternehmensbeispiele belegen. Eine Untersuchung zeigt, unter …

Author:
Martin Holzhacker

30-07-2019 | Originalarbeit | Issue 8/2019 Open Access

Entwässerung von teilweise zementhältigen Suspensionen – von der Rohgutcharakterisierung bis zur Anlagenumsetzung auf der Baustelle

Im Baulos 60.3 – St. Kanzian der Koralmbahn liegen die beiden Tunnelbauwerke Untersammelsdorf und Srejach in glazialen Stillwassersedimenten („Seeton“). Für die Errichtung waren zur Vergütung des anstehenden Bodens umfangreiche …

Authors:
Dipl.-Ing. Tobias Schachinger, Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Andreas Böhm, Peter Reim, Dipl.-Ing. Reinhold Palla, Dipl.-Ing. Josef Koinig, Dipl.-Ing. Thomas Herzeg

01-07-2019 | Aufsätze | Issue 14/2019

VersicherungsRecht Aufsätze -14/2019

Das Änderungsrisiko — Rück- und Ausblick auf eine haftpflichtrechtliche Zeitmessung, Zur Schadensversicherung fremden Interesses für eigene Rechnung — oder alternativ eine Summenversicherung?
Authors:
Prof. Dr. Bernhard Hohlbein, Dr. Albert Prahl, VersR Redaktion

01-07-2019 | Schlaglicht | Issue 7/2019

„Deutsche Versicherer scheinen sich gern mit Modebegriffen zu befassen, versagen aber schon bei den Grundlagen“

Christoph Huebner, Geschäftsführer Tippgeber UG, über digitalen Nachholbedarf und den Musterschüler Estland
Author:
Tobias Daniel

01-07-2019 | Recht & Steuern | Issue 7-8/2019

Anspruch auf Elterngeld für Handelsvertreter

Das Landessozialgericht Sachsen-Anhalt hat sich mit der Berechnung des Elterngeldes bei selbstständigen Handelsvertretern befasst.

Author:
Dr. Michael Wurdack

01-07-2019 | Schwerpunkt | Issue 4/2019

Internes Crowdsourcing – Herausforderungen und Lösungsstrategien für eine erfolgreiche Transformation der Arbeitsorganisation

Dieser Artikel hilft Organisationen ihre Mitarbeiter mittels Crowdsourcing in einem digitalen Umfeld zu reorganisieren, um Agilität, Produktivität und Effektivität der Geschäftsprozesse zu erhöhen. Internes Crowdsourcing, in welchem die kollektive …

Authors:
Nicolas Knop, Ivo Blohm, Jan Marco Leimeister

01-07-2019 | Wissen – Human Resource | Issue 3/2019

HR-Software & Analytics: So bändigen Sie das IT-Monster

Lösungsansatz Software

Der Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte endet nicht im Recruiting. Digitale Technologien weisen der Personalentwicklung den Weg zu neuen Ufern im Rahmen der langfristigen Mitarbeiterbindung und -förderung.

Authors:
Elisa Pietrasch, Christian K. Bosse, Viola Hellge, Michael Krause, Gabriele Riedmann, Delia Schröder, Regina Osranek, Esther Löb

01-07-2019 | Analysen und Berichte | Issue 7/2019

Einheitskrankenkasse — gangbarer Weg für die gesetzliche Krankenversicherung?

Ernsthaft wurde bisher die Einführung einer Einheitskrankenversicherung in Deutschland nicht diskutiert. Und das, obwohl diese grundsätzlich deutliche Effizienzgewinne für das System der gesetzlichen Krankenversicherung mit sich brächte.

Author:
Ron Müller

01-07-2019 | Praxisfall | Issue 7-8/2019

Ein Minderjähriger eröffnet ein Konto

Im Sommer starten viele Schulabgänger eine Ausbildung. Die Vergütung wird nicht bar ausgezahlt, sondern überwiesen. Daher benötigen Berufseinsteiger ein Konto. Was bei Minderjährigen dabei zu beachten ist.

Author:
Heinz Rotermund

01-07-2019 | Bankmagazin-Gespräch | Issue 7-8/2019

"Wir sind in einem fortwährenden Wandel"

Nicolas Blanchard, Mitglied des Vorstands der Hamburg Commercial Bank und Chief Clients and Products Officer (CCO), über die Transformation der HSH Nordbank zum privatisierten Kreditinstitut, die Perspektiven bei Firmenkunden und IT-Lösungen.

Authors:
Christian Kemper, Stefanie Hüthig

01-07-2019 | Titel | Issue 7/2019

Zeitenwende in der Lebensversicherung

Der Absatz von privaten Rentenpolicen läuft wieder. Sowohl in der privaten als auch in der betrieblichen Säule werden wieder ordentlich Verträge abgeschlossen. Die Stückzahl sinkt, aber das Beitragsvolumen steigt. Die Vermittler beurteilen das …

Author:
Uwe Schmidt-Kasparek

01-07-2019 | Unternehmenssteuerung | Issue 5/2019

Vision und Strategie verwirklichen mit OKR

Google, Facebook und andere Silicon-Valley-Größen verwenden bereits die als neue Wunderwaffe gehandelte Management-Methode OKR, kurz für "Objectives and Key Results". 

Authors:
Philipp Teipel, Marco Alberti

01-06-2019 | Politik & Regulierung | Issue 6/2019

Transparenz hat ihren Preis

Welche Auswirkungen hat die Reform der Aktionärsrechterichtlinie auf Versicherer als institutionelle Anleger?
Author:
Eva Berberich

01-06-2019 | Medienanalyse | Issue 6/2019

Medienanalyse und Impressum

Author:
Michael Stanczyk

01-06-2019 | Titel | Issue 6/2019

Mehr Schlagkraft für die Vertriebsorganisation

Die Welt des Vertriebs verändert sich auch für kleine und mittelständische Unternehmen: Kunden nutzen verstärkt das Internet als Informationsquelle. Konfigurationssysteme, Onlineshops und Ausschreibungsplattformen stellen die Vertriebsarbeit vor …

Author:
Holger Dannenberg

01-06-2019 | Schwerpunkt | Issue 3/2019

Neue Führung für Veränderungen

Unternehmen suchen Führungskräfte von morgen, die heute schon mit agilen Teams arbeiten, wie dies in IT-Projekten üblich ist. Digitales beschleunigt zudem das Personal-Management.

Author:
Armin Hingst

01-06-2019 | Wasserkraft | Issue 6/2019

Optimale Betriebsführung von Kleinwasserkraftwerks-Gruppen

Flussläufe mit Talsperren und Laufwasserkraftwerke stellen große Herausforderungen an die Betriebsführung, insbesondere wenn eine Mehrfachnutzung vorliegt und verschiedenartige Zielstellungen erfüllt werden sollen. Deshalb wurden Verfahren zum …

Authors:
Dr.-Ing. Divas Karimanzira, Prof. Dr.-Ing. Thomas Rauschenbach

01-06-2019 | Schwerpunkt | Issue 6/2019

Dateneigentum – ein unauflösbarer Interessenkonflikt?

Derzeit findet eine rege Diskussion über das Thema ,,Dateneigentum‘‘ und eine ,,Datenordnung‘‘ statt. Ein Eigentumsrecht an Daten hat viele Facetten – unterschiedliche Fach- und Rechtsgebiete müssen berücksichtigt, harmonisiert und bewertet …

Author:
Prof. Dr. Anne Riechert

01-06-2019 | Vertriebspraxis | Issue 6/2019

Beim Honorar nicht nur an den Profit denken

In der Honorarvermittlung sehen Makler zunehmend eine Möglichkeit, ihr Geschäftsmodell zu erweitern und höhere Gewinne zu erzielen. Allerdings haben viele von ihnen falsche Erwartungen, wie Marktkenner beobachten. Denn damit Honorarvermittlung …

Author:
Elke Pohl

01-06-2019 | Controller & Manager | Issue 4/2019

Controllers Beitrag zum agilen Unternehmen

Unternehmen müssen sich immer schneller anpassen können. Agilität als Lösungsansatz beruht auf persönlicher Interaktion. Bürokratische Strukturen werden dazu aufgebrochen. Gerade in diesen waren Controller zuhause. Agilität ist für sie Neuland.

Authors:
Utz Schäffer, Jürgen Weber

15-05-2019 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 2/2019

Willentliches Vergessen – Voraussetzung für Flexibilität und Veränderungsfähigkeit in einer sich permanent verändernden Welt

Dieser Beitrag im Journal Gruppe. Interaktion. Organisation. stellt dar, wie willentliches Vergessen die Anpassung an notwendige Veränderungen für Individuen, Gruppen und Organisationen verbessert und wie willentliches Vergessen bewusst und …

Authors:
Arnulf Schüffler, Dr. rer. pol. Christof Thim, Jennifer Haase, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, Prof. Dr. Annette Kluge

01-05-2019 | Recht & Steuern | Issue 5/2019

Ziel- und Provisionsvereinbarungen mit zusätzlichen Voraussetzungen

Das LAG Hamm befasst sich mit einer Provisionsvereinbarung, die zusätzliche Voraussetzungen für Provisionsansprüche aufstellt.

Author:
Dr. Michael Wurdack

01-05-2019 | Recht & Steuern | Issue 5/2019

Automatischer Verfall ist passé

Ende des vergangenen Jahres hat sich der Europäische Gerichtshof (EuGH) mehrfach mit den Themen Verfall und Abgeltung von Urlaubsansprüchen auf Vorlage von deutschen Gerichten hin befassen müssen. Der Inhalt dieser Entscheidungen hat das deutsche …

Author:
Eckhard Döpfer

01-05-2019 | Wasserkraft | Issue 5/2019

Wasserkraft in Deutschland - Aktuelle Zahlen und Entwicklungen

Im Rahmen der Bearbeitung des Erfahrungsberichts zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden nicht nur die Erzeugungsdaten der Wasserkraftanlagen, die eine EEG-Vergütung erhalten, ermittelt, sondern auch Daten von Anlagen, die außerhalb des EEG …

Author:
Rita Keuneke

01-05-2019 | Titel | Issue 5/2019

Sicherheit geht vor!

Die Regulierung sowie die durch das Dauerzinstief veränderte Produktlandschaft bergen neue Schadensersatzrisiken. Sicher unterwegs sind da nur Profis.

Author:
Stefan Terliesner

11-04-2019 | Hauptbeiträge | Issue 2/2019

Von Old Work über New Work zu Real Work

Eine psychodynamische Beratungsperspektive

Die Autoren diskutieren das Verhältnis von Konzepten zu „New Work“ und der Psychodynamischen Organisationsberatung und schlagen ein aktualisiertes Modell der diagnostischen Kategorien von Weisbord und Schein vor, um Organisationsentwicklung in …

Authors:
Martin Holle, Dr. phil. Mathias Lohmer, Markus Zimmermann

02-04-2019 | Originalbeitrag | Issue 2/2017 Open Access

Construction Management at risk in der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft

Empirische Untersuchung der kritischen Erfolgsfaktoren

In Reaktion auf die häufigen Misserfolge bei der Projektentwicklung bemüht sich die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft sowie die öffentliche Hand seit längerer Zeit, partnerschaftlich ausgerichtete Projektorganisationsformen in Form von …

Author:
Bertram Laibach

01-04-2019 | Issue 4/2019

Kurz kommentiert

Authors:
Norbert Walter-Borjans, Marc Scheufen, Christian Rusche, Jürgen Wasem, Martin Klein

01-04-2019 | Vertriebspraxis | Issue 4/2019

Die normierte Finanzanalyse ist da

Die erste DIN-Norm in der Finanzberatung gibt es seit Anfang 2019. Dabei handelt es sich um eine grundlegende Analyse der Finanzsituation von Privathaushalten, also um eine Analyse-Norm. Sie ist ein standardisiertes Werkzeug, mit dessen Hilfe die …

Author:
Elke Pohl

01-04-2019 | Schwerpunkt | Issue 3/2019

"Kontinuierliches Feedback steht im Mittelpunkt"

Die RWE AG ist dabei, ein neues Performance-Management-Konzept zu etablieren. Im Mittelpunkt steht nicht mehr die individuelle, sondern die gemeinsame Zielerreichung. Armin Arens, Leiter HR, und Thomas Denny, Leiter Controlling und Risk Management, berichten, wie eine neue Feedback-Kultur ganz wesentlich zum Gelingen beitragen soll.

Author:
Utz Schäffer

01-04-2019 | Schwerpunkt | Issue 3/2019

Boni steigern nicht zwingend die Leistung

Knüpft man einen finanziellen Bonus an eine objektive und beeinflussbare Kennzahl, so sollte sich diese Kennzahl nach gängiger Meinung verbessern. Oft wird dabei allerdings vergessen, dass eine Steigerung nur möglich ist, wenn die Kennzahl noch …

Author:
Timo Vogelsang

01-04-2019 | Schwerpunkt | Issue 3/2019

Variable Vergütung auf dem Rückzug?

Wer qualifizierte Manager gewinnen oder an sein Unternehmen binden möchte, muss ihnen eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung bieten. Insbesondere variable Vergütungsanteile können da von entscheidender Bedeutung sein. Aktuelle Studien …

Author:
Hans-Carl von Hülsen

01-03-2019 | Werkstoffe | Issue 1/2019

Hybridstahl für hochbeanspruchte Komponenten bei reduziertem Gewicht

Ovako präsentiert einen Hybridstahl, dessen Dehnbarkeit und Zugfestigkeit bei Temperaturen von bis zu 500 °C im Vergleich zu herkömmlichem Stahl doppelt so hoch ist. Der Stahl eröffnet neue Konstruktionsmöglichkeiten für Hochleistungskomponenten …

Authors:
Jan-Erik Andersson, Fredrik Lindberg, Patrik Ölund

01-03-2019 | Recht & Steuern | Issue 3/2019

Privatnutzung kann nicht einfach entzogen werden

Bei der Überlassung eines Dienstwagens gibt es eine Reihe von Streitpunkten und dementsprechend auch Urteilen in der aktuellen Rechtsprechung. Ein Überblick.

Author:
Dr. Michael Wurdack

01-03-2019 | Forum | Issue 3/2019

Dateneigentum in der vierten industriellen Revolution?

Der Ruf nach Dateneigentum wird unter den Voraussetzungen der vierten industriellen Revolution lauter. Die Akteure des produzierenden Wirtschaftsbereichs befürchten, von der Datenhoheit Dritter abhängig zu sein, und wünschen sich umgekehrt …

Author:
Ass. iur. MLE Johannes Karl Martin Müller

01-03-2019 | Schwerpunkt | Issue 3/2019

Arbeitnehmerüberlassung DS-GVO-konform lösen

Joint Control als möglicher Lösungsansatz

Im Jahr 2017 wurden in Deutschland ca. eine Millionen Leiharbeitnehmer beschäftigt. Dies stellt nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht eine beachtliche Entwicklung, sondern auch aus datenschutzrechtlicher Perspektive ein spannendes Feld dar.

Author:
LL.M. EUR. Ebru Öztürk

01-03-2019 | Titel | Issue 3/2019

Vertreter gut gewappnet

Die wirtschaftliche Lage in den Agenturen ist differenziert zu sehen. Insgesamt haben sich viele Agenturen auf die Herausforderungen gut eingestellt, beklagt wird oft die IT-Unterstützung durch die Versicherer. Versicherungsmagazin hat sich unter …

Author:
Bernhard Rudolf

28-02-2019 | Abhandlung | Issue 3-4/2018

Zur Reproduktion sozialer Ungleichheit im Feld der Wissenschaft

Die deutsche Wissenschaft weist nach wie vor eine hohe Selektivität nach sozialer Herkunft auf. Der Beitrag diskutiert, inwieweit die jüngsten strukturellen Entwicklungen zu einer höheren sozialen Geschlossenheit in der Wissenschaft führen. Es …

Author:
Maria Keil

01-02-2019 | Hintergrund & Wissen | Issue 1/2019

"Wir sehen keinen Crash auf uns zukommen"

Wie legen Unternehmer klug Vermögen an? Ein Interview übers Riskieren, Diversifizieren und Sparen mit Andreas Grünewald, Vorstand der Vermögensverwaltung FIVV AG.

Author:
Anja Kühner

01-02-2019 | Recht & Steuern | Issue 1-2/2019

Handelsvertreter im Haupt- und Nebenberuf

Anhand einer aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf wird die Abgrenzung zwischen haupt- und nebenberuflicher Tätigkeit eines Handelsvertreters dargestellt.

Author:
Dr. Michael Wurdack

01-02-2019 | Wirtschafts- und Sozialkunde | Issue 1-2/2019

Welche Vereinbarungen für Banker gelten

In Tarifverträgen regeln Arbeitgeber und Gewerkschaften unter anderem Löhne, Arbeitszeiten und -bedingungen sowie Urlaubsansprüche für die Beschäftigten. Für Geldhäuser gibt es zwei verschiedene Abkommen.

Author:
Tobias Hohberger

01-02-2019 | Karriere | Issue 2-3/2019

Trotz Krisenstimmung Personal finden

Banken und Sparkassen in Deutschland müssen in vielen Bereichen Personal abbauen. An anderen Stellen fehlen ihnen hingegen Spezialkräfte. Wie Institute geeignete Kandidaten finden und von sich überzeugen können.

Author:
Elke Pohl

01-02-2019 | Interview | Issue 2/2019

"Bedenken sind absolut nicht berechtigt"

Der harte Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union (Brexit) droht. Die schottische Standard Life überträgt ihre Bestände nach Irland. Dies führte zu teils harscher Kritik. Was das alles für Vermittler und Kunden bedeutet …

Author:
Bernhard Rudolf

01-02-2019 | Vertriebspraxis | Issue 2/2019

Expansion durch Verschmelzung

Als Tochtergesellschaft der Hypoport-Gruppe profitiert die Qualitypool GmbH von den Synergieeffekten des Netzwerkes. Makler können etwa die Finanzierungsplattform Europace oder das Versicherungstool Smart Insur mitnutzen. Darüber hinaus will der …

Author:
Marc Oehme

31-01-2019 | ORIGINAL ARTICLE | Issue 5-8/2019

Time-dependency of mechanical properties and component behavior after friction stir welding

This paper reports on the time dependency of mechanical properties and component behavior during the first hours after friction stir welding (FSW). Three different aluminum alloys, two age-hardened alloys AA 6014-T4 and 6016-T4 and as a reference …

Author:
Max Hossfeld

24-01-2019 | Wissenschaftliche Beiträge | Issue 1/2019

Determinanten der Technologie- und Prozessakzeptanz im Kontext kooperativer Arbeit

Im diesem Beitrag wird zunächst der Akzeptanzbegriff erarbeitet und theoretisch verankert, wobei Technologie- und Prozessakzeptanz differenziert werden. Anschließend wird ein auf dem UTAUT-Modell basierendes Erhebungsinstrument entwickelt, das auf …

Author:
Dipl. Psych. Johannes Fischbach

01-01-2019 | Wissen – Data Science | Issue 1/2019

Die Revolution der Branchen

Authors:
Robert Jacobi, Alexander Eser, Matthias Koeplin, Johannes Rupprecht

01-01-2019 | SPECIAL | Issue 1/2019

Schwache Beratung statt starkem Schutz

Die Finanzmarkt-Richtlinie Mifid II wirkt nicht wie gewünscht. Statt die Anlageberatung transparenter und verlässlicher zu machen, belastet das Regelwerk Banken und Kunden mit mehr Bürokratie.

Author:
Jan Wagner

01-01-2019 | Branche | Issue 1/2019

Provisionsdeckel wird kontrovers diskutiert

Die Vorstandschefs aller großen Versicherungskonzerne gaben sich Ende November in München beim Insurance Summit von Euroforum und Handelsblatt ein Stelldichein. Sie erläuterten, wie sie die Gesellschaften in das digitale Zeitalter führen wollen.

Author:
Bernhard Rudolf

19-12-2018 | Originalartikel | Issue 1/2019

Zur Internationalisierung der Rechnungswesenforschung im deutschen Sprachraum – eine Analyse von AAA- und EAA-Jahreskonferenzen 1998–2015

Während sich in der Literatur zahlreiche Beiträge zur Internationalisierung der Rechnungsweseninhalte finden, bleibt die Internationalisierung der zugehörigen Forschung weitgehend unberücksichtigt. Der Beitrag möchte dieser Forschungslücke …

Authors:
David J. Rapp, Michael Olbrich, Florian Follert

12-12-2018 | Schwerpunkt | Issue 1/2019

Kollaborative Wertschöpfung im Carsharing

In der heutigen Zeit werden Informationstechnologien (IT) und Informationssysteme (IS) von vielen als die treibenden Kräfte hinter den meisten entscheidenden Veränderungen betrachtet. Sie spielen eine wichtige Rolle als zentrale Katalysatoren für …

Authors:
Bernd Herrenkind, Alfred Benedikt Brendel, Lutz M. Kolbe

01-12-2018 | Recht & Steuern | Issue 12/2018

Rechtliche Rahmenbedingungen für Incentives

Im Zusammenhang mit Incentives hat sich in rechtlicher Hinsicht einiges verändert. So gibt es neue Regelungen und Grundsatzentscheidungen, die den Rahmen für Maßnahmen zum Teil deutlich eingrenzen.

Author:
Michael Wurdack

01-12-2018 | Hintergrund & Wissen | Issue 6/2018

Mehr Prüfer und Überwacher

Das komplexe Insolvenzrecht zählt zum Wirtschaftsrecht. Basiswissen für Unternehmer vermittelt regelmäßig diese Rubrik. Diesmal zum Sachwalter.

Author:
Prof. Hans Haarmeyer

01-12-2018 | Bankwirtschaft | Issue 12/2018

Welche Vorgaben bei Verträgen zu beachten sind

Für die Ausgestaltung von Verbraucherdarlehensverträgen zwischen Bank und Kunde hat der Gesetzgeber Richtlinien erlassen. Sie sollen die Rechtssicherheit für beide Parteien gewährleisten.

Author:
Tobias Hohberger

01-12-2018 | Recht | Issue 12/2018

Tarifwechsel vorschlagen, Erfolgshonorar erhalten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat kürzlich den erbitterten Streit beendet, ob Maklern die Tarifwechselberatung in der Krankenversicherung gegen Honorar zu gestatten ist. Hier erfahren Leser mehr zur Urteilsbegründung.

Author:
Jürgen Evers

01-12-2018 | Titel | Issue 12/2018

Wie Vermittler eine digitale Zukunft haben

"Zukunft wird aus Mut gemacht" hieß ein früherer Wahl-Slogan der Grünen. Nicht ganz einwandfreies Deutsch, aber in der Aussage richtig. Die Zukunft erfordert Mut, vor allem für den Versicherungsvertrieb. Denn dieser hat diverse Probleme vor der …

Author:
Meris Neininger

15-11-2018 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 4/2018

Mitarbeiterintegration und Mitarbeiterbindung von Organisationen – Wie integrieren und binden Organisationen ihr Personal?

Der vorliegende Beitrag im Heft „Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie (GIO)“ skizziert einen semantischen Integrationsmechanismus, wie es Organisationen gelingen kann ihre Mitarbeitenden zu …

Author:
Dr. phil. Jürgen Schunter

13-11-2018 | Aufsätze | Issue 4/2018

Der Weg ist das Ziel? Konzeptionelle Überlegungen zur Operationalisierung von föderaler Eigenständigkeit in der Landesgesetzgebung

Die Frage der föderalen Eigenständigkeit der Länder in der Gesetzgebung wird in der Literatur unter zwei Gesichtspunkten diskutiert, einerseits Eigenständigkeit in inhaltlicher Hinsicht (d. h. individuelle vs. übereinstimmende Gesetze) und …

Author:
Dipl.-Pol. Iris Reus

01-11-2018 | Recht & Steuern | Issue 11/2018

Zusätzliche Dienstleistungen und die Auswirkungen

Die Vereinbarung zusätzlicher Dienstleistungen ist im Handelsvertretervertragsverhältnis möglich, hat jedoch unter anderem Auswirkungen auf die Berechnung des Ausgleichsanspruchs.

Author:
Michael Wurdack

01-11-2018 | Branchen & Märkte | Issue 11/2018

Die Wettbewerbsposition durch Dienstleistungen stärken

Nicht mehr die Ware bestimmt, ob auch Services benötigt werden, sondern die Services determinieren, wer die Ware ausliefern darf. Dieses drastische Bild verdeutlicht aber, wohin sich die Märkte bewegen. Davon sind auch oder gerade …

Author:
Prof. Dr. Andreas Kaapke

01-11-2018 | Aufsätze | Issue 11/2018

Nutzerwahrnehmung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in WhatsApp

Die Einführung einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in WhatsApp im Jahr 2016 hat eine wichtige Kritik an dem verbreiteten Instant-Messaging-Dienst entkräftet. Wie aber bewerten Benutzer die Verschlüsselung? Hat sich dadurch das Vertrauen der Nutzer …

Authors:
Nina Gerber, Verena Zimmermann, Birgit Henhapl, Sinem Emeröz, Melanie Volkamer, Tobias Hilt

01-11-2018 | Karriere | Issue 11/2018

Algorithmen helfen bei der Personalarbeit

People Analytics kann Hinweise auf die Eignung von potenziellen und bestehenden Mitarbeitern liefern. Doch noch bleiben viele Informationen ungenutzt, denn Daten und Methoden können von zweifelhafter Qualität sein.

Author:
Rainer Spies

01-11-2018 | Recht | Issue 11/2018

Verhaltenskodex für Produkte runderneuert

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat seinen Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten (Vertriebskodex) von 2012 runderneuert. Anlass hierzu gaben das IDD-Umsetzungsgesetz, die delegierten Verordnungen …

Author:
Jürgen Evers

01-11-2018 | Branche | Issue 11/2018

Harter Kampf gegen Provisionsdeckel

Gegen eine gesetzliche Deckelung der Provisionen hat der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) einen energischen Kampf begonnen. „Eine gesetzliche Provisionsbegrenzung wäre weder geeignet, noch erforderlich und angemessen“, stellte …

Author:
Uwe Schmidt-Kasparek

01-11-2018 | Unternehmenssteuerung | Issue 8/2018

Wertorientierte Steuerung bei Eprimo

In vielen Unternehmen haben sich Elemente der wertorientierten Unternehmenssteuerung etabliert. Im Regelfall bleibt die Wertorientierung jedoch auf die oberste Kennzahlenebene eines Unternehmens beschränkt. Für reine Vertriebsorganisationen ohne …

Authors:
Philipp Teipel, Dr. Steffen Jung

31-10-2018 | Hauptbeiträge - Thementeil | Issue 4/2018

Millennials und Nexters

Veränderung von Interaktions‑, Beziehungs‑, Bindungs- und Affektmuster in gruppendynamischen Trainingsgruppen

Der vorliegende Artikel berichtet von einem Forschungsprojekt an der Universität Klagenfurt im April/Mail 2018. Das Forschungsinteresse orientierte sich an den Lebens- und Arbeitsentwürfen der Millennials und Nexters und ging von der Annahme aus …

Author:
Dr. Karin Lackner

22-10-2018 | Issue 1/2019

Schwindende Akzeptanz für die Energiewende? Ergebnisse einer wiederholten Bürgerbefragung

Im Zuge der Energiewende geht der Ausbau der alternativen Stromerzeugung in Deutschland mit hohem Tempo voran. Damit sind steigende Umlagen für die Förderung der Erneuerbaren sowie zunehmende Entgelte für den unvermeidlichen Ausbau der Stromnetze …

Authors:
Manuel Frondel, Stephan Sommer

19-10-2018 | Aufsätze | Issue 2/2018

Gerechtigkeit durch Recht? Möglichkeiten und Grenzen der (Selbst‑)Regulierung der Managementvergütung

Wachstum und Höhe von Managementvergütungen sind Gegenstand hitziger öffentlicher Debatten und anhaltender wirtschaftswissenschaftlicher Kontroversen – und werden zunehmend rechtlich reguliert, immer stärker auch durch Europäisches Recht. 

Author:
Stefan Okruch

17-10-2018 | Originalartikel | Issue 4/2018

Börsenrückzüge infolge steigender Corporate-Governance-Anforderungen – Empirische Evidenz von 13 europäischen Kapitalmärkten

Die Notierungszahlen an den großen Börsenplätzen der westlichen Welt sind seit längerer Zeit stark rückläufig. Nicht nur die Börsenplatzbetreiber, sondern zunehmend auch die Politik und Wissenschaft befassen sich mit diesem Trend, bevorzugt …

Authors:
Marc Berninger, Markus Klug, Dirk Schiereck

11-10-2018 | Originalbeitrag / Original article | Issue 1/2019

Technologie- und Standortwahl beim Ausbau erneuerbarer Energien – Eine empirische Analyse zum unternehmerischen Verhalten von Anlagenbetreibern

Im Zuge der Energiewende wird der Rückbau leistungsstarker Großkraftwerke durch den Ausbau zahlreicher Kleinkraftwerke, wie Windkraft‑, Solar und Biomasseanlagen, kompensiert. Aufgrund der geringen Energiedichte sowie der starken Volatilität erneuerbarer Energien wird dies sehr flächenintensiv ausfallen und zwangsläufig die Fragen aufwerfen, auf welchen Standorten sich dieser Ausbau vollziehen soll. 

Author:
Stephan Bosch

08-10-2018 | Wissenschaftliche Beiträge | Issue 4/2018

Fallstudie zur Roboterunterstützung des Menschen bei manueller Montage

Anhand eines Montagearbeitsplatzes der Automobilindustrie wird die Integration eines unterstützenden Roboters betrachtet. Für die praxisnahe Evaluation der Roboterunterstützung wurde im Labor ein Mock-up des Arbeitsplatzes realisiert. Die damit …

Authors:
Dipl.-Inf. Jens Hegenberg, M.Sc. Daniel Wilhelm Schimpf, M.Sc. Nadja Fischer, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ludger Schmidt

01-10-2018 | Betriebspraxis & Führung | Issue 10/2018

Den Vertrieb nachhaltig neu ausrichten

Vertriebsorganisationen stehen im B2B-Bereich großen Umwälzungen gegenüber. Um den Einfluss der Digitalisierung und die Auswirkungen stark gewandelter Kundenbeziehungen zu beherrschen, muss der Vertrieb sich neu aufstellen. Dabei sollte er auch …

Authors:
Prof. Dr. Markus B. Hofer, Dr. Rainer Schlamp

01-10-2018 | Analysen und Berichte | Issue 10/2018

Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns – Bilanz nach fast vier Jahren

Der gesetzliche Mindestlohn wurde zum 1. Januar 2015 eingeführt, nachdem zuvor die möglichen Auswirkungen kontrovers diskutiert wurden.1 Der Beitrag zieht auf Basis der inzwischen verfügbaren Daten und einer Vielzahl von Forschungsergebnissen …

Authors:
Jan Zilius, Oliver Bruttel

01-10-2018 | Kurz kommentiert | Issue 10/2018

Energiewende Erst reden, dann roden!

Authors:
Claudia Kemfert, Horst Zimmermann, Till Kreutzer, Marlene Haupt

01-10-2018 | Vertriebspraxis | Issue 10/2018

Service darf und soll etwas kosten

Beim Thema Servicegebühren scheint den meisten Maklern noch der Mut zu fehlen. Statt beherzt die Freiheiten zu nutzen, die ihnen der Gesetzgeber einräumt, jammern sie herum oder verharren in Angst und Lethargie.

Author:
Stefan Terliesner

01-10-2018 | Titel | Issue 10/2018

Der Preiskampf geht weiter

Noch wächst der Kfz-Versicherungsmarkt entgegen allen Unkenrufen. Auguren, die einen schrumpfenden Markt vorhersagen, werden zumindest von der aktuellen Entwicklung eines Besseren belehrt. Trotzdem mehren sich die Zeichen, dass die …

Author:
Uwe Schmidt-Kasparek

06-09-2018 | Schwerpunkt | Issue 5/2018

Enterprise Architekturmanagement (EAM) in einem Krankenhaus

Die Hauptaufgabe eines Krankenhausbetriebes ist die Behandlung der Patienten. Alle nötigen Schritte von der Aufnahme bis zur Entlassung des Patienten tragen sowohl zur Qualität, als auch zu den Kosten der Behandlung bei. Ein Gesundheitsbetrieb …

Authors:
Markus Mangiapane, Matthias Bender

05-09-2018 | Hauptbeiträge | Issue 3/2018

„Gekommen, um zu bleiben“ – eine Analyse des Zusammenhangs zwischen personen- und kontextbezogenen Faktoren und Studienerfolg in Studiengängen der öffentlichen Verwaltung

Der vorliegende Beitrag in der Zeitschrift Gruppe. Interaktion. Organisation (GIO) untersucht mögliche Einflussfaktoren auf den Studienerfolg und die Abbruchsintention Studierender aus verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung. Die …

Authors:
Prof. Dr. Henning Staar, Prof. Dr. Harald Kania, Jochen Gurt, Prof. Dr. Sebastian Kunert

03-09-2018 | Originalartikel | Issue 4/2018

Cash-Flow-Planung – Anforderungen und praktische Umsetzung im internationalen Konzern

Im vorliegenden Beitrag setzen wir uns intensiv mit der Cash-Flow-Planung als Instrument der finanziellen Steuerung von Industrie- und Handelsunternehmen auseinander. Wir untersuchen zunächst aus konzeptioneller Sicht, welche Rolle die …

Authors:
Alexander Burck, Martin Glaum, Kati Schnürer

01-09-2018 | Hauptbeiträge | Issue 3/2018

Dienstboten der Nation: Ausbeutung informeller Laienpflege und die Revitalisierung eines totgeglaubten Klassikers

Der Bedeutungsverlust marxistischer Konzepte lässt sich am Ausbeutungsbegriff besonders deutlich exemplifizieren, denn der einstige „Dreh- und Angelpunkt der Sozialkritik“ (Boltanski und Chiapello 2003, S. 380) fristet seit Jahrzehnten, nicht nur …

Author:
Tine Haubner

01-09-2018 | Praxis | Issue 9/2018

Tagungen_und_Messen

Vom 19. bis zum 21. Juni 2018 trafen sich Hochwasserexperten aus 36 europäischen Ländern in Riga. Sie alle gehören zur COST-Action „Land4Flood“ (CA16209). COST (Cooperation in Science and Technology) ist Bestandteil des EU Programmes HORIZON 2020.

Author:
Vieweg Verlag Wiesbaden

01-09-2018 | Zeitgespräch | Issue 9/2018

Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung — Chancen und Hindernisse

Am 2. Juli 2018 hat der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen sein aktuelles Gutachten „Bedarfsgerechte Steuerung der Gesundheitsversorgung“ an das Bundesgesundheitsministerium übergeben. Die ausgeprägte Trennung …

Authors:
Philip Wahlster, Yauheniya Varabyova, Jonas Schreyögg, Marc Bataille, Achim Wambach, Klaus Jacobs, Melanie Schnee, Stefan Greß, Friedrich Breyer

23-08-2018 | Abhandlung | Issue 3-4/2017

Varieties of Sharing. Handlungsorientierungen, Strukturen und Arbeitsbedingungen eines neuartigen Feldes

Der Beitrag widmet sich einem Teilbereich der Digitalisierung von Arbeit: Er untersucht die Formen und Bedingungen von Arbeitshandeln in der sog. Sharing Economy (SE). Auf Basis der Analyse von 67 Internet-Plattformen werden zunächst drei …

Authors:
Markus Hertwig, Christian Papsdorf
Image Credits