Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2015 | OriginalPaper | Chapter

2. Versicherungen

Authors : Anabel Ternès, Christopher Runge

Published in: Reputationsmanagement

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Versicherungen sind gut, solange man sie nicht braucht. Tritt dann aber der Schadensfall ein, bringen sie absolut gar nichts. So die weitverbreitete Auffassung zum Thema Versicherungen. Versicherungen genießen nur bei 27 % der Bevölkerung Vertrauen (Zu welchen Institutionen haben Sie großes Vertrauen, 2014). Versicherungsvertreter schneiden noch schlechter ab. Nur 19,4 % der Befragten geben an, dieser Berufsgruppe Vertrauen zu schenken. (Vertrauen Sie folgenden Berufsgruppen, 2014)
Metadata
Title
Versicherungen
Authors
Anabel Ternès
Christopher Runge
Copyright Year
2015
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-08904-7_2

Premium Partner