Skip to main content

Versicherungsvertrieb

Aus der Redaktion

Sinkende Kundenzufriedenheit drückt Unternehmen

Die Zufriedenheit der Kunden steht laut einer KPMG-Studie unter keinem guten Stern. Die Customer-Experience-Werte von Unternehmen sind deutlich gesunken. 

Inflation drückt auf die Sparquote

Vermögensaufbau Schwerpunkt

Die Konjunkturaussichten sind düster, die Inflation geht nur langsam zurück. So legten die Deutschen und insbesondere Geringverdiener 2022 weniger auf die hohe Kante als im Vorjahr, berichtet der BVR. Doch trotz sinkender Sparquote bleiben Wertpapiere ein wichtiger Pfeiler in den privaten Vermögen. 

Neue Servicedimensionen mit Künstlicher Intelligenz

Kundenservice Gastbeitrag

"Sie sprechen mit Chat GPT, wie kann ich Ihnen helfen?" Was noch vor kurzer Zeit wie Science-Fiction anmutete, ist bereits Realität. Eine telefonische Schnittstelle zu Chat GPT verleiht dem Chatbot von Open AI Stimme und Gehör. Was bedeutet das für den Kundenservice, etwa im Automobilbereich?

bAV als Recruiting-Instrument nutzen

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) gilt als Markt mit guten Chancen. Der Grund: Die finanzielle Lage hemmt viele Menschen, private Verpflichtungen einzugehen, die sich erst in ferner Zukunft auszahlen. Junge Bewerber spricht diese Form der Vorsorge bei der Arbeitgeberwahl besonders an.

Bafin-Merkblatt zur Lebensversicherung unter der Lupe

Bafin Gastbeitrag

Das Geschäft mit Lebensversicherungen steckt in einem Wandel, der von politischen, wirtschaftlichen, ökologischen und technologischen Faktoren getrieben wird. Das stellt Versicherer vor enorme Herausforderungen, eröffnet aber auch neue Perspektiven, um zukünftig profitabel zu wirtschaften.

Deutsche Aktienrente ist eine Mogelpackung

Die Rentenversicherung muss dringend reformiert werden, bevor die Generation der Babyboomer in Ruhestand geht. Der von der Regierung geplante Staatsfonds löst die Probleme nicht. Schweden macht es laut Expertenmeinung deutlich besser.

Digitales Rentencockpit geht in die Testphase

Mitte Dezember soll das Rentencockpit der Zentralstelle für die digitale Rentenübersicht (ZfDR) in die Testphase übergehen. Pensionskassen und Versicherer nehmen in diesem Stadium zunächst auf freiwilliger Basis teil. Im zweiten Schritt folgen dann Verbraucher voraussichtlich im Sommer 2023.

Weniger sparen fürs Eigenheim oder die Kapitalanlage

Viele Menschen in Deutschland müssen den Gürtel enger schnallen. Fürs Sparen bleibt oft nichts mehr übrig. Wer dennoch etwas auf die hohe Kante legt, tut dies vor allem für die Altersvorsorge. Für Konsum, das Eigenheim oder die Kapitalanlage legen Verbraucher deutlich weniger zurück.

Zeitschriftenartikel

01-01-2024 | Vertriebspraxis

Chancen und Risiken halten sich die Waage

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde - und auch im Versicherungsvertrieb auf fast jedem Rechner. Vor allem ChatGPT hat die Branche aufhorchen und probieren lassen. Aber so viele Chancen Tools mit Künstlicher Intelligenz bieten, so groß sind …

01-01-2024 | Vertriebspraxis

Mehr intrinsische Motivation durch moderne Führung

Wer motiviert ist, bringt bessere Leistung. Doch monetäre Anreize allein reichen oft nicht aus, um Mitarbeitende im Versicherungsvertrieb zur Leistung anzuspornen. Vor allem für die Beratung von komplexeren Produkten ist die intrinsische …

01-12-2023 | Branche

„Schon heute bieten wir bewusst beide Welten an“

Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen bei der LV 1871 weit oben auf der Agenda. Welche Themen den Versicherer außerdem beschäftigen und wie er den Vertrieb fit für die Zukunft macht, erläutert LV 1871-Vorstand Hermann Schrögenauer. Hermann …

01-10-2023 | Titel

Kreative Ideen gegen Kostenexplosion gesucht

Die Autoversicherer stehen unter Druck. Die stark steigende Schadenbelastung durch die Inflation kann durch die bisherigen Prämienerhöhungen nicht aufgefangen werden. Noch stärker ist das Flottengeschäft betroffen.

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Chapter

Digitaler Kunde im Mittelpunkt – Die Persönliche Versicherungsmaschine der HUK24

Die fortschreitende Digitalisierung und Nutzung von internetbasierten Technologien verändern nachhaltig das Konsumverhalten von Verbrauchern. Konsumenten sammeln zunehmend digitale Erfahrungen und machen diese zu ihrer digitalen Erwartungshaltung.

2023 | OriginalPaper | Chapter

Grundlagen

In diesem Kapitel stellen wir die Grundlagen der Tarifierung in der Schadenversicherung bereit. Wir erklären zunächst die in der Tarifierung verwendeten Begriffe und insbesondere die verschiedenen Bestandteile der Prämie. Nach einer kurzen …

2023 | OriginalPaper | Chapter

Digitaler Stress im Versicherungsvertrieb – eine empirische Studie bei selbständigen Ausschließlichkeitsvermittler*innen in Deutschland

Digitaler Stress stellt ein aktuelles Phänomen im Arbeitskontext dar. In dieser Studie können über Korrelations- und Regressionsanalysen signifikante Zusammenhänge zwischen digitalem Stresserleben und Irritation im Arbeitskontext, Gedanken an …

2023 | OriginalPaper | Chapter

Kundenvertrauen managen und Krisen meistern

Seit Ende der 1980er-Jahre häufen sich die Veränderungen, die positive und negative Folgen für Konsumenten und damit für Versicherungskunden haben. Einerseits stellt die Globalisierung eine Ursache des wirtschaftlichen Wandels dar, andererseits …

In eigener Sache

Bildergalerien

DKM Überblick

27-10-2017 | Versicherungsvertrieb | Bildergalerie | Gallery

DKM 2017

Zwei Tage lang trafen sich in Dortmund Vermittler und Versicherer auf der größten deutschen Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft. Impressionen von der DKM 2017.