Skip to main content
main-content
Top

18-03-2020 | Vertriebsmanagement | In eigener Sache | Article

In eigener Sache

Sales Excellence und DIV zeichnen Viactiv als Top Sales Company aus

2 min reading time

Am 13. März wurde auf dem 3. Internationalen Sales Campus Bodensee in Singen/Hohentwiel das erste Unternehmen von DIV und Sales Excellence mit dem gemeinsamen Qualitätssiegel Top Sales Company ausgezeichnet. Der Award ging an die Viactiv Krankenkasse.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen des 3. Internationalen Sales Campus Bodensee in der Stadthalle Singen an den Bochumer Gesundheitsdienstleister verliehen. Sales Excellence und das Deutsche Institut für Vertriebskompetenz (DIV) aus Radolfzell vergeben die branchenübergreifende Auszeichnung erstmals für Spitzenleistungen von Vertriebsorganisationen aus Deutschland. 

Strukturierte Personalentwicklung als Erfolgsfaktor

Grundlage für die Prämierung mit dem Qualitätssiegel ist eine exzellente Performance im Vertrieb, die zuvor in einem 360-Grad-Audit in verschiedenen Vertriebsdimensionen gemessen und nach einem Punkteverfahren bewertet wird. Auf Basis einer Management- und Mitarbeiterbefragung hat das DIV auch bei Viactiv die Potenziale im Vertrieb sichtbar gemacht und eine systematische 360-Grad-Einschätzung von Potenzialen, Strukturen und Rahmenbedingungen im Hinblick auf den strategischen Unternehmenserfolg erstellt. 

DIV-Geschäftsführer Dirk Thiemann begründet die Entscheidung für Viactiv und den erfolgreichen Vertriebsverantwortlichen des Unternehmens, Tom Fröhlich, Leiter Geschäftsbereich Markt bei Viactiv, so: "Tom Fröhlich gilt als der Jürgen Klopp seiner Branche. Als Visionär hat er sein Unternehmen von außen nach innen denken lassen. Er hat bewiesen, dass Vertriebserfolg bereits mit der Einstellung der richtigen Mitarbeiter einhergeht. Mit einer strukturierten Personalentwicklung und dem Verändern der entscheidenden Stellhebel hat er es geschafft, die Vertriebszahlen seines Unternehmens innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren zu vervierfachen." Fröhlich ist seit Sommer 2017 als Bereichsleiter Markt bei der Viactiv für den gesamten Kundenservice und für den Vertrieb verantwortlich.

Die maßgebliche Entwicklungsarbeit in der Vertriebsorganisation und Personalentwicklung des Gesundheitsdienstleisters  führte beispielsweise zu einer

  • Grundausbildung für Vertriebsmitarbeiter
  • Ausbildung für Firmenkundenberater sowie 
  • Weiterbildungsaktivitäten für das Key Account Management. 

Zudem gibt es heute einen klar definierten Karrierepfad für die Mitarbeiter im Vertrieb.

Als weitere Programmpunkte des 3. Internationalen Sales Campus beschäftigten sich die Teilnehmer der Veranstaltung in Workshops und Vorträgen zu zentralen Themen des Vertriebs, etwa zu Leadgenerierung, professionellen Recruitingprozessen, Kompetenzmanagement im Vertrieb oder der Psychologie von Sprache in Führung und Verkauf.

Mit dem von DIV entwickelten Audit können Vertriebe ihre Verkaufsleistung und Prozesse auf Herz und Nieren prüfen lassen und zum Lohn für gute Ergebnisse das Qualitätssiegel Top Sales Company erlangen. Bewerben Sie sich jetzt um das nächste Qualitätssiegel und nehmen Sie am Audit teil: 
Infos zum Audit 

Background information for this content

01-05-2019 | Betriebspraxis & Führung | Issue 5/2019

"In der Liga der Besten spielen"

Related content

Image Credits