Skip to main content
Top

28-11-2023 | Vertriebsstrategie | Nachricht | Article

Exportstimmung in der Industrie leicht besser

Authors: dpa, Eva-Susanne Krah

1 min reading time

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
print
PRINT
insite
SEARCH
loading …

Die Stimmung in der deutschen Exportindustrie hat sich laut Ifo-Institut im November leicht verbessert. Deutsche Mittelstandsunternehmen sind im weltweiten Online-Exportgeschäft erfolgreich.

Der Index der vom Ifo-Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e. V. erfragten Exporterwartungen stieg auf minus 3,8 Punkte, von minus 6,3 Punkten im Oktober. "Die Exportwirtschaft kann aber immer noch keine Dynamik entwickeln", sagte Umfragenleiter Klaus Wohlrabe am 27. November "Eine größere Teilhabe an dem wirtschaftlichen Aufschwung in vielen Ländern steht noch aus."

Aufwärtsprognose in bestimmten Branchen

Nahrungsmittelindustrie und Bekleidungshersteller rechnen demnach mit mehr Exporten, während Maschinenbau und Elektroindustrie in den kommenden Monaten weniger Aufträge erwarten. Dort gehen die Unternehmen laut den Ifo-Experten von rückläufigen Aufträgen aus. In der Automobilindustrie halten sich positive und negative Antworten die Waage. Die Entwicklung in einzelnen Branchen zeigt die nachfolgende Grafik im Überblick:

KMU mit Online-Export-Vertrieb erfolgreich

Laut dem "KMU Report Deutschland 2023" von Amazon sind deutsche Mittelständler im Online-Vertrieb besonders erfolgreich im Vertrieb an ausländische Kunden über die Webplattform Amazon Marketplace. Das Exportvolumen über den Webmarktplatz wuchs 2022 auf mehr als 4,75 Milliarden Euro. Das entspricht einer Steigerung von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr. Rund 47.500 in Deutschland ansässige Kleinere und mittlere Unternehmen haben 2022 mehr als 725 Millionen Produkte auf dem Amazon Marketplace verkauft. Mehr als 75 Prozent von ihnen exportierten an Kunden weltweit. Über 3.800 deutsche KMUs, die auf Amazon verkaufen, erreichten laut dem Report ein Umsatzvolumen von mehr als einer Million Euro. 

print
PRINT

Related topics

Background information for this content

Related content

03-09-2019 | Expansion | Checkliste | Article

Tipps für den Auslandsvertrieb