Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

5. Vom Emergency-Remote-Modus zur Digitalisierungsstrategie – der institutionelle und organisationale Kontext

Authors: Erich Schäfer, Antje Ebersbach

Published in: Die digitale Transformation in der Weiterbildung

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Hinsichtlich des Einsatzes digitaler Bildungsmedien ist die Situation in der deutschen Weiterbildungslandschaft äußerst disparat. Die Zukunft gehört Learning Ecosystemen. Diese bestehen aus dem dynamischen Zusammenspiel unterschiedlicher Aspekte; hierzu gehören die kulturellen, sozialen und technischen Subsysteme, der physische und virtuelle Raum sowie Purpose, Vision und Strategie, Inhalte, Formate, Rollen, Stakeholder sowie Learning-Analytics.
Footnotes
1
Der EdTech-Kompass des Hochschulforums Digitalisierung liefert für den Bereich ‚Lebenslanges Lernen‘ Informationen über Produkte und Dienstleistungen von EdTech-Unternehmen: https://​hochschulforumdi​gitalisierung.​de/​de/​edtech-kompass.
 
2
Mit der Wortschöpfung des Transflexings wird der Zusammenhang von Reflexion und Transformation zum Ausdruck gebracht (Kühl et al., 2018, S. 58 ff.).
 
Metadata
Title
Vom Emergency-Remote-Modus zur Digitalisierungsstrategie – der institutionelle und organisationale Kontext
Authors
Erich Schäfer
Antje Ebersbach
Copyright Year
2021
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64605-2_5

Premium Partner