Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2021 | OriginalPaper | Chapter

2. Warum redaktionelle Bots die Zukunft sind

Author: Ramón Kadel

Published in: RedakBot

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

„Als Henry Ford damit begann, günstige und zuverlässige Autos herzustellen, sagten die meisten Menschen: ‚Nein – was ist denn verkehrt an einem Pferd?‘ Das war die große Wette, die er einging. Und es funktionierte.“ Viele kennen diese Aussage [1] von Tesla-Gründer Elon Musk in Bezug auf Chancen und Glauben an neue Technologie. Im Zusammenhang mit Chatbots sollten wir uns fragen: „Wie ist unsere Wette auf die Zukunft?“ Bereiten wir uns auf KI im Journalismus vor und lernen damit umzugehen oder glauben wir weiter an das Pferd (traditionelle Redaktionsarbeit). Skepsis ist berechtigt – und hilft, die Augen offen zu halten für so manche Gefahren, die KI mit sich bringt (siehe „Exkurs: Gefahr durch ‚Social Bots‘“, Seite 21) – und doch sollten wir Redakteure und Journalisten alleine schon aus Selbstschutz damit rechnen, dass diese neue Technologie auf breiter Front kommen wird.
Literature
Metadata
Title
Warum redaktionelle Bots die Zukunft sind
Author
Ramón Kadel
Copyright Year
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-35757-3_2

Premium Partner