Skip to main content
Top

2017 | OriginalPaper | Chapter

3. Was ist Autorität?

Author : Frank H. Baumann-Habersack

Published in: Mit neuer Autorität in Führung

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Dass es gar nicht so leicht ist, über Neue Autorität zu sprechen, liegt nicht zuletzt an unserer Unsicherheit gegenüber dem Begriff selbst. Was heißt eigentlich „Autorität“? Ist sie per se erstrebenswert – oder doch eher abzulehnen? Warum klingt „autoritärer Führungsstil“ so negativ, „eine Autorität auf ihrem Gebiet“ aber positiv? Wie unterscheidet sich Autorität von Macht und Gewalt? Was hat sie mit einer Person zu tun, und was mit ihrem Amt? Es gilt, sich einem Begriff anzunähern, der einerseits sehr alt ist, andererseits aber aktueller denn je.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Ich führe diese Interviews fort, um meine Datenbasis zu verbreitern und freue mich über Interviewpartner, die sich mit mir über ihre biografischen Erfahrungen zu Autorität strukturiert unterhalten möchten (frank@baumann-habersack.de). Insbesondere freue ich mich auch auf Zuschriften aus Österreich und der Schweiz, weil hier sicherlich noch andere Lernmodelle existiert haben beziehungsweise existieren und die (Unternehmens-)Kulturen sich unterscheiden. Sicherlich lassen sich auch Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland feststellen.
 
Literature
go back to reference Adorno, Th. W.: Studien zum autoritären Charakter. Suhrkamp, Frankfurt a. M (1973) Adorno, Th. W.: Studien zum autoritären Charakter. Suhrkamp, Frankfurt a. M (1973)
go back to reference Arendt, H.: Macht und Gewalt. Piper, München (2013) Arendt, H.: Macht und Gewalt. Piper, München (2013)
go back to reference Bode, S.: Die vergessene Generation: Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. 20. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2015a) Bode, S.: Die vergessene Generation: Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen. 20. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2015a)
go back to reference Bode, S.: Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation. 14. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2015b) Bode, S.: Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation. 14. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2015b)
go back to reference Böszörményi-Nagy, Iván; Spark, Geraldine: Unsichtbare Bindungen: Die Dynamik familiärer Systeme. 9. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2013) Böszörményi-Nagy, Iván; Spark, Geraldine: Unsichtbare Bindungen: Die Dynamik familiärer Systeme. 9. Aufl. Klett-Cotta, Stuttgart (2013)
go back to reference Bröckling, Ulrich: Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform. Suhrkamp, Frankfurt a. M. (2007) Bröckling, Ulrich: Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform. Suhrkamp, Frankfurt a. M. (2007)
go back to reference Byung-Chul H.: Was ist Macht? Reclam, Stuttgart (2005) Byung-Chul H.: Was ist Macht? Reclam, Stuttgart (2005)
go back to reference Dornes, M.: Die Modernisierung der Seele. Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse.64(11), 995–1033, (2010) Dornes, M.: Die Modernisierung der Seele. Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse.64(11), 995–1033, (2010)
go back to reference Dornes, M.: Die Modernisierung der Seele. Kind – Familie – Gesellschaft. Fischer, Frankfurt a. M. (2012) Dornes, M.: Die Modernisierung der Seele. Kind – Familie – Gesellschaft. Fischer, Frankfurt a. M. (2012)
go back to reference Eckelt, W.: Kandidaten lesen. Springer Gabler, Wiesbaden (2015) Eckelt, W.: Kandidaten lesen. Springer Gabler, Wiesbaden (2015)
go back to reference Ehrenberg, A.: Das erschöpfte Selbst. Depression und Gesellschaft in der Gegenwart. Suhrkamp, Frankfurt a. M (2008) Ehrenberg, A.: Das erschöpfte Selbst. Depression und Gesellschaft in der Gegenwart. Suhrkamp, Frankfurt a. M (2008)
go back to reference Eschenburg, Th.: Über Autorität. Suhrkamp, Frankfurt a. M 1969 Eschenburg, Th.: Über Autorität. Suhrkamp, Frankfurt a. M 1969
go back to reference Furnham, A.: 50 Schlüsselideen Psychologie. spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg (2010)CrossRef Furnham, A.: 50 Schlüsselideen Psychologie. spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg (2010)CrossRef
go back to reference Godin, S.: Tribes: We Need You to Lead Us. Portfolio Verlag, London (2008) Godin, S.: Tribes: We Need You to Lead Us. Portfolio Verlag, London (2008)
go back to reference Gorz, A.: Arbeit zwischen Misere und Utopie. Suhrkamp, Frankfurt a. M. (2000) Gorz, A.: Arbeit zwischen Misere und Utopie. Suhrkamp, Frankfurt a. M. (2000)
go back to reference Gruen, A.: Wider den Gehorsam. Klett-Cotta, Stuttgart (2014) Gruen, A.: Wider den Gehorsam. Klett-Cotta, Stuttgart (2014)
go back to reference Hanisch, R.: Das Ende des Projektmanagements. Wie die Digital Natives die Führung übernehmen und Unternehmen verändern. Linde, Wien (2013) Hanisch, R.: Das Ende des Projektmanagements. Wie die Digital Natives die Führung übernehmen und Unternehmen verändern. Linde, Wien (2013)
go back to reference Herbert Quandt-Stiftung (Hrsg.): Autorität heute. Neue Formen, andere Akteure? Herder, Freiburg (2011) Herbert Quandt-Stiftung (Hrsg.): Autorität heute. Neue Formen, andere Akteure? Herder, Freiburg (2011)
go back to reference Köttritsch, M.: Normalität liegt Jahre hinter uns. In: Die Presse vom 7./8.12.2013, S. K4 (2013) Köttritsch, M.: Normalität liegt Jahre hinter uns. In: Die Presse vom 7./8.12.2013, S. K4 (2013)
go back to reference Mau, S., Schöneck, N. M. (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Springer, Wiesbaden (2013)CrossRef Mau, S., Schöneck, N. M. (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Springer, Wiesbaden (2013)CrossRef
go back to reference Odgen/Minton. (2000): Window of Tolerance. In: Hanswille, R., Kissenbeck, A.(Hrsg.) Systemische Traumatherapie. Carl-Auer, Heidelberg (2008) Odgen/Minton. (2000): Window of Tolerance. In: Hanswille, R., Kissenbeck, A.(Hrsg.) Systemische Traumatherapie. Carl-Auer, Heidelberg (2008)
go back to reference Omer, H., von Schlippe, A.: Autorität durch Beziehung. Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung. Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen (2010a) Omer, H., von Schlippe, A.: Autorität durch Beziehung. Die Praxis des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung. Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen (2010a)
go back to reference Omer, H., von Schlippe, A.: Stärke statt Macht. Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde. Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen (2010b) Omer, H., von Schlippe, A.: Stärke statt Macht. Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde. Vandenhoeck & Rupprecht, Göttingen (2010b)
go back to reference Riemann, F. Grundformen der Angst. 41. Aufl. Ernst Reinhardt Verlag, München (2013) Riemann, F. Grundformen der Angst. 41. Aufl. Ernst Reinhardt Verlag, München (2013)
go back to reference Salt, B.: Beyond the Baby Boomers. The Rise of Generation Y. KPMG, Melbourne (2007) Salt, B.: Beyond the Baby Boomers. The Rise of Generation Y. KPMG, Melbourne (2007)
go back to reference Schützenberger, A. A.: Oh, meine Ahnen! Wie das Leben unserer Vorfahren in uns wiederkehrt. Carl Auer Verlag, Heidelberg (2012) Schützenberger, A. A.: Oh, meine Ahnen! Wie das Leben unserer Vorfahren in uns wiederkehrt. Carl Auer Verlag, Heidelberg (2012)
go back to reference Sennett, R.: Autorität. Berlin Verlag, Berlin (2008) Sennett, R.: Autorität. Berlin Verlag, Berlin (2008)
go back to reference Trendbüro, bso: New Work Order. Hamburg (2012) Trendbüro, bso: New Work Order. Hamburg (2012)
go back to reference Weber, M.: Wirtschaft und Gesellschaft. Mohr Siebeck, Tübingen (1972) Weber, M.: Wirtschaft und Gesellschaft. Mohr Siebeck, Tübingen (1972)
go back to reference Ziegler, H.: Strukturen und Prozesse der Autorität in der Unternehmung. Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart (1970) Ziegler, H.: Strukturen und Prozesse der Autorität in der Unternehmung. Ferdinand Enke Verlag, Stuttgart (1970)
Metadata
Title
Was ist Autorität?
Author
Frank H. Baumann-Habersack
Copyright Year
2017
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-16498-0_3

Premium Partner