Skip to main content

Wasserbau

Aus der Redaktion

Wichtiger Grundstoff für Bauindustrie und Landwirtschaft

Baustoffe Im Fokus

Hochofenschlacke als Nebenprodukt der Stahlproduktion hat sich als Rohstoff in der Bauindustrie etabliert. Ihre Verwendung trägt zur Kreislaufwirtschaft bei und reduziert den Umwelteinfluss, indem Abfallmengen verringert und natürliche Ressourcen eingespart werden.

Flusswärme als weiterer Baustein für die Energiewende

Energiewende Schwerpunkt

Die Umgebungswärme von Fließgewässern wird hierzulande noch kaum genutzt. Eine Studie hat nun allein für Bayern erstaunliche Potenziale aufgedeckt. 

Forscher raten zu Klima-Anpassung in Städten

15-05-2024 Klimawandel Nachricht

Wissenschaftler mahnen zur Vorsicht angesichts der fatalen Folgen der Klimakrise - auch für Städte in Deutschland.

Zusätzliche Wasserkraft aus alten Dämmen

Wasserkraft Schwerpunkt

Wasserdämme sichern in vielen Weltgegenden das Überleben der Zivilisation. Alte Dämme könnten genutzt werden, um zusätzlichen grünen Strom zu erzeugen, so ein Vorschlag amerikanischer Forscher.

Wie der Klimawandel auf Hochwasserereignisse wirkt

Hochwasser Schwerpunkt

Der Klimawandel lässt in einigen Regionen, so auch in Europa, die Niederschläge konzentriert ansteigen. Das führt zu Hochwasserereignissen. Die Zusammenhänge werden derzeit erforscht.

Nutzung von Seethermie technisch und wirtschaftlich möglich

Energieeffizienz Schwerpunkt

Die im Seewasser enthaltene Wärme kann mittels einer Flüssigeis-Technologie nutzbar gemacht werden. Erste Tests im Leipziger Neuseenland versprechen eine wirtschaftlich sinnvolle Nutzung.

Urbanes Regenwassermanagement wird wichtiger

Hochwasser Schwerpunkt

Extreme Wetterlagen mit Starkregen und Sturzfluten, wie wir sie jüngst in Deutschland erleben mussten, werden uns zukünftig wohl häufiger treffen. Ein Einfluss des Klimawandels  ist dabei unbestreitbar. Das urbane Regenwassermanagement hat darauf zu reagieren.

Aufforstung sichert Trinkwasserqualität von Stauseen

Wasserbau Schwerpunkt

Weltweit sichern Stauseen die Trinkwasserversorgung. Doch die Wasserqualität verschlechtert sich. KIT-Forscher haben eine Methode zur Überwachung entwickelt. Eine Erkenntnis: Aufforstung hilft.

Zeitschriftenartikel

19-06-2024 | Geotechnical Engineering

Design of Hydraulic Jump Stilling Basin over Rough Beds Using CFD

This paper presents the hydraulic and structural design of a hydraulic jump stilling basin over a rough bed using three-dimensional, unsteady, detached-eddy simulation (DES). The concept design is related to a stilling basin downstream of a 50 m …

01-06-2024 | Technik

Die Entwicklung eines neuen fischschonenden Turbinentyps

Fischschutz an Kraftwerken erfolgt gemäß den a. R. d. T. hauptsächlich durch Barrieren in Form von entsprechenden Rechen und durch fischschonende Wasserkraftmaschinen. Mit der Entwicklung eines möglichst fischschonenden und einfachen Turbinentyps …

01-06-2024 | Forschung

Methodik zur Entwicklung von Steuerungsreglements für Staustufenmanagement und Flutpolder zur Hochwasserminderung

Die zum Teil katastrophalen Auswirkungen großer Hochwasser der letzten Jahre zeigen deutlich die Vulnerabilität fließgewässernaher Siedlungsstrukturen an großen Flüssen. An staugeregelten Flüssen besteht die zentrale Frage, ob mit einer …

Open Access 29-05-2024 | Originalbeitrag

Neue Wege in der interdisziplinären Fließgewässerforschung – Vorstellung des FWF-Doktoratsprogramms „Industrialisierte Flusslandschaften“ im Rahmen der Doktoratsschule HR21 an der BOKU Wien

Die meisten Flüsse der Erde sind durch interagierende soziale und natürliche Prozesse geformt und verändert worden. Als industrialisierte Flusslandschaften (Industrialized Riverine Landscapes – IRL) sind sie Teil unserer kritischen Infrastruktur …

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Chapter

Langzeitstudie Risikopotenziale unbemannter Systeme. Gesellschaftliche Wahrnehmung von Gefährdungs- und Missbrauchsszenarien sowie der Risikopotenziale unbemannter Systeme in bestimmten geografischen Zonen

Die vorliegende empirischen Studie zur gesellschaftlichen Wahrnehmung von Gefahren- und Risikopotenzialen der Drohnentechnologie gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil werden zunächst die Ergebnisse einer Langzeitumfrage zur Wahrnehmung von …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Vollständige thermo-chemische Umwandlungsverfahren (Verbrennung)

Die Verbrennung – darunter wird hier die vollständige thermo-chemische Umwandlung biogener Festbrennstoffe verstanden – ist die mit Abstand wichtigste Konversionsoption für Lignocellulose-Biomasse; dies wird umfassend in diesem Kapitel diskutiert.

2024 | OriginalPaper | Chapter

Aufgaben bei der Entstehung und Nutzung von Bauprojekten

Der Begriff der „Entstehung eines Bauprojektes“ umfasst in diesem Buch den Neubau, den Wiederaufbau, den Um‐ und Ausbau sowie die Erweiterung und Instandsetzung von Bauprojekten.Die nachfolgenden Ausführungen gelten im Grundsätzlichen für alle …

2024 | OriginalPaper | Chapter

Sicherung von Geländesprüngen

Bei der Sicherung von Geländesprüngen ist eine erhöhte Aufmerksam auf die jeweligen Randbedingungen zu legen. Daher ist eine Voruntersuchung unbedingt erforderlich. Dabei wird der Baugrund selbst untersucht, das Grund- bzw. Hangwasser erkundet und …

In eigener Sache

Zeitschriften

scroll for more

use your arrow keys for more

scroll or use arrow keys for more

Veranstaltungen

18-09-2024 - 19-09-2024 | Wasserbau | Bayern | Event

27. Anwenderforum Kleinwasserkraft

Das 27. Anwenderforum Kleinwasserkraft, das praxisnahe Forum für Anlagenbetreiber, Planer und Hersteller, findet vom 18. – 19. September 2024 an der Hochschule Kempten, Deutschland, statt.