Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2018 | OriginalPaper | Chapter

Weltmusik aus der Steckdose

Author: Wolfgang Pensold

Published in: Zur Geschichte des Rundfunks in Österreich

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

In den Anfangsjahren stellt das Radiohören hohe Anforderungen an die Hörer. Es ist die Ära der Bastler, der technisch versierten Amateure – Männer zumeist –, die der komplizierten Apparatur auf wundersame Weise Musikklänge entlocken. Dazu sind unterschiedliche Geräte zusammenzuschalten und Knöpfe und Regler einzustellen. Das ändert sich mit der einsetzenden Serienfertigung der Empfangsgeräte. Im Hinblick auf eine möglichst große Verbreitung ihrer Produkte bemüht sich die Industrie in der Werbung deren Bedienungsfreundlichkeit hervorzustreichen.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Weltmusik aus der Steckdose
Author
Wolfgang Pensold
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-18281-6_3