Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2019 | OriginalPaper | Chapter

12. Werkstoff und Fertigung

Authors : Erhard Hornbogen, Gunther Eggeler, Ewald Werner

Published in: Werkstoffe

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

Werkstoffeigenschaften ermitteln wir an Proben, die wir Halbzeugen oder Bauteilen entnehmen. Ein Halbzeug wird in einem Fertigungsprozess zum Bauteil oder Produkt weiterverarbeitet, wie zum Beispiel ein Blech, das in einem Tiefziehprozess zu einer Fahrzeugtür geformt wird (Umformen). Es gibt auch Fälle, wo Bauteile endkonturnah gefertigt werden, wie zum Beispiel im Vakuumfeinguss hergestellte Turbinenschaufeln (Urformen). Die Form von Halbzeugen ist in der Regel genormt und ihre Herstellung ist an bestimmte Prozessparameter gebunden. Ein Werkstoff muss zwei Bedingungen erfüllen. Er muss zu konkurrenzfähigen Kosten in eine vom Konstrukteur gewünschte Form gebracht werden können und im Gebrauch die erforderlichen Eigenschaften aufweisen. In diesem Kapitel führen wir die Begriffe Halbzeug und Bauteil ein und überlegen uns, dass für die Herstellung eines Bauteils immer mehrere Fertigungsschritte erforderlich sind. Wir lernen verschiedene Urformprozesse kennen, zu denen das Sintern (Pulvertechnologie), das Gießen (Schmelztechnologie) und das Aufdampfen gehören. Wir besprechen mehrere Gießprozesse und lernen auch die Herstellung von Halbleiterbauelementen kennen. Dann beschäftigen wir uns mit technisch wichtigen Umformprozessen wie dem Freiformschmieden, dem Gesenkschmieden und dem Walzen. Am Beispiel des Walzprozesses machen wir uns klar, dass wir die Mikrostruktur des Werkstoffs beim Umformen verändern. Kunststoffe können in einer Spritzmaschine durch erzwungenes viskoses Fließen einfach in bestimmte Formen gebracht werden. Schließlich stellen Trennen, Fügen und verschiedene Arten von Nachbehandlungen wichtige Herstellungsschritte dar. Zur Werkstoffkunde gehört das Wissen über die Herstellung von Werkstoffen. In der Werkstofftechnik muss man Herstellungsverfahren kennen, ihre Möglichkeiten ausnutzen und ihre Grenzen berücksichtigen. Die Werkstoffwissenschaft hilft beim Verständnis der Strukturbildungsprozesse, die mit der Herstellung von Werkstoffen verbunden sind.
Literature
1.
go back to reference Schimpke, P., Schropp, H., König, P.: Technologie der Maschinenbaustoffe. Hirzel, Stuttgart (1977) Schimpke, P., Schropp, H., König, P.: Technologie der Maschinenbaustoffe. Hirzel, Stuttgart (1977)
2.
go back to reference Begeman, M.L., Amstead, B.H.: Manufacturing Processes. Wiley, New York (1969) Begeman, M.L., Amstead, B.H.: Manufacturing Processes. Wiley, New York (1969)
4.
go back to reference Koch, H. (Hrsg.): Handbuch der Schweißtechnologie. Dt. Verlag f. Schweißtechnik, Düsseldorf (1961) Koch, H. (Hrsg.): Handbuch der Schweißtechnologie. Dt. Verlag f. Schweißtechnik, Düsseldorf (1961)
5.
go back to reference Conn, W.M.: Die technische Physik der Lichtbogenschweißung. Springer, Berlin (1959) CrossRef Conn, W.M.: Die technische Physik der Lichtbogenschweißung. Springer, Berlin (1959) CrossRef
6.
go back to reference Krist, T.: Metallkleben. Vogel, Würzburg (1970) Krist, T.: Metallkleben. Vogel, Würzburg (1970)
7.
go back to reference Schwartz, M.M.: Modern Metal Joining Technologies. Wiley, New York (1969) Schwartz, M.M.: Modern Metal Joining Technologies. Wiley, New York (1969)
8.
go back to reference Armarego, E.J.A., Brown, R.H.: The Machining of Metals. Prentice Hall, Englewood Cliffs (1969) Armarego, E.J.A., Brown, R.H.: The Machining of Metals. Prentice Hall, Englewood Cliffs (1969)
9.
go back to reference Patterson, W.: Gußeisen-Handbuch. Gießerei, Düsseldorf (1963) Patterson, W.: Gußeisen-Handbuch. Gießerei, Düsseldorf (1963)
10.
go back to reference Roesch, K., Zimmermann, K.: Stahlguß. Stahleisen, Düsseldorf (1966) Roesch, K., Zimmermann, K.: Stahlguß. Stahleisen, Düsseldorf (1966)
11.
go back to reference Jähnig, W.: Metallographie der Gußlegierungen. VEB Dt. Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig (1971) Jähnig, W.: Metallographie der Gußlegierungen. VEB Dt. Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig (1971)
12.
go back to reference Verein deutscher Giessereifachleute: Konstruieren mit Gußwerkstoffen. Gießerei, Düsseldorf (1966) Verein deutscher Giessereifachleute: Konstruieren mit Gußwerkstoffen. Gießerei, Düsseldorf (1966)
13.
go back to reference Wincierz, P.: Entwicklungslinien der Metallhalbzeug-Technologie. Z. Metallkde. 66, 235 (1975) Wincierz, P.: Entwicklungslinien der Metallhalbzeug-Technologie. Z. Metallkde. 66, 235 (1975)
14.
go back to reference Sinion, H., Thomas, L.: Angewandte Oberflächentechnik. Hanser, München (1985) Sinion, H., Thomas, L.: Angewandte Oberflächentechnik. Hanser, München (1985)
15.
go back to reference VDI-Gesellschaft Werkstofftechnik: Metallische und Nichtmetallische Werkstoffe und ihre Verarbeitungsverfahren im Vergleich, VDI, Düsseldorf (1987) VDI-Gesellschaft Werkstofftechnik: Metallische und Nichtmetallische Werkstoffe und ihre Verarbeitungsverfahren im Vergleich, VDI, Düsseldorf (1987)
16.
go back to reference McGeough, J.A.: Advanced Methods of Machining. Chapman & Hall, London (1988) McGeough, J.A.: Advanced Methods of Machining. Chapman & Hall, London (1988)
17.
go back to reference Berns, H., et al. Hrsg.: Neue Werkstoffe und Verfahren für Werkzeuge. Schürmann & Klagges, Bochum (1989) Berns, H., et al. Hrsg.: Neue Werkstoffe und Verfahren für Werkzeuge. Schürmann & Klagges, Bochum (1989)
18.
go back to reference Lanaster, J.F.: Metallurgy of Welding. Allen & Unwin, London (1987) Lanaster, J.F.: Metallurgy of Welding. Allen & Unwin, London (1987)
19.
go back to reference Michaeli, W.: Einführung in die Kunststoffverarbeitung, 5. Aufl. Hanser, München (2007) Michaeli, W.: Einführung in die Kunststoffverarbeitung, 5. Aufl. Hanser, München (2007)
20.
go back to reference Thümmler, F., Oberacker, R.: Introduction to Powder Metallurgy. Inst. of Metals, London (1994) Thümmler, F., Oberacker, R.: Introduction to Powder Metallurgy. Inst. of Metals, London (1994)
21.
go back to reference Läpple, V., Drube, B., Wittke, G., Kammer, C.: Werkstofftechnik Maschinenbau, 2. Aufl. Verlag Europa-Lehrmittel, Haan (2010) Läpple, V., Drube, B., Wittke, G., Kammer, C.: Werkstofftechnik Maschinenbau, 2. Aufl. Verlag Europa-Lehrmittel, Haan (2010)
22.
go back to reference Habenicht, G.: Kleben. Grundlagen, Technologien, Anwendungen, 5. Aufl. Springer, Berlin (2006) Habenicht, G.: Kleben. Grundlagen, Technologien, Anwendungen, 5. Aufl. Springer, Berlin (2006)
23.
go back to reference Ruge, J.: Handbuch der Schweißtechnik, 1–4. Springer, Berlin (1985–1993) Ruge, J.: Handbuch der Schweißtechnik, 1–4. Springer, Berlin (1985–1993)
24.
go back to reference Hilleringmann, U.: Silizium-Halbleitertechnologie, 5. Aufl. Teubner, Stuttgart (2008) Hilleringmann, U.: Silizium-Halbleitertechnologie, 5. Aufl. Teubner, Stuttgart (2008)
25.
go back to reference Hilleringmann, U.: Mikrosystemtechnik: Prozessschritte, Technologien, Anwendungen. Teubner, Stuttgart (2006) Hilleringmann, U.: Mikrosystemtechnik: Prozessschritte, Technologien, Anwendungen. Teubner, Stuttgart (2006)
Metadata
Title
Werkstoff und Fertigung
Authors
Erhard Hornbogen
Gunther Eggeler
Ewald Werner
Copyright Year
2019
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-58847-5_12

Premium Partners