Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: Innovative Verwaltung 11/2021

01-11-2021 | Strategie

Wie die Digitalisierung der Verwaltung gelingt

Author: Prof. Dr. Heike Markus

Published in: Innovative Verwaltung | Issue 11/2021

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Der Ansatz des Digitalen Reifegradmodells m² (siehe Abbildung 1) beinhaltet alle für die Digitalisierung relevanten Dimensionen und legt zudem einen hohen Stellenwert auf deren Vernetzung sowie auf konkrete Handlungsempfehlungen. Es unterstützt weiterhin die konkrete Planung und Realisierung von Maßnahmen und ermöglicht Organisationen den optimalen Einstieg und die erfolgreiche Umsetzung der Digitalisierung. Das Digitale Reifegradmodell m² beinhaltet insgesamt sieben Dimensionen, die bei der Digitalisierung eine wichtige Rolle spielen. Dazu gehören strategische Aspekte ebenso wie technologische und organisatorische Themen.
https://static-content.springer.com/image/art%3A10.1007%2Fs35114-021-0704-y/MediaObjects/35114_2021_704_Fig1_HTML.jpg
Abbildung 1:

Digitales Reifegradmodell m² für die öffentliche Verwaltung

Quelle: Prof. Dr. Heike Markus, Prof. Dr. Thomas Meuche

Metadata
Title
Wie die Digitalisierung der Verwaltung gelingt
Author
Prof. Dr. Heike Markus
Publication date
01-11-2021
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
Innovative Verwaltung / Issue 11/2021
Print ISSN: 1618-9876
Electronic ISSN: 2192-9068
DOI
https://doi.org/10.1007/s35114-021-0704-y

Other articles of this Issue 11/2021

Innovative Verwaltung 11/2021 Go to the issue

Kopf des Monats

Kreativer Kommunikator

In Kürze

In Kürze

Premium Partner