Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2016 | OriginalPaper | Chapter

4. Wie die Social Revolution zu managen ist

Authors: Ralf T. Kreutzer, Karl-Heinz Land

Published in: Digitaler Darwinismus

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Zusammenfassung

Hier wird aufgezeigt, wie die Social Revolution zu managen ist. Dazu gehört, zunächst einmal im Kern zu verstehen, wie sich die Gewichte im Markt verschieben. Häufig sind es nicht mehr die etablierten Partner, die im sozialen Netz den Ton abgeben, sondern „ganz normale“ Personen. Treffen diese den richtigen Ton, können Shitstorms oder Roseshowers auf das Unternehmen niedergehen. Das gilt es, frühzeitig zu erkennen, um angemessen handeln zu können.
Metadata
Title
Wie die Social Revolution zu managen ist
Authors
Ralf T. Kreutzer
Karl-Heinz Land
Copyright Year
2016
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-11306-3_4