Skip to main content
Top

2023 | OriginalPaper | Chapter

Wie wird zu Fridays for Future geforscht? Überblick zur Vielfalt der Forschungsansätze

Authors : Jan Pollex, Anna Soßdorf

Published in: Fridays for Future

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Fridays for Future Bewegung wird aus verschiedenen Perspektiven erforscht. In den letzten Jahren hat sich daher ein beachtlicher Korpus an Beiträgen entwickelt. Hierbei gehen Forscher:innen unterschiedlichen Fragestellungen nach und nutzen unterschiedliche analytische Perspektiven sowie methodische Zugänge. Im folgenden Beitrag verfolgen wir das Ziel, einen Überblick hierzu zu erstellen, die zentralen Fragen, Methoden, Datenbasen und Vorgehensweisen der bestehenden Forschung abzubilden und zu systematisieren. Wir knüpfen dabei an bestehende Forschung zur Methodik der Bewegungsforschung an und zeigen, dass auch die Analyse der Fridays for Future Bewegung durch einen Methodenpluralismus gekennzeichnet ist. Vor allem die Nutzung von Daten, die über soziale Medien erhoben werden, stellt hierbei eine Innovation in der Bewegungsforschung dar, die auch in Analysen zu Fridays for Future angewendet wurden. Wir zeigen im Beitrag zudem, dass die Forschung zur Bewegung durch einen geografischen Fokus vor allem auf Europa gekennzeichnet ist. Unsere Untersuchung identifiziert einige relevante Desiderate im Hinblick auf Forschung zu Fridays for Future, die wir abschließend als Anknüpfungspunkte für zukünftige Forschung vorschlagen.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
So werden beispielsweise in der Web of Science Datenbank auch Studien aufgelistet, die sich mit dem Good Fridays Agreement befassen.
 
2
Wir sind dabei den PRISMA-Hinweisen für systematische Literaturreviews von Moher et al. 2009 gefolgt.
 
3
Diese Zuordnungen dienen hier auch der Vereinfachung in der Darstellung. Es soll dabei kein künstlicher Widerspruch zwischen Zugängen erzeugt werden, sondern nur eine Abbildung der vielfältigen Methodik erfolgen.
 
4
Mittlerweile wurde die Plattform in „X“ umbenannt.
 
Literature
go back to reference Della Porta, D. (Ed.). (2014). Methodological practices in social movement research. OUP Oxford. Della Porta, D. (Ed.). (2014). Methodological practices in social movement research. OUP Oxford.
go back to reference Klandermans, B.; Staggenborg, S. (Eds.). (2002). Methods of social movement research (Vol. 16). University of Minnesota Press. Klandermans, B.; Staggenborg, S. (Eds.). (2002). Methods of social movement research (Vol. 16). University of Minnesota Press.
go back to reference Moher, D.; Liberati, A.; Tetzlaff, J.; Altman, D.; PRISMA Group* (2009). Preferred reporting items for systematic reviews and meta-analyses: the PRISMA statement. Annals of internal medicine, 151(4), 264–269.CrossRef Moher, D.; Liberati, A.; Tetzlaff, J.; Altman, D.; PRISMA Group* (2009). Preferred reporting items for systematic reviews and meta-analyses: the PRISMA statement. Annals of internal medicine151(4), 264–269.CrossRef
go back to reference Brünker, F.; Deitelhoff, F.; Mirbabaie, M. (2019). Collective Identity Formation on Instagram – Investigating the Social Movement Fridays for Future. Perth Western Australia: Australian Conference on Information Systems. Brünker, F.; Deitelhoff, F.; Mirbabaie, M. (2019). Collective Identity Formation on Instagram – Investigating the Social Movement Fridays for Future. Perth Western Australia: Australian Conference on Information Systems.
go back to reference Daniel, A.; Deutschmann, A.; Buzogány, A.; Scherhaufer, P. (2020). Die Klimakrise deuten und Veränderungen einfordern: eine framing-analyse der Fridays for Future. SWS-Rundschau 60 (4), S. 365–384. Daniel, A.; Deutschmann, A.; Buzogány, A.; Scherhaufer, P. (2020). Die Klimakrise deuten und Veränderungen einfordern: eine framing-analyse der Fridays for Future. SWS-Rundschau 60 (4), S. 365–384.
go back to reference Deisenrieder, V.; Kubisch, S.; Keller, L.; Stötter, J. (2020). Bridging the action gap by democratizing climate change education – the case of k.i.d.Z.21 in the context of Fridays for Future. Sustainability 12 (5), 1748. https://doi.org/10.3390/su12051748. Deisenrieder, V.; Kubisch, S.; Keller, L.; Stötter, J. (2020). Bridging the action gap by democratizing climate change education – the case of k.i.d.Z.21 in the context of Fridays for Future. Sustainability 12 (5), 1748. https://​doi.​org/​10.​3390/​su12051748.
go back to reference Döninghaus, L.; Gaber, K.; Gerber, R.; Laur, J.; Redmer, H.; Schlott, A.; Wollschläger, A. (2020). Kollektive Identität und kollektives Handeln. Wie werden Entscheidungen in Fridays for Future-Ortsgruppen getroffen? In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 147–162. Döninghaus, L.; Gaber, K.; Gerber, R.; Laur, J.; Redmer, H.; Schlott, A.; Wollschläger, A. (2020). Kollektive Identität und kollektives Handeln. Wie werden Entscheidungen in Fridays for Future-Ortsgruppen getroffen? In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 147–162.
go back to reference Fernandez-Zubieta, A.; Guevara, G.; Caballero, R.; Robles Morales, J. (2022). Digital Activism Masked. The Fridays for Future Movement and the ‘Global Day of Climate Action’: Testing Social Function and Framing Typologies of Claims on Twitter. https://doi.org/10.2139/ssrn.4200523. Fernandez-Zubieta, A.; Guevara, G.; Caballero, R.; Robles Morales, J. (2022). Digital Activism Masked. The Fridays for Future Movement and the ‘Global Day of Climate Action’: Testing Social Function and Framing Typologies of Claims on Twitter. https://​doi.​org/​10.​2139/​ssrn.​4200523.
go back to reference Gentes, T.; Löning, L.; Trapp, A. (2020). Nähe und Distanz. Das Verhältnis zwischen Umwelt-NGOs und Fridays for Future. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 163–180. Gentes, T.; Löning, L.; Trapp, A. (2020). Nähe und Distanz. Das Verhältnis zwischen Umwelt-NGOs und Fridays for Future. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 163–180.
go back to reference Goldenbaum, M.; Thompson, C. (2020). Fridays for Future im Spiegel der Medienöffentlichkeit. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 181–204. Goldenbaum, M.; Thompson, C. (2020). Fridays for Future im Spiegel der Medienöffentlichkeit. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 181–204.
go back to reference Grupp, C.; Hundertmark, M.; Mandel, S. (2020). Freitag ist Streiktag. Die wöchentlichen Fridays for Future-Protestkundgebungen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 115–130. Grupp, C.; Hundertmark, M.; Mandel, S. (2020). Freitag ist Streiktag. Die wöchentlichen Fridays for Future-Protestkundgebungen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 115–130.
go back to reference Hagedorn, G. et al. (2019). The concerns of the young protesters are justified: A statement by Scientists for Future concerning the protests for more climate protection. GAIA-Ecological Perspectives for Science and Society 28 (2), S. 79–87. https://doi.org/10.14512/gaia.28.2.3. Hagedorn, G. et al. (2019). The concerns of the young protesters are justified: A statement by Scientists for Future concerning the protests for more climate protection. GAIA-Ecological Perspectives for Science and Society 28 (2), S. 79–87. https://​doi.​org/​10.​14512/​gaia.​28.​2.​3.
go back to reference Haunns, S.; Sommer, M.; Fritz, L. (2020). Fridays for Future. Konturen einer neuen Protestbewegung. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 7–14. Haunns, S.; Sommer, M.; Fritz, L. (2020). Fridays for Future. Konturen einer neuen Protestbewegung. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 7–14.
go back to reference Holfelder, A.; Singer-Brodowski, M.; Holz, V.; Kminek, H. (2021). “Educational Questions Related to the Fridays for Future Movement.” Zeitschrift für Pädagogik, 67(1): 120–139. Holfelder, A.; Singer-Brodowski, M.; Holz, V.; Kminek, H. (2021). “Educational Questions Related to the Fridays for Future Movement.” Zeitschrift für Pädagogik, 67(1): 120–139.
go back to reference Hurrelmann, K.; Albrecht, E. (2020). Fridays for Future als Sinnbild ihrer Generation. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 227–236. Hurrelmann, K.; Albrecht, E. (2020). Fridays for Future als Sinnbild ihrer Generation. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 227–236.
go back to reference Koos, S.; Lauth, F. (2020). Die gesellschaftliche Unterstützung von Fridays for Future. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 205–226. Koos, S.; Lauth, F. (2020). Die gesellschaftliche Unterstützung von Fridays for Future. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 205–226.
go back to reference Mucha, W.; Soßdorf, A.; Ferschinger, L.; Burgi, V.; Krach, P. (2023). Entscheidungsfindung und Einfluss bei Fridays for Future – Zur Rolle von Basisdemokratie, Hierarchien und Expertise. Zeitschrift für Politikwissenschaft, online first. https://doi.org/10.1007/s41358-023-00341-x. Mucha, W.; Soßdorf, A.; Ferschinger, L.; Burgi, V.; Krach, P. (2023). Entscheidungsfindung und Einfluss bei Fridays for Future – Zur Rolle von Basisdemokratie, Hierarchien und Expertise. Zeitschrift für Politikwissenschaft, online first. https://​doi.​org/​10.​1007/​s41358-023-00341-x.
go back to reference Neuber, M.; Kocyba, P.; Gharrity Gardner, B. (2020). The same, only different. Die Fridays for Future-Demonstrierenden im europäischen Vergleich. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 67–94. Neuber, M.; Kocyba, P.; Gharrity Gardner, B. (2020). The same, only different. Die Fridays for Future-Demonstrierenden im europäischen Vergleich. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 67–94.
go back to reference Rucht, D.; Rink, D. (2020). Mobilisierungsprozesse von Fridays for Future. Ein Blick hinter die Kulissen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 95–114. Rucht, D.; Rink, D. (2020). Mobilisierungsprozesse von Fridays for Future. Ein Blick hinter die Kulissen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 95–114.
go back to reference Soliev, I.; Janssen, M.; Theesfeld, I.; Pritchard, C.; Pirscher, F.; Lee, A. (2021). Channeling Environmentalism into Climate Policy: An Experimental Study of Fridays for Future Participants from Germany. Environmental Research Letters 16, 114035. https://doi.org/10.1088/1748-9326/ac30f7. Soliev, I.; Janssen, M.; Theesfeld, I.; Pritchard, C.; Pirscher, F.; Lee, A. (2021). Channeling Environmentalism into Climate Policy: An Experimental Study of Fridays for Future Participants from Germany. Environmental Research Letters 16, 114035. https://​doi.​org/​10.​1088/​1748-9326/​ac30f7.
go back to reference Sommer, M.; Haunss, S.; Gharrity Gardner, B.; Neuber, M.; Rucht, D. (2020). Wer demonstriert da? Ergebnisse von Befragungen bei Großprotesten von Fridays for Future in Deutschland im März und November 2019. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 15–66. Sommer, M.; Haunss, S.; Gharrity Gardner, B.; Neuber, M.; Rucht, D. (2020). Wer demonstriert da? Ergebnisse von Befragungen bei Großprotesten von Fridays for Future in Deutschland im März und November 2019. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen der weltweiten Protestbewegung, Bielefeld: transcript, S. 15–66.
go back to reference Stuart, D.; Gunderson, R.; Petersen, B. (2020). The climate crisis as a catalyst for emancipatory transformation: An examination of the possible. International Sociology, 35(4), 433–456. Stuart, D.; Gunderson, R.; Petersen, B. (2020). The climate crisis as a catalyst for emancipatory transformation: An examination of the possible. International Sociology, 35(4), 433–456.
go back to reference Teune, S. (2020). Freitag ist Streiktag. Die wöchentlichen Fridays for Future-Protestkundgebungen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 131–146. Teune, S. (2020). Freitag ist Streiktag. Die wöchentlichen Fridays for Future-Protestkundgebungen. In: Haunss, S.; Sommer, M. (Hrsg.): Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel: Konturen der weltweiten Protestbewegung. Bielefeld: transcript Verlag, S. 131–146.
go back to reference von Wehrden, H.; Kater-Wettstädt, L.; Schneidewind, U. (2019). Fridays for Future aus nachhaltigkeitswissenschaftlicher Perspektive. GAIA-Ecological Perspectives for Science and Society, 28(3), 307–309. von Wehrden, H.; Kater-Wettstädt, L.; Schneidewind, U. (2019). Fridays for Future aus nachhaltigkeitswissenschaftlicher Perspektive. GAIA-Ecological Perspectives for Science and Society, 28(3), 307–309.
Metadata
Title
Wie wird zu Fridays for Future geforscht? Überblick zur Vielfalt der Forschungsansätze
Authors
Jan Pollex
Anna Soßdorf
Copyright Year
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-41447-4_6