Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the articles of this issue

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 4/2022

01-04-2022 | Titelthema

"Wir können mit Prüfständen jede Straße dieser Welt nachstellen"

Author: Michael Reichenbach

Published in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Issue 4/2022

Login to get access
share
SHARE

Auszug

Die Versuchsdurchführung auf vollautomatischen Prüfständen konkurriert mit den realen Tests auf der Straße. Hinzu kommen virtuelle Simulationen, um die Komplexität in der Automobilentwicklung im Griff zu behalten. Carsten Wendt von Brunel Car Synergies in Dortmund erklärt im ATZ-Interview, wie wichtig es ist, Komponentenprüfstände für die Elektromobilität bis zu 1000 V fit zu machen, und warum ein Lean-Management-System hilft, die Validierungsprozesse zu verkürzen.
Metadata
Title
"Wir können mit Prüfständen jede Straße dieser Welt nachstellen"
Author
Michael Reichenbach
Publication date
01-04-2022
Publisher
Springer Fachmedien Wiesbaden
Published in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Issue 4/2022
Print ISSN: 0001-2785
Electronic ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-022-0844-1

Other articles of this Issue 4/2022

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 4/2022 Go to the issue

Aktuell

Produkte

Premium Partner