Skip to main content
Top

2024 | OriginalPaper | Chapter

6. Wirtschaftliche Qualität

Author : Stefanie Friedrichsen

Published in: Nachhaltiges Planen, Bauen und Wohnen

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Soll ein Gebäude nachhaltig gebaut oder erneuert werden, muss das Planungsteam eng zusammenarbeiten. Außerdem sollten ausführende Unternehmen, Nutzende und Betreibende bereits in die Planungsphase mit einbezogen werden. Bei der Planung ist außerdem zu beachten, dass nachhaltiges Bauen nicht nach einem feststehenden Konzept erfolgen kann. Stattdessen muss immer die optimale Lösung für den spezifischen Einzelfall gefunden werden. Die Erstellungskosten stellen gerade zu Projektbeginn eine hohe finanzielle Hürde dar, allerdings machen die Nutzungskosten über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes den größeren Anteil aus. Neben den Baukosten selbst ist die Finanzierung häufig noch bedeutsamer. Die Wahl des optimalen Finanzierungskonzepts ist ein weiterer Baustein zur wirtschaftlichen Qualität eines Bauprojekts. Im folgenden Kapitel werden konkrete Maßnahmen zur Kostensenkung sowie verschiedene Methoden für eine Lebenszykluskostenrechnung sowie Benchmarks vorgestellt. Zusätzlich wird erläutert, wie die ökonomische Qualität in den Bewertungssystemen DGNB, NaWoh und BNK berücksichtigt wird.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 390 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




 

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Ein Wohnberechtigungsschein ist eine amtliche Bescheinigung, mit der Mietende nachweisen können, dass sie berechtigt sind, eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnung zu beziehen; er wird vom Wohnungsamt der zuständigen Gemeinde ausgestellt.
 
2
Zur Definition der Flächenkennwerte vgl. DIN 277-1.
 
3
Gesellschaft für Energieplanung und Systemanalyse m.b.H.
 
4
Will man ganz genau sein, so werden nur die Anteile der kalkulatorischen Zinsen addiert, die der Verzinsung des Eigenkapitals dienen. Fremdkapitalzinsen führen zu Auszahlungen, müssen deshalb nicht addiert werden.
 
Literature
[1]
go back to reference BGB Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt durch Artikel 24 des Gesetzes vom 22. Februar 2023 (BGBl. 2023 I Nr. 51) geändert worden ist BGB Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I S. 42, 2909; 2003 I S. 738), das zuletzt durch Artikel 24 des Gesetzes vom 22. Februar 2023 (BGBl. 2023 I Nr. 51) geändert worden ist
[2]
go back to reference BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (Hrsg) (2022) Statistische Kostenkennwerte für Gebäude. BKI, Stuttgart BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (Hrsg) (2022) Statistische Kostenkennwerte für Gebäude. BKI, Stuttgart
[3]
go back to reference BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (Hrsg) (2022) Baukostenplaner 2022. BKI, Stuttgart BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (Hrsg) (2022) Baukostenplaner 2022. BKI, Stuttgart
[4]
go back to reference BetrKV Betriebskostenverordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2346, 2347), die zuletzt durch Artikel 15 des Gesetzes vom 23. Juni 2021 (BGBl. I S. 1858) geändert worden ist BetrKV Betriebskostenverordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2346, 2347), die zuletzt durch Artikel 15 des Gesetzes vom 23. Juni 2021 (BGBl. I S. 1858) geändert worden ist
[5]
go back to reference Bosch G, Rehfeld D (2003) Zukunftsstudie Baugewerbe NRW – Endbericht. Mai 2003. Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen Bosch G, Rehfeld D (2003) Zukunftsstudie Baugewerbe NRW – Endbericht. Mai 2003. Institut Arbeit und Technik, Gelsenkirchen
[6]
go back to reference Christen K, Meyer-Meierling P (1999) Optimierung von Instandsetzungszyklen und deren Finanzierung bei Wohnbauten: Forschungsbericht. vdf Hochschul-Verlag AG an der ETH Zürich, Zürich Christen K, Meyer-Meierling P (1999) Optimierung von Instandsetzungszyklen und deren Finanzierung bei Wohnbauten: Forschungsbericht. vdf Hochschul-Verlag AG an der ETH Zürich, Zürich
[7]
go back to reference Deters K (2001) Bauunterhaltungskosten beanspruchter Bauteile in Abhängigkeit von Baustoffen und Baukonstruktionen. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart Deters K (2001) Bauunterhaltungskosten beanspruchter Bauteile in Abhängigkeit von Baustoffen und Baukonstruktionen. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[8]
go back to reference Deters K, Arlt J (1998) Leitfaden für Kostendämpfung im Geschoßwohnungsbau: Weiterentwicklung der Rationalisierungserkenntnisse aufgrund geänderter und neuer Anforderungen für einen kostengünstigen Geschoßwohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart Deters K, Arlt J (1998) Leitfaden für Kostendämpfung im Geschoßwohnungsbau: Weiterentwicklung der Rationalisierungserkenntnisse aufgrund geänderter und neuer Anforderungen für einen kostengünstigen Geschoßwohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[9]
go back to reference Diederichs CJ, Hepermann H (1989) Kostenermittlung mit Leitpositionen für die Haustechnik. Forschungsbericht. Selbstverlag, Wuppertal Diederichs CJ, Hepermann H (1989) Kostenermittlung mit Leitpositionen für die Haustechnik. Forschungsbericht. Selbstverlag, Wuppertal
[10]
go back to reference DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (Hrsg) (2018) DIN 276 Kosten im Bauwesen. Beuth-Verlag, Berlin DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (Hrsg) (2018) DIN 276 Kosten im Bauwesen. Beuth-Verlag, Berlin
[11]
go back to reference DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (Hrsg) (2020) DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau. Beuth Verlag, Berlin DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (Hrsg) (2020) DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau. Beuth Verlag, Berlin
[12]
go back to reference Feinen K (2002) Finanzierung durch Immobilien-Leasing. In: Schulte K-W (Hrsg) Handbuch Immobilien-Banking: von der traditionellen Immobilien-Finanzierung zum Immobilien-Investmentbanking. Rudolf Müller Verlag, Köln, S 119–145 Feinen K (2002) Finanzierung durch Immobilien-Leasing. In: Schulte K-W (Hrsg) Handbuch Immobilien-Banking: von der traditionellen Immobilien-Finanzierung zum Immobilien-Investmentbanking. Rudolf Müller Verlag, Köln, S 119–145
[13]
go back to reference Großhans H, Meisel U, Diemann G (1994) Modernisierung und Entwicklung des Wohnungsbestandes: Ziele, Verfahren, Standards, Techniken, Kosten, Akzeptanz, 2. Auflage. Hammonia Verlag, Hamburg Großhans H, Meisel U, Diemann G (1994) Modernisierung und Entwicklung des Wohnungsbestandes: Ziele, Verfahren, Standards, Techniken, Kosten, Akzeptanz, 2. Auflage. Hammonia Verlag, Hamburg
[15]
go back to reference Hillebrandt K-P (2006) Inhaberschuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen. In: GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (Hrsg) GdW Arbeitshilfe 65: Finanzierung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Grundlagen Strategien Instrumente. Hammonia Verlag, Hamburg Hillebrandt K-P (2006) Inhaberschuldverschreibungen und Schuldscheindarlehen. In: GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. (Hrsg) GdW Arbeitshilfe 65: Finanzierung in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Grundlagen Strategien Instrumente. Hammonia Verlag, Hamburg
[16]
go back to reference IfB Institut für Bauforschung (Hrsg) (1999) Analyse von Wohnbauprojekten mit kosten- und nutzengünstigen Außenanlagen: Leitfaden für kostengünstige Außenanlagen. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart IfB Institut für Bauforschung (Hrsg) (1999) Analyse von Wohnbauprojekten mit kosten- und nutzengünstigen Außenanlagen: Leitfaden für kostengünstige Außenanlagen. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[17]
go back to reference IfB Institut für Bauforschung (Hrsg) (2007) Bau-Nutzungskosten: Bau-Nutzungskosten-Kennwerte für Wohngebäude. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart IfB Institut für Bauforschung (Hrsg) (2007) Bau-Nutzungskosten: Bau-Nutzungskosten-Kennwerte für Wohngebäude. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[18]
go back to reference Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH (Hrsg) (2008) Wertschöpfungskette Bau – Analyse der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Wertschöpfungskette Bau. Selbstverlag, Köln Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH (Hrsg) (2008) Wertschöpfungskette Bau – Analyse der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Wertschöpfungskette Bau. Selbstverlag, Köln
[19]
go back to reference Kühne-Büning L, Nordalm V, Steveling L (Hrsg) (2005) Grundlagen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, 4. überarb. und erw. Auflage. Knapp, Frankfurt a. M. Kühne-Büning L, Nordalm V, Steveling L (Hrsg) (2005) Grundlagen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, 4. überarb. und erw. Auflage. Knapp, Frankfurt a. M.
[20]
go back to reference Meisel U (2005) Handbuch Altbaumodernisierung: Methoden für die Energie sparende und nachhaltige Entwicklung von Baubeständen. Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen, Dortmund/Aachen Meisel U (2005) Handbuch Altbaumodernisierung: Methoden für die Energie sparende und nachhaltige Entwicklung von Baubeständen. Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen, Dortmund/Aachen
[21]
go back to reference Neddermann R (2007) Kostenermittlung im Altbau, 4. Auflage. Wolters Kluwer Deutschland, Köln Neddermann R (2007) Kostenermittlung im Altbau, 4. Auflage. Wolters Kluwer Deutschland, Köln
[22]
go back to reference NMV Neubaumietenverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Oktober 1990 (BGBl. I S. 2204), die zuletzt durch Artikel 4 der Verordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2346) geändert worden ist NMV Neubaumietenverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Oktober 1990 (BGBl. I S. 2204), die zuletzt durch Artikel 4 der Verordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2346) geändert worden ist
[23]
go back to reference Pfandbriefgesetz vom 22. Mai 2005 (BGBl. I S. 1373), das zuletzt durch Artikel 8 des Gesetzes vom 20. Juli 2022 (BGBl. I S. 1166) geändert worden ist Pfandbriefgesetz vom 22. Mai 2005 (BGBl. I S. 1373), das zuletzt durch Artikel 8 des Gesetzes vom 20. Juli 2022 (BGBl. I S. 1166) geändert worden ist
[24]
go back to reference Schmitz H (1984) Altbaumodernisierung: Konstruktions- und Kostenvergleiche, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Rudolf Müller Verlag, Köln Schmitz H (1984) Altbaumodernisierung: Konstruktions- und Kostenvergleiche, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage. Rudolf Müller Verlag, Köln
[25]
go back to reference Schmitz H, Krings E, Dahlhaus UJ, Meisel U (2020) Baukosten 2020/2021 Band 1: Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung, Umnutzung, 24. Auflage. Verlag für Wirtschaft und Verwaltung Hubert Wingen, Essen Schmitz H, Krings E, Dahlhaus UJ, Meisel U (2020) Baukosten 2020/2021 Band 1: Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung, Umnutzung, 24. Auflage. Verlag für Wirtschaft und Verwaltung Hubert Wingen, Essen
[26]
go back to reference Spilker R, Oswald R (2000) Konzepte für die praxisorientierte Instandhaltungsplanung im Wohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart Spilker R, Oswald R (2000) Konzepte für die praxisorientierte Instandhaltungsplanung im Wohnungsbau. Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart
[29]
go back to reference Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61261-0001: Baupreisindizes: Deutschland, Jahre, Messzahlen mit/ohne Umsatzsteuer, Gebäudearten, Bauarbeiten (Hochbau). https://www-genesis.destatis.de. Zugegriffen: 29. Mai 2023 Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61261-0001: Baupreisindizes: Deutschland, Jahre, Messzahlen mit/ohne Umsatzsteuer, Gebäudearten, Bauarbeiten (Hochbau). https://​www-genesis.​destatis.​de. Zugegriffen: 29. Mai 2023
[30]
go back to reference Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61261-0005: Baupreisindizes: Deutschland, Jahre, Messzahlen mit/ohne Umsatzsteuer, Instandhaltung von Wohngebäuden, Bauarbeiten (Instandhaltung). https://www-genesis.destatis.de. Zugegriffen: 29. Mai 2023 Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61261-0005: Baupreisindizes: Deutschland, Jahre, Messzahlen mit/ohne Umsatzsteuer, Instandhaltung von Wohngebäuden, Bauarbeiten (Instandhaltung). https://​www-genesis.​destatis.​de. Zugegriffen: 29. Mai 2023
[32]
go back to reference Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61111-0003: Verbraucherpreisindex: Deutschland, Jahre, Klassifikation der Verwendungszwecke des Individualkonsums (COICOP 2-5-Steller Hierarchie). https://www-genesis.destatis.de. Zugegriffen: 1. Juni 2023 Statistisches Bundesamt (Hrsg) (2023) 61111-0003: Verbraucherpreisindex: Deutschland, Jahre, Klassifikation der Verwendungszwecke des Individualkonsums (COICOP 2-5-Steller Hierarchie). https://​www-genesis.​destatis.​de. Zugegriffen: 1. Juni 2023
[33]
go back to reference Stoy C, Quante K, Lasshof B (2020) BKI Nutzungskosten Gebäude 2020/2021 Statistische Kostenkennwerte. BKI, Stuttgart Stoy C, Quante K, Lasshof B (2020) BKI Nutzungskosten Gebäude 2020/2021 Statistische Kostenkennwerte. BKI, Stuttgart
[34]
go back to reference Veit J, Oeleker S, Landesinstitut für Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (2001) Leitfaden zur ökologischen Altbausanierung. Landesinstitut für Bauwesen des Landes NRW, Aachen Veit J, Oeleker S, Landesinstitut für Bauwesen des Landes Nordrhein-Westfalen (2001) Leitfaden zur ökologischen Altbausanierung. Landesinstitut für Bauwesen des Landes NRW, Aachen
[35]
go back to reference Weber J, Giwer C-J, Daniel J (2002) Bauteam-Praxis: ein neuer Weg zum kostengünstigen und qualitätsvollen Bauen; mit Beispielen, Praxishinweisen und Vertragsmustern. Bauwerk, Berlin Weber J, Giwer C-J, Daniel J (2002) Bauteam-Praxis: ein neuer Weg zum kostengünstigen und qualitätsvollen Bauen; mit Beispielen, Praxishinweisen und Vertragsmustern. Bauwerk, Berlin
[36]
go back to reference Weeber H, Bosch S (2009) Bauteams. In: Weeber H, Bosch S, Wehrle K (Hrsg) Bauteam – ein Leitfaden für Architekten und Handwerker. Architektenkammer Baden-Württemberg und Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Selbstverlag, Stuttgart/Mainz, S 6–15 Weeber H, Bosch S (2009) Bauteams. In: Weeber H, Bosch S, Wehrle K (Hrsg) Bauteam – ein Leitfaden für Architekten und Handwerker. Architektenkammer Baden-Württemberg und Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Selbstverlag, Stuttgart/Mainz, S 6–15
[37]
go back to reference Wehrle K (2009) Bauteam Freiburg. In: Weeber H, Bosch S, Wehrle K (Hrsg) Bauteam – ein Leitfaden für Architekten und Handwerker. Architektenkammer Baden-Württemberg und Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Selbstverlag, Stuttgart/Mainz, S 16–71 Wehrle K (2009) Bauteam Freiburg. In: Weeber H, Bosch S, Wehrle K (Hrsg) Bauteam – ein Leitfaden für Architekten und Handwerker. Architektenkammer Baden-Württemberg und Architektenkammer Rheinland-Pfalz. Selbstverlag, Stuttgart/Mainz, S 16–71
[38]
go back to reference Willwerth M (2008) Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber. Dissertation an der Bergischen Universität Wuppertal. Gabler-Verlag, Wiesbaden Willwerth M (2008) Projektorganisation und Finanzierung von Erneuerungsmaßnahmen im Wohnungsbau: Entwicklung eines Entscheidungsmodells für Auftraggeber. Dissertation an der Bergischen Universität Wuppertal. Gabler-Verlag, Wiesbaden
[39]
go back to reference WoBinG Wohnungsbindungsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. September 2001 (BGBl. I S. 2404), das zuletzt durch Artikel 161 der Verordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1328) geändert worden ist WoBinG Wohnungsbindungsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 13. September 2001 (BGBl. I S. 2404), das zuletzt durch Artikel 161 der Verordnung vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1328) geändert worden ist
[40]
go back to reference II. BV Zweite Berechnungsverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Oktober 1990 (BGBl. I S., 2178), zuletzt geändert durch Artikel 78 Absatz 2 des Gesetzes vom 23. November 2007 (BGBl. I S. 2614) II. BV Zweite Berechnungsverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 12. Oktober 1990 (BGBl. I S., 2178), zuletzt geändert durch Artikel 78 Absatz 2 des Gesetzes vom 23. November 2007 (BGBl. I S. 2614)
Metadata
Title
Wirtschaftliche Qualität
Author
Stefanie Friedrichsen
Copyright Year
2024
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-68204-3_6