Skip to main content
main-content
Top

08-11-2019 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Article

Open-Access-Publikationen auf springerprofessional.de

Author:
Andrea Amerland

Springer Nature ist weltweit der größte Publisher für Open Access. Seit 2015 ermöglicht der Verlag auch deutschsprachigen Autoren freien Zugriff auf Ihre Veröffentlichungen. Selbstverständlich sind diese auch auf springerprofessional.de zu finden.

2020 | Open Access | Book Open Access

Die Big-Data-Debatte

Chancen und Risiken der digital vernetzten Gesellschaft

In dieser Open-Access-Publikation analysieren die Autoren die öffentliche Debatte um Chancen und Risiken von Big Data und diskutieren die konkreten Implikationen in verschiedenen Lebensbereichen. 

2020 | Open Access | Book Open Access

Umwelt- und Bioressourcenmanagement für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung

In diesem Open Access-Buch werden fünf zentrale Themenbereiche des Umwelt- und Bioressourcenmanagement (UBRM) vorgestellt. Die Leserinnen und Leser bekommen in jedem der hier vorgestellten Themenbereich Einblicke in verschiedene UBRM-Fachbereiche sowie darüber, welche Kompetenzen und Fertigkeiten erworben werden können. Dies wird anhand konkreter Fallbeispiele verdeutlicht.

2019 | Open Access | Book Open Access

Bedeutsame Momente im Coaching

Eine explorative Untersuchung zur Weiterentwicklung der Prozessforschung

Auf der Grundlage einer differenzierten Kritik an der aktuellen Coaching-Forschung wird in diesem Open-Access-Buch eine Landkarte für die künftige Ausrichtung der Coaching-Prozessforschung vorgestellt. Als weiteres Ergebnis seiner Arbeit stellt der Autor ein methodisches Verfahren zur Untersuchung "bedeutsamer Momente" vor.

2019 | Open Access | Book Open Access

„Deutschland ist das Land der Chancen“

Berufsorientierungen junger Geflüchteter. Eine qualitative SINUS-Studie

Wie leben und erleben junge Geflüchtete ihren Alltag in Deutschland? Wie stehen sie zur Aufnahmegesellschaft und welche Zukunft sehen sie für sich, insbesondere mit Blick auf den Arbeitsmarkt? Diesen und weiteren Fragen geht die SINUS-Studie qualitativ-empirisch nach.

2019 | Open Access | Book Open Access

Künstliche Intelligenz

Technologie | Anwendung | Gesellschaft

Der Themenband des Instituts für Innovation und Technik gibt in 14 illustrierten Beiträgen Einblicke in das aktuelle Thema der Künstlichen Intelligenz inklusive einer Betrachtung der Technologie, ihrer konkreten Anwendungen und gesellschaftlicher Implikationen.

2019 | Open Access | Book Open Access

Theorie und Ideengeschichte der Steuergerechtigkeit

Eine steuertheoretische, steuerrechtliche und politische Betrachtung

In dieser Open-Access-Publikation stellt der Autor die Evolution der Steuergerechtigkeitsideen und -prinzipien in einen historischen Zusammenhang und ordnet diese in größere Strukturen ein, um so ein geschlossenes Bild der Steuergerechtigkeitskonzepte in der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte zu zeichnen.

2019 | Open Access | Book Open Access

Survey-Welten

Eine empirische Perspektive auf Qualitätskonventionen und Praxisformen der Umfrageforschung

Die Open-Access-Studie nimmt eine plurale Perspektive auf Survey-Qualität ein und untersucht empirisch unterschiedliche Logiken der Survey-Produktion. Wie aufgezeigt wird, gehen die vier identifizierten Survey-Welten mit unterschiedlichen Koordinationsprozessen und Qualitätskonventionen einher.
 

2019 | Open Access | Book Open Access

Datenreport Zivilgesellschaft

Als Open Access Publikation bietet der Datenreport Zivilgesellschaft erstmals einen Überblick über Stand und Entwicklung von Zivilgesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in Deutschland auf verbindender Grundlage der ganzen Bandbreite vorliegender Erhebungsdaten. Aus der Verbindung der Erhebungen entsteht eine einmalige datenbasierte Gesamtschau, die sich an Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft richtet.

2018 | Open Access | Book Open Access

Prozessintelligenz

Business-Process-Management-Studie – Status quo und Erfolgsmuster

Um die Wirksamkeit des Prozessmanagements zu erhöhen, braucht es eine Brücke zum operativen Geschäft. Prozessintelligenz bietet hierfür hilfreiche Ansatzpunkte. Die Process-Management-Studie 2015 des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW School of Management and Law widmet sich diesem Thema und beleuchtet Status quo und Erfolgsmuster.

2018 | Open Access | Book Open Access

Ganzheitliche Digitalisierung von Prozessen

Perspektivenwechsel – Design Thinking – Wertegeleitete Interaktion

In diesem Open-Access-Buch wird das Geschäftsprozessmanagement als ein ganzheitlicher Prozess begriffen, der der Mitwirkung aller Stakeholder bedarf. Denn das traditionelle Business Process Engineering stößt heute angesichts der Digitalisierung und der dynamischen Entwicklung von Organisationen immer mehr an seine Grenzen, beispielsweise bezüglich Agilität.

2018 | Open Access | Book Open Access

Kundennutzen durch digitale Transformation

Business-Process-Management-Studie – Status quo und Erfolgsmuster

Dieses Buch präsentiert die Ergebnisse einer qualitativen und quantitativen Studie, die das Institut für Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit dem Institut für Marketingmanagement der ZHAW School of Management and Law 2016 durchgeführt hat. Ziel der Business-Process-Management-Studie war es, die Rolle des Prozessmanagements als Gestaltungshebel der digitalen Transformation zu beleuchten.

Journal

Zeitschrift für Immobilienökonomie

German Journal of Real Estate Research

"ZIÖ - Zeitschrift für Immobilienökonomie" (German Journal of Real Estate Research) is published by the Deutsche Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung gif e.V. (Society of Property Researchers, Germany) . The Journal publishes the results of real estate research that make a contribution to the advancement of the real estate sector, both in Germany and internationally.

Journal

International Journal of Corporate Social Responsibility

The International Journal of Corporate Social Responsibility (JCSR) offers a unique platform for the latest theoretical and empirical research and for innovative concepts for sustainable business strategies which create value for business and society (shared value). It contains best practices, literature reviews and leading foresight thinking in the field of business and society.

Related topics

Background information for this content

Related content

24-09-2019 | Wissensmanagement | In eigener Sache | Article

Sachbücher für alle Lebenslagen

02-08-2019 | Wissensmanagement | Themenschwerpunkt | Article

Wirtschaftsbücher für den Sommerurlaub

31-05-2019 | In eigener Sache | Article

"essentials" - aktuelles Wissen in konzentrierter Form