Skip to main content
main-content
Top

Journal

Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 2/2018
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik

Issue 2/2018

share
SHARE
insite
SEARCH

Table of Contents (15 Articles)

11-04-2018 | Analyse

Deutsch-türkische Beziehungen im Spiegel außenpolitischer Paradigmenwandel der Türkei (1998-2018)
Dr. Burak Çopur

12-04-2018 | Analyse

Achtung Fallstricke. Der Europäische Verteidigungs-Aktionsplan ist ambitioniert, aber lückenhaft
Dr. Heiko Borchert

17-04-2018 | Studie

Drohnen/UAV-unterstützte Missionen in internationalen Sicherheitsinstitutionen: Ein Indikator für demokratische sicherheitspolitische Prävalenz und Präferenzen?
Dr. Eva Mareike Schmitt, Marco Bauschus

30-04-2018 | Essay

Sicherheit in Europa – Hindernisse und Möglichkeiten einer europäischen Sicherheitspolitik
Wolfgang Rudischhauser, Peter Kolb, Angela Mehrer, Stefan Lukas, Marius Paradies

30-04-2018 | Essay

Greek Strategic Culture: Education, Symbols and Experiences
Charalampos Babis Karpouchtsis

19-04-2018 | Bericht

Von den Abgründen der neuen globalen Unordnung – Ein Bericht zur 54. Münchner Sicherheitskonferenz
Christoph Erber, Randolf Carr, Jamel Flitti

24-04-2018 | Bericht

Legal Norms, Moral Values and National Interests. Ein Tagungsbericht zum Expertenworkshop vom 19. bis zum 21. Februar 2018 in Berlin
Prof. Dr. Rafael Biermann, Thea-Marie Schatz, Christopher Brucker

24-04-2018 | Bericht

Krieg und Konflikt 4.0 – Sicherheit in einer digitalisierten Welt. Ein Konferenzbericht zum Heidelberger Dialog zur internationalen Sicherheit im Oktober 2017
Marie Müller, Lukas Hassebrauck, Elisa Seith, Stefan Artmann

26-04-2018 | Bericht

Entwicklungszusammenarbeit und Auslandseinsätze der Bundeswehr im Rahmen deutscher Sicherheitspolitik: Kooperation und Vernetzung. Ein Bericht zu den 15. Bensberger Gesprächen im Februar 2018
Maja Henke

19-04-2018 | Rezension

Winkler, H. A. (2017). Zerbricht der Westen? Über die gegenwärtige Krise in Europa und Amerika.
München: C.H. Beck Verlag. 493 S., ISBN: 978-3-406-71173-2, € 24,95.
Dr. Andreas Grimmel

19-04-2018 | Rezension

Leon M., & Techau J. (2017). Führungsmacht Deutschland. Strategie ohne Angst und Anmaßung.
München: dtv-Verlag. 176 S., ISBN: 978-3-423-43164-4, € 16,99.
Prof. Dr. Thomas Jäger

23-04-2018 | Rezension

Müller, H., & Rauch, C. (2018). Great Power Multilateralism and the Prevention of War. Debating a 21st Century of Powers.
London: Taylor & Francis. 280 S., ISBN: 978-1-138-63443-5, ca. €115,–.
Anna Katharina Höfler

12-04-2018 | Rezension

Clarke, H. D., Goodwin, M., & Whiteley, P. (2017). Brexit: Why Britain Voted to Leave the European Union.
Cambridge: University Press. 272 S., ISBN: 978-1-3166-0504-2, ca. € 18,–.
Annika Ostendorf

30-04-2018 | Rezension

Reichwein A., Rösch, F., Turton, H., Alejandro, A., & Jørgensen, K. E. (2017). Reappraising European IR Theoretical Traditions.
London: Palgrave Macmillan. 130 S., ISBN: 978-3-319-58399-3, € 53,49.
Dr. Christoph Rohde

24-04-2018 | Rezension

Mommsen, M. (2017). Das Putin-Syndikat. Russland im Griff der Geheimdienstler.
München: C. H. Beck Verlag. 251 S., ISBN: 978-3-406-71355-2, € 14,95.
Felix Riefer

Premium Partner