Skip to main content
main-content

ZfB-Special Issues

ZfB-Special Issues

Ergänzungsheft

42 Volumes | 1993 - 2014

All books of the series ZfB-Special Issues

2014 | Book

Mittelständische Unternehmen

Die Forschung zu kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) hat eine lange Tradition in der deutschsprachigen Betriebswirtschaft. Dieses Special Issue stellt neue Erkenntnisse aus der empirischen vor, speziell beantwortet es Fragen des Managements

2013 | Book

Strategie, Steuerung und Governance außeruniversitärer Forschungseinrichtungen

Außeruniversitäre Wissenschaftseinrichtungen sind eine wesentliche Säule des deutschen Wissenschaftssystems. Trotz ihrer wichtigen Rolle wurden sie bisher in der öffentlichen Diskussion eher vernachlässigt. Diese Special Issue gibt anhand zahlreicher

2013 | Book

Corporate Governance in mittelständischen Unternehmen

Die Erforschung der Corporate Governance, also der geeigneten Organisation von Leitung und Kontrolle in Unternehmen, hat eine lange Tradition in der Betriebswirtschaftslehre. Dieses Special Issue widmet sich in vielfältiger Weise dem Thema der geeign

2013 | Book

Performance Management im Hochschulbereich

Dieses Special Issue zeigt unterschiedliche Ansatzpunkte und Herangehensweisen betriebswirtschaftlicher Forschungen im Bereich des Performance Managements im Hochschulbereich. Die konzeptionell bzw. empirisch hergeleiteten Ergebnisse und Erkenntnisse

2012 | Book

Real Estate Finance

This special issue offers an interesting overview of the status quo of (German) research in real estate finance. It might also contribute to real estate research moving from a research niche closer to the center of academic interest.

2012 | Book

Managing Diversity in Organizations

Diversity management has recently attracted a lot of attention in both academia and practice. Globalization, migration, demographic changes, low fertility rates, a scarce pool of qualified labor, and women entering the workforce in large scales have

2005 | Book

Perspektiven der Kommunikationspolitik

Markenwert als ein Haupttreiber des Unternehmenswerts hat eine hohe strategische Be­ deutung erlangt. Die Basis für die Generierung des Mehrwerts ist Beständigkeit. Um dieses Ziel zu erreichen, musste das Markenmanagement einem Paradigmenwechsel unte

2004 | Book

Finanzwirtschaftliche Information, Anreizgestaltung und Kontrolle

2004 | Book

Real Options

2003 | Book

Die Zukunft des Electronic Business

2003 | Book

Hochschulmanagement

2003 | Book

Ökonomische Analyse von Governance-Strukturen

2003 | Book

Von der Gründung bis zur Insolvenz Erfahrungen von Start-Up-Unternehmen

2002 | Book

Marketing — Management

2002 | Book

Unternehmensentwicklung im Wettbewerb

2002 | Book

Gründungs- und Überlebenschancen von Familienunternehmen

2002 | Book

Privatisierung von öffentlichen Unternehmen

Unternehmenstherorie und praktische Erfahrungen

2002 | Book

Sportökonomie

2001 | Book

E-Business Management mit E-Technologien

2001 | Book

Personalmanagement 2001