Skip to main content
Top

2018 | OriginalPaper | Chapter

3. Ziele und Historie von Mitarbeiterbeurteilungen

Author : Thomas Schmidt

Published in: Performance Management im Wandel

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

Activate our intelligent search to find suitable subject content or patents.

search-config
loading …

Zusammenfassung

„Performance Management“ bezeichnet die Messung, Steuerung und Kontrolle der Leistung von Mitarbeitern, Teams und Bereichen von Organisationen (vgl. Hilgers 2008). Ziel ist es, die Leistung der Organisation kontinuierlich zu verbessern.

Dont have a licence yet? Then find out more about our products and how to get one now:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Footnotes
1
Beispiel: Auf einer 5-stufigen Skala werden die Mitarbeiter in die Kategorien von Performance Level 1 („übertrifft die Anforderungen“) bis Performance Level 5 („erfüllt die Anforderungen nicht“) eingeordnet.
 
2
Beispiel: es können max. 20 % der Mitarbeiter Performance Level 1, maximal 30 % Performance Level 2 erhalten, etc.
 
Metadata
Title
Ziele und Historie von Mitarbeiterbeurteilungen
Author
Thomas Schmidt
Copyright Year
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-20660-4_3

Premium Partner