Skip to main content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2020 | OriginalPaper | Chapter

6. Ziele und Planung

Author : Thomas Schneider

Published in: Werkzeuge wirkungsvoller Compliance

Publisher: Springer Berlin Heidelberg

share
SHARE

Zusammenfassung

In Kap. 5 wurde das Thema „Entscheiden“ behandelt, in diesem Kapitel stehen Ziele und Planung im Mittelpunkt. Die Reihenfolge der beiden Kapitel könnte auch anders gewählt werden, bestehen doch zahlreiche Interdependenzen zwischen den Themen und bilden Entscheiden, Ziele und Planung eher einen Kreislauf der regelmäßigen Abstimmung als eine abgeschlossene Folge aufeinander aufbauender Schritte. Ziele und deren Planung werden in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre diskutiert, im Rechnungs- und Prüfungswesen sowie in der juristischen Ausbildung dagegen kaum angesprochen. Dies ist bei der Beurteilung und Lösungen einzelner Sachverhalte sicherlich gerechtfertigt, vor dem Anspruch der Entwicklung einer wirkungsvollen Compliance dagegen kritisch zu sehen.
Literature
go back to reference Dörner D (2003) Die Logik des Misslingens. Rororo, Reinbek Dörner D (2003) Die Logik des Misslingens. Rororo, Reinbek
go back to reference Kahneman D (2012) Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler, München Kahneman D (2012) Schnelles Denken, langsames Denken. Siedler, München
go back to reference Koch C (2016) Schneller. brand eins (06/2016):52–60 Koch C (2016) Schneller. brand eins (06/2016):52–60
go back to reference Macharzina K, Wolf J (2015) Unternehmensführung. Springer Gabler, Wiesbaden Macharzina K, Wolf J (2015) Unternehmensführung. Springer Gabler, Wiesbaden
go back to reference Reimer J (2005) Verhaltenswissenschaftliche Managementlehre. Haupt, Bern Reimer J (2005) Verhaltenswissenschaftliche Managementlehre. Haupt, Bern
Metadata
Title
Ziele und Planung
Author
Thomas Schneider
Copyright Year
2020
Publisher
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-61792-2_6

Premium Partner