Skip to main content
main-content
Top

Hint

Swipe to navigate through the chapters of this book

2013 | OriginalPaper | Chapter

Zum Verhältnis von Ökonomie und Moral

Author: Irina Kummert

Published in: Strategien der Moral am Kapitalmarkt

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
SHARE

Wenn in der Auseinandersetzung mit einer These David Graebers die Behauptung aufgestellt wird, dass die Menschen die soziale von der ökonomischen Sphäre als getrennt erleben wollen, soll damit nicht gesagt werden, dass ökonomische Prozesse kategorisch getrennt von moralischen Erwägungen ablaufen müssen. In der Auseinandersetzung mit den Thesen der Diskursethik und der Homannschen Ökonomik kommen wir vielmehr zu dem Ergebnis, dass der dort angenommenen Trennung ökonomischer Prozesse von der sozialen Sphäre nicht ohne weiteres zuzustimmen ist. Die ökonomischen Prozesse können nicht von der sozialen Sphäre abgekoppelt werden, weil wir ökonomische Prozesse immer auch moralisch bewerten und bewerten wollen. Anderenfalls wäre jeder Versuch, Ökonomie durch Ethik und Moral zu humanisieren, vergeblich, und wir müssten mit Marxens Revolutionsthese annehmen, dass der Kapitalismus abzuschaffen sei, weil er niemals ein humanes Angesicht erlangen könne. Es ist zwar grundsätzlich möglich, auch ohne die Berücksichtigung ethischer Grundsätze, quasi moralfrei, Geschäfte zu machen. Allerdings wird das vermutlich nicht sehr lange funktionieren, wenn nicht gleichzeitig soziale Sphären unabhängig vom ökonomischen Kalkül aufrechterhalten werden. Zudem birgt jede auf Dauer angelegte Geschäftsbeziehung den Wunsch der Geschäftspartner, fair behandelt zu werden.

To get access to this content you need the following product:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadata
Title
Zum Verhältnis von Ökonomie und Moral
Author
Irina Kummert
Copyright Year
2013
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-03509-9_2

Premium Partner