Skip to main content
main-content

Energie + Umwelt

WasserwirtschaftWasser und AbfallZeitschrift für EnergiewirtschaftuwfTop 100 Managementtools

Im Fokus

19.10.2017 | Nachhaltigkeit | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Stiftungen ihr Vermögen nachhaltig anlegen können

Stiftungen erkennen ihren Kapitalstock zunehmend als Teil ihrer Ressourcen an und setzen diesen zur Verwirklichung des Stiftungszwecks sowie zur Erreichung der Nachhaltigen Entwicklungsziele ein. 

17.10.2017 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Windkraft schwimmend günstiger

Offshore-Windkraft ist heute schon konkurrenzfähig. Dennoch sind die Investitionskosten riesig. Den größten Part beanspruchen die Fundamente. Schwimmende Varianten senken die Kosten deutlich.

12.10.2017 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Wie der tatsächliche Stromverbrauch abgerechnet werden kann

Stromabrechnungen erfolgen meist einmal pro Jahr. Unterjährig werden Abschläge gezahlt. Ein Startup-Unternehmen bietet monatliche Abrechnungen nach Verbrauch ohne Nachzahlungen und Abschläge.

Aus der Bibliothek

Gemeinsames Vokabular zum Thema Nachhaltigkeit fehlt

Christoph Burger versucht mit seinem Beitrag den Austausch zum Thema Nachhaltigkeit interdisziplinär zu fördern. Es hat sich gezeigt, dass ein gemeinsam verwendbares Vokabular fehlt.

Power-to-Methane-Anlagen im Betrieb

Die Grundoptionen der Power-to-Methane-Prozesskette sind bekannt, allerdings fehlen Erfahrungen. Springer Vieweg-Autor Karim Ghaib stellt zwei Anlagen im Betrieb und eine im Bau befindliche vor.

Wasserstoff als Schlüsselelement von Power-to-X

Die direkte Nutzung von Wasserstoff als Energieträger ist in zahlreichen Anwendungen die beste Option für die Sektorenkopplung und die Integration der erneuerbaren Stromerzeugung in das Energiesystem.

Zeitschriften - Neueste Ausgaben

Infografiken

19.10.2017 | Reputationsmanagement | Infografik | Onlineartikel

Diese Unternehmen haben den besten Ruf

Der deutsche Technologiekonzern Siemens hat laut US-Wirtschaftsmagazin Forbes das größte Ansehen in der Welt. Der DAX-Konzern lässt damit unter anderem das wertvollste Unternehmen Apple oder die Luxusmarke Ferrari hinter sich.

Autor:
Andrea Amerland

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Interviews + Meinungen

23.10.2017 | Energie + Umwelt | Interview | Onlineartikel

"IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen ist zu erhöhen"

Mehr IT und Vernetzung, vor allem in Kritischen Infrastrukturen, erfordert mehr Sicherheitsdenken, Innovationen und Investitionen. Ulrike Lechner beschreibt den Beitrag der Forschung dazu. 

18.10.2017 | Umwelt | Kommentar | Onlineartikel

Nahrungsmittel produzieren ohne Wasser zu gefährden

Die neuen Düngeverordnung und die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind in Kraft getreten. Hans-Hartmann Munk ordnet die Bedeutung für Landwirtschaft und Gewässerschutz ein.

16.10.2017 | Energienutzung | Interview | Onlineartikel

"Wir müssen die gesamte Zukunft der Mobilität neu denken"

Verbrennungsmotoren stehen in Verruf, die Elektromobilität kommt nicht schnell genug voran. Florian Ausfelder legte kürzlich ein Konzept für den Übergang von fossilen Kraftstoffen zur E-Mobilität vor. 

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Weiterführende Themen

Veranstaltungen

23.10.2017 - 23.10.2017 | Energie | Köln | Veranstaltung

KNU-Fachgespräch Smart City, Smart Water und Wasser 4.0

Trotz der verheißungsvollen Smart City-Visionen bleiben eine Vielzahl von Fragen, die auf einem Fachgespräch der in der Normung tätigen Umweltverbände diskutiert werden.

24.10.2017 - 24.10.2017 | Wasserwirtschaft | Dresden | Veranstaltung

Workshop Grundwasserressourcenmanagement

Neue Werkzeuge für Grundwasserressourcenmanagement und Einzugsgebietsermittlung

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise