Skip to main content
main-content

Energie + Umwelt

WasserwirtschaftWasser und AbfallZeitschrift für EnergiewirtschaftTop 100 Managementtools

Im Fokus

16.08.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Smart Meter funktioniert schon ohne Rollout in der Praxis

Der Smart Meter Rollout hinkt dem vorgesehen Zeitplan hinterher. Dabei gibt es schon Eigeninitiativen, die zeigen, dass damit Energie gespart und die Versorgung gut gesteuert werden kann.

14.08.2018 | Schadstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Feinstaub macht Bäume anfälliger gegen Trockenheit

Das Thema Feinstaub betrifft nicht nur die Gesundheit des Menschen. Eine internationale Studie zeigt: Salzhaltige Feinstaubablagerungen erhöhen auch das Risiko von Trockenschäden bei Pflanzen.

09.08.2018 | Gewässer | Im Fokus | Onlineartikel

Vom offenen Abwasserlauf zur kommunalen Klimaanlage

Der Heerener Mühlbach war früher ein offener Abwasserlauf. Nach der Renaturierung des Kamener Bachs ist das Ökosystem wieder intakt und der naturnahe Wasserlauf dient als kommunale Klimaanlage.

Aus der Bibliothek

Hochwasserschutz und Barrierefreiheit sind vereinbar

Hochwasserangepasste Bauweisen müssen ein immer höheres Schutzziel erfüllen. Gleichzeitig müssen Gebäude barrierefrei erreichbar sein. Beispiele zeigen, dass sich der scheinbare Wiederspruch lösen lässt.

Wasserwirtschaft bereitet sich auf die Klimaveränderungen vor

Für die Wasserwirtschaft sind Kenntnisse über aktuelle und zukünftige hydroklimatologische Information von großer Bedeutung. Besonders die Vorhersage von Starkregenereignissen soll verbessert werden.

Wärmebelastung von Gewässern beurteilen

Gewässer werden zur Kühlung herangezogen. Vorab muss über Modelle beurteilt werden, dass die Veränderung der Wassertemperatur sich nicht negativ auf die vielfältigen Funktionen des Gewässers auswirkt.

Zeitschriften - Neueste Ausgaben

Infografiken

02.08.2018 | Energie | Infografik | Onlineartikel

Investitionen in Energieeffizienz leicht gestiegen

Weltweit gehen die Energieinvestitionen zurück. Immerhin steigen dagegen die Ausgaben für Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung leicht um drei Prozent, zeigt der World Energy Investment Report.

Autor:
Julia Ehl

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Von der Redaktion empfohlen

Interviews + Meinungen

15.08.2018 | Wasserbau | Kommentar | Onlineartikel

25 Jahre Landestalsperrenverwaltung im Freistaat Sachsen

Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, kommentiert zum 25-jährigen Bestehen der Landestalsperrenverwaltung die veränderten Anforderungen und Herausforderungen.

13.08.2018 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Elektromobilität in China als Jahrhundertchance verstanden"

Deutschland soll sich perspektivisch zum Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln. Professor Ulf Henning Richter erläutert wie China Schlüsseltechnologien erfolgreich implementiert.

06.08.2018 | Wasserwirtschaft | Interview | Onlineartikel

"Mehr Einfluss, mehr Transparenz, ein Gewinn für die Region"

Einst als Public Private Partnership Projekt in Rostock gefeiert, wurde die Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung jetzt rekommunalisiert. Michaela Link und Katja Gödke schildern Effekte und Aufgaben.

Bücher – Aktuelle Neuerscheinungen

Weiterführende Themen

Veranstaltungen

05.09.2018 - 06.09.2018 | Wasserwirtschaft | Veranstaltung

WRRL-Symposium 2018 - Werkzeuge für vitale Gewässer

Symposium zur Begleitung der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie in NRW

06.09.2018 - 07.09.2018 | Wasserkraft | Schweiz | Veranstaltung

Wasserkraft jenseits der Stromproduktion

Wasserwirtschaftstagung mit 107. Hauptversammlung des Schweizerischen Wasserwirtschaftsverbands SWV.

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise