Skip to main content
main-content
VERLAGSANGEBOT

23.03.2021 | Energie | In eigener Sache | Onlineartikel

In eigener Sache

Call for papers – Zeitschrift für Energiewirtschaft

Autor:
Florian Bischof
1 Min. Lesedauer

Die Redaktion der Zeitschrift für Energiewirtschaft lädt interessierte Autoren ein, ihren wissenschaftlichen Fachartikel aus den Bereichen Energiewirtschaft und Energiepolitik zur Veröffentlichung einzureichen.

Die Zeitschrift für Energiewirtschaft ist eine unabhängige Fachzeitschrift, die ihren Lesern wissenschaftlich fundierte Hintergrundinformationen zu aktuellen Themen der Energiewirtschaft und Energiepolitik bietet. Das Themenspektrum umfasst Analysen renommierter Forschungsinstitute und Unternehmensberatungen über nationale und internationale Energiemärkte sowie zur Auswirkung von energie- und umweltpolitischen Entscheidungen auf die Energiewirtschaft und die einzelnen Sektoren, wie z. B. Elektrizitätswerke, Gasindustrie, Mineralölindustrie. Zur Zielgruppe gehören u. a. Praktiker, Dozenten und Studierende der Energiewirtschaft, Verwaltungen sowie Vertreter aus Energiewirtschaft, Energieberatung und Forschung. 

Die Redaktion der Zeitschrift für Energiewirtschaft lädt Sie herzlich dazu ein, Ihren wissenschaftlichen Fachartikel aus diesem Themenbereich zur Veröffentlichung einzureichen.

Für weitere Informationen zur Beitragseinreichung und den formalen Vorgaben wenden Sie sich gerne per E-Mail an Frau Katrin Spitzer in der Redaktion: zfe@wiso.uni-koeln.de

Bitte beachten Sie, dass die Zeitschrift für Energiewirtschaft über ein Peer-Review-Verfahren verfügt und eingereichte Beiträge vor Veröffentlichung eine entsprechende wissenschaftliche Prüfung erfahren.

Die Autorenhinweise der Zeitschrift für Energiewirtschaft finden Sie hier.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

    Bildnachweise