Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die vergangenen zwei Jahre sind von enormen Fortschritten in der Fahrzeugentwicklung gekennzeichnet. Einen fundierten Überblick fasst das vorliegende Buch in den spannendsten Artikeln aus den Zeitschriften ATZ, MTZ und ATZelektronik zusammen. Im Rahmen des übergeordneten Themas "Ökobilanzen für Personenwagen" werden neue Wege in der Komponentenentwicklung (insbesondere von Antrieb, Klimaanlage und Aerodynamik) von Elektro- und Hybridfahrzeugen dargestellt. Gleichzeitig werden aber auch die rasanten Entwicklungen in der konventionellen Motorisierung nicht außer Acht gelassen: aktuelle Pkw-Downsizingmotoren werden ebenso beleuchtet wie das Potenzial neuer Verbrennungskonzepte bezüglich C02-Emissionseinsparung. Die neuen spritsparenden Entwicklungen in der Motorisierung überkompensieren den steigenden Verbrauch für stromverbrauchende Komponenten. Informations- und Kommunikationstechnik erobern das Auto und Car-to-X-Themen nehmen Gestalt an. Seit 2012 ist klar, dass das ehemals totgesagte Zweispannungsbordnetz mit 48 Volt kommt, weil das elektrische Bordnetz aus allen Nähten platzt. Die damit einhergehenden Veränderungen gehen weit über einzelne Komponenten wie die Batterie hinaus bis zur Etablierung neuer Geschäftsmodelle der Fahrzeuganbieter. ​

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Zukunftsmobilität, Hybridisierung und Elektrofahrzeuge

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Bilanzen müssen vergleichbar werden“

Prof. Dr.-Ing. Markus Lienkamp

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Lebenszyklus-Konzept von Volkswagen

Dr. Jens Warsen, Dr. Stephan Krinke

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energie- und Nachhaltigkeitsaspekte von Antrieben

Dr. Willibald Prestl, Dr. Volkmar Wagner

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Benchmarking des Elektrofahrzeugs Mitsubishi i-MiEV

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Dipl.-Ing. René Göbbels, Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Roland Wohlecker

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung eines heckgetriebenen 800-V-Elektrofahrzeugs

Dr.-Ing. Armin Engstle, Dipl.-Ing. Mathias Deiml, Dipl.-Ing. Martin Schlecker, Dipl.-Ing. Anton Angermaier

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung eines CFK-Leichtbaurads mit integriertem Elektromotor

Dipl.-Ing. Nicole Schweizer, Dipl.-Ing. Andreas Giessl, Dipl.-Ing. Oliver Schwarzhauptr

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrisches Hybridgetriebe für vielerlei Anwendungen

Dr.-Ing. Heinz Schäfer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Siebengang-Mild-Hybrid- Getriebe 7HDT500

Dr.-Ing. Ingo Steinberg, Dipl.-Ing. Erik Müller, Dipl.-Ing. Peter Dahl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Optimiertes Klimaanlagensystem

für erhöhte Reichweite von Elektrofahrzeugen
Changwon Lee, Jungho Kwon, Youngrok Lee, Jaehyun Park

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kann man mit dem Luftwiderstandsbeiwert die Batteriekosten senken?

Prof. Dr.-Ing. Jochen Wiedemann, Dipl.-Ing. Andreas Wiesebrock, Henrik Heidorn

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrisch angetriebener Minibus für den ÖPNV

Dipl.-Ing. Felix Töpler, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Dipl.-Ing. Gerrit Geulen, Dipl.-Ing. Jérôme Homann

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energiemanagement für Nutzfahrzeuge der nächsten Generation

M. Sc. Tobias Töpfer, Dr.-Ing. Lars Henning, Dr.-Ing. Peter Eckert, Dr.-Ing. Jörn Seebode

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Batteriepackage des E-Scooter- Konzepts von BMW Motorrad

Dr. Christian Ebner, Kaspar Danzer, Christoph Platz

Downsizing und neue Verbrennungskonzepte

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Dreizylinder-Ottomotor

mit Direkt einspritzung und Turboaufladung
Rainer Friedfeldt, Thomas Zenner, Roland Ernst, Andrew Fraser

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

2,0-l-Biturbo-Dieselmotor von Opel

mit Zweistufen-Ladeluftkühlung
Dr.-Ing. Jens Wartha, Dr. Fredrik Westin, Dipl.-Ing. (FH) Alexander Leu, Ing. Mirco de Marco

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der neue 1,1-l-Dreizylinder- Dieselmotor von Hyundai

Kyung Won Lee, Kyoung Ik Jang, Jeong Jun Lee, Dong Han Hur

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der 1,4-L-TSI-Ottomotor mit Zylinderabschaltung

Dr.-Ing. Hermann Middendorf, Dr.-Ing. Jörg Theobald, Dipl.-Ing. Leonhard Lang, Dipl.-Met. Kai Hartel

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Elektrifizierung eines Downsizing- Ottomotors mit Aufladung

Jason King, Andrew Fraser, Guy Morris, David Durrieu

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue gießereitechnische Entwicklungen für Zylinderköpfe

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Stefan Scharf

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grenzpotenziale der CO2- Emissionen von Ottomotoren

Teil 1: Mechanische Verfahren
Prof. Dr.-Ing Rudolf Flierl, Dipl.-Ing. Frederic Lauer, Dipl.-Ing. Stephan Schmitt, Prof. Dr.-Ing Ulrich Spicher

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Grenzpotenziale der CO2- Emissionen von Ottomotoren

Teil 2: Entwicklung der Brennverfahren
Prof. Dr.-Ing. Rudolf Flierl, Dipl.-Ing. Frederic Lauer, Dipl.-Ing. Stephan Schmitt, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Spicher

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mittelschwerer Nfz-Motor von Mercedes-Benz

Teil 1: Motor- und Abgasreinigungskonzept
Dr.-Ing. Hans-Otto Herrmann, BA Dipl.-Ing. (BA) Börge Nielsen, BA Dipl.-Ing. (BA) Christian Gropp, Dipl.-Ing. Jürgen Lehmann

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Mittelschwerer Nfz-Motor von Mercedes-Benz

Teil 2: Applikation und Entwicklungsprozess
BA Dipl.-Ing. (BA) Börge Nielsen, Dipl.-Ing. Harald Huttenlocher, Dr.-Ing. Volker Schwarz, Dipl.-Ing. Markus Dietrich

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Die Kundenpreise in akzeptablen Größenordnungen halten“

Interview
Dr.-Ing. Heinz-Jakob Neußer

Elektrik-|Elektronik, Software und IT|Kommunikation

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Pretended Networking

Migrationsfähiger Teilnetzbetrieb
Jörg Speh, Dr. Marcel Wille

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die neue Spannungsebene 48 V im Kraftfahrzeug

Dr.-Ing. Thomas Dörsam, Dr.-Ing. Steffen Kehl, Dipl.-Ing. Andreas Klinkig, Dipl.-Ing. André Radon, Ottmar Sirch

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Funktionen vereint

Kombiinstrument, Infotainment und Flottenmanagement
Philipp Hudelmaier

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Simulation hardwarespezifischer Komponenten von ECU- Software in der virtuellen Absicherung

Dipl.-Ing. Markus Deicke, Prof. Dr. Wolfram Hardt, Dr.-Ing. Marcus Martinus

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Simuliertes GPS-Space-Segment und Sensorfusion zur spurgenauen Positionsbestimmung

Dipl.-Ing. Tobias Butz, Dipl.-Ing. Uwe Wurster, Prof. Dr.-Ing. Gert F. Trommer, Dipl.-Ing. Matthias Wankerl

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

IT-Sicherheit in der Elektromobilität

Prof. Dr.-Ing. Christof Paar, Dr.-Ing. Marko Wolf, Dipl.-Ing. Ingo von Maurich

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vollautomatische Kamera-zu- Fahrzeug-Kalibrierung

Dipl.-Inf. Juri Platonov, M.SC. Pawel Kaczmarczyk, Dipl.-Ing. Thomas Gebauer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Standardisierung von HV-Bordnetzen aus Sicht der Leistungselektronik

Univ.-Prof. Dr. Rik W. De Doncker, Dipl.-Ing. Maurice Kowal, Dipl.-Ing. Matthias Biskoping

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

ISO 26262 – Muss das Rad neu erfunden werden?

Dr. Matthias Klauda, Dr.-Ing. Reinhold Hamann, Stefan Kriso

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verfahren zur Validierung der Dauerhaltbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Batteriesystemen

Klaus Denkmayr, Peter Gollob, Johannes Schauer, Uwe Wiedemann

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lithium-Ionen-Batterien

Elektrolyt ist die Schlüsselkomponente
Dr. Michael Schmidt, Dr. Mark Neuschütz

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wasser im Wein der Elektronikbegeisterung

Interview
Dr. Thilo Weichert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Wir wollen den elektrischen Stromverbrauch halbieren“

Interview
Elmar Frickenstein
Weitere Informationen

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceZF TRW

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Kompaktes Kupplungssystem für den elektrifizierten Antriebsstrang

Immer strengere Richtlinien zum CO2-Ausstoß, die allein mit konventionellen Antrieben auf Basis von Verbrennungsmotoren schwer zu erfüllen sind, zwingen Hersteller in aller Welt zum Umdenken und rücken zunehmend elektrifizierte Antriebskonzepte ins Blickfeld. Zur weiteren Verringerung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen nutzen immer mehr Fahrzeuge verschiedene Lösungen, wie beispielsweise eine Start-Stopp-Automatik, Mildhybrid- oder Plug-In-Hybrid-Systeme sowie Systeme für reine Elektrofahrzeuge.

Jetzt gratis downloaden!