Skip to main content
main-content

Energiewende

Aus der Redaktion

22.05.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Flächendeckend Wärmeverbrauch digital erfassen

Das digitale Erfassen von Wärme- und Wasserverbräuchen steckt noch in den Kinderschuhen. Am Markt gibt es jedoch schon praktikable Lösungen. In Berlin startet eine flächendeckende Einführung.

18.05.2018 | Energie | Kommentar | Onlineartikel

Neuaufstellung von Eon und RWE schafft neue Großstrukturen

Mit ihrem gegenseitigen Tausch von Firmenteilen finden "E.ON" und RWE keine Antwort auf die Energiewelt von morgen. Diese wird dezentral und digital sein. Größe ist kein bestimmendes Moment mehr.

08.05.2018 | Energienutzung | Im Fokus | Onlineartikel

Quartiere effizient und multimedial durch Digitalisierung

Quartiere mit Wohn- und Geschäftsgebäuden lassen sich äußerst energieeffizient gestalten. Dafür dienen dezentrale Versorgungslösungen. Die Digitalisierung ermöglicht zudem multimediale Angebote.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.06.2018 | Im Fokus | Ausgabe 6/2018

Der Diesel bleibt Teil des Antriebs von morgen

Mit synthetischem Kraftstoff betrieben, muss kein Diesel einen Grenzwert scheuen. Das zeigte der Internationale Motorenkongress in Baden-Baden, auf dem sich annähernd 450 Ingenieure aus Forschung und Entwicklung versammelten. Im Fokus standen …

01.05.2018 | Im Fokus | Ausgabe 5/2018

Die Elektromobilität gewährt dem Diesel keinen Aufschub

Fahrzeuge von morgen werden noch lange Zeit verschiedene Antriebsarten nutzen. Auch der Dieselmotor findet seinen Platz, allerdings gewährt ihm die Elektromobilität keinen Aufschub. Mit jedem Kilometer mehr elektrische Reichweite wächst die Kritik …

01.05.2018 | Im Fokus | Ausgabe 5/2018

Die Elektromobilität gewährt dem Diesel keinen Aufschub

Fahrzeuge von morgen werden noch lange Zeit verschiedene Antriebsarten nutzen. Auch der Dieselmotor findet seinen Platz, allerdings gewährt ihm die Elektromobilität keinen Aufschub. Mit jedem Kilometer mehr elektrische Reichweite wächst die Kritik …

01.05.2018 | Forschung | Ausgabe 5/2018

Potenzialstudie Wasserkraft in Nordrhein-Westfalen

Die Wasserkraft kann als relativ konstante, witterungsunabhängige Energiequelle einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten. Die Studie zeigt, dass bereits ein Großteil des in Nordrhein-Westfalen (NRW) vorhandenen Wasserkraftpotenzials …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrieentwicklung und Diffusion

In den bisherigen Analysen wurde auf die Technologie und Marktposition führender Länder eingegangen. Es wurde ebenfalls gezeigt, dass unter dem Technologieregime der Ausprägung Schumpeter Mark 1 Strukturveränderungen eher möglich sind als bei der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Stressoren der Assistenz

Sätze wie „Wir müssten mal …“ und „Können Sie mal eben schnell …“ bestimmen Ihren Arbeitsalltag. Die Erwartungshaltung ist hoch. Auch die Taktzahl. Ihr Chef delegiert, was er nur kann. Er erwartet, dass Sie ihm alles abnehmen und immer für ihn da …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Managementsysteme und Nachhaltigkeit

Mit dem Pariser Klimaschutzabkommen wurde eines der weltweit wichtigsten Abkommen verabschiedet, um die zukünftigen ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen auf dem Planeten Erde zu meistern. Nur in einer gemeinsamen Anstrengung …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001

Oberstes Ziel eines Umweltmanagementsystems ist die Verbesserung der Umweltleistung eines Unternehmens. Mindestanforderungen dafür ergeben sich aus der Einhaltung der Umweltvorschriften in Form von Gesetzen, Verordnungen und Genehmigungen.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Bildergalerien

26.06.2013 | Energie + Umwelt | Bildergalerie | Galerie

Studie "Strategiewende zur Energiewende? - Zukünftige Ausrichtung der Stadtwerke"

Wesentliche Grafiken aus der Studie zu Geschäftsmodellen und Unternehmensstrategien für Stadtwerke innerhalb der einzelnen Wertschöpfungsstufen der Energiewirtschaft.

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise