Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Sammelband umfasst zentrale Expertisen und Beiträge für eine zukunftsorientierte Engagementpolitik und bietet vielfältige Impulse für die aktuelle Debatte um Zivilgesellschaft, Demokratie und Engagement. Er beinhaltet eine detaillierte Analyse und Aufbereitung der Datenlage zum personen- und organisationsbezogenen Engagement in Deutschland und Europa. Neue Erkenntnisse zur Ausgestaltung zivilgesellschaftlicher Strukturen werden vorgestellt, die für Deutschland und Europa politische Implikationen enthalten. Die Themen Bildung, Bürgerkommune, Daseinsvorsorge, Migration, Flucht und Integration werden in ihrer Bedeutung für die vielfältigen Engagementformen, die für eine vitale Zivilgesellschaft elementar sind, beleuchtet.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Zum Inhalt des Sammelbandes
Anna Wiebke Klie, Thomas Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Auftrag, Anliegen, Arbeitsweise der Zweiten Engagementberichtskommission

Thomas Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Engagement in Zahlen

Renate Köcher, Wilhelm Haumann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Engagement und Bildung

Thomas Olk

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bürgerkommune

Paul-Stefan Roß, Roland Roth

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Daseinsvorsorge aus rechtswissenschaftlicher Perspektive

Thorsten Ingo Schmidt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zivilgesellschaftliches Engagement in Deutschland und Europa

Baldo Blinkert, Thomas Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Migration und Engagement

Anna Wiebke Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Flüchtlinge und Engagement

Adalbert Evers, Anna Wiebke Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Verantwortung und Identität vor Ort

Martina Wegner, Thomas Klie

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Engagementberichterstattung der Bundesregierung

Bedeutung und Perspektiven
Thomas Klie, Michael Hüther

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise