Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.06.2018 | Chemical routes to materials | Ausgabe 17/2018

Journal of Materials Science 17/2018

Enhanced water resistance and energy performance of core–shell aluminum nanoparticles via in situ grafting of energetic glycidyl azide polymer

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 17/2018
Autoren:
Chengcheng Zeng, Jun Wang, Guansong He, Chuan Huang, Zhijian Yang, Shijun Liu, Feiyan Gong

Abstract

The application of aluminum nanoparticle is limited due to its passivation Al2O3 layer even though it owns extreme specific surface and high reaction activity. In this work, the aluminum nanoparticles were modified via in situ grafting onto energetic glycidyl azide polymer (GAP) to improve the stability and energy-releasing performance. The results showed that GAP was grafted on the nano-aluminum surface with chemical bonds of –O–(CO–NH)– formed, and the thickness of shell layer of GAP could be tuned by changing the relative ratio of reactants. Furthermore, modified nanoparticles show hydrophobicity with static water contact angle changing from 20.2° to 142.4°. Significant increasing stability of aluminum nanoparticles is obtained in hot water, which is evidenced by that around 10 wt% of modified aluminum is reacted after 210 min. Based on the core–shell configurations, (Al@GAP)/fluorine composites were prepared. The violent combustion phenomenon and high release rate profiles revealed high energy-releasing performance with the assistance of GAP. This synthetic strategy may provide an effective approach to prepare other metal nanoparticles, and possess potential application value in the fields of metallized explosives and high-energy structure with energy release.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOC 4407 kb)
10853_2018_2503_MOESM1_ESM.doc
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 17/2018

Journal of Materials Science 17/2018Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise